HOME

Kunden müssen mit höheren Strompreisen rechnen

Berlin - Stromkunden in Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf höhere Preise einstellen. Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland als ein wesentlicher Bestandteil des Strompreises steigt 2020 um 5,5 Prozent. Das gaben die Betreiber der großen Stromnetze bekannt. Die sogenannte EEG-Umlage beträgt demnach im kommenden Jahr 6,756 Cent pro Kilowattstunde. Vergleichsportale gehen insgesamt von steigenden Strompreisen aus. Auch bei den übrigen Preisbestandteilen zeichnen sich Erhöhungen ab, sagte der Energieexperte des Vergleichsportals Verivox, Valerian Vogel.

Strompreisen könnten steigen - höhere Ökostrom-Umlage

Strommast in Berlin

Umlage für Ökostrom steigt 2020 um 5,5 Prozent auf knapp 6,8 Cent

Strommast

Im kommenden Jahr

Höhere EEG-Umlage: Strompreise könnten steigen

Netzbetreiber geben EEG-Umlage bekannt

Kreise: EEG-Umlage für 2020 soll steigen

Strommast im Morgennebel

Höhere EEG-Umlage

Strompreise könnten steigen

Auf dem Oktoberfest in München läuft das Bier in Strömen - und es entsteht jede Menge Müll.

München

Wie das Oktoberfest nachhaltig wird - und warum es trotzdem keine Mülleimer gibt

RWE Zentrale

Erneuerbare Energien

RWE setzt auf Ökostrom - Börse belohnt neuen Kurs

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht am Rande der UN-Klimakonferenz mit Aktivistin Greta Thunberg
+++ Ticker +++

UN-Klimagipfel

Thunberg hält Wutrede in New York - Merkel spricht von "Weckruf"

Oktoberfest 2019

Lust auf die Wiesn

Bilderbuchstart für das Oktoberfest

Teilnehmer einer Fridays for Future-Demonstration bilden eine Menschenkette vor dem Kanzleramt

Koalition vor der Entscheidung

Handeln ja, aber niemanden überfordern: Darum geht es im Berliner Klimaschutz-Endspurt

Vor Klimakabinett Forderungen nach mehr Windkraft-Ausbau

Vor Klima-Entscheidung der Bundesregierung weiter offene Fragen

Der Mythos vom Öko-Champion

"Schaden in der Oberleitung"

Die Deutsche Bahn und der falsche Mythos vom Öko-Champion

Schaufelradbagger im Tagebau Profen in Sachsen-Anhalt

Altmaiers Vorlage zu Milliardenhilfen für Kohleregionen stößt auf Vorbehalte

Windkraftanlagen in Schleswig-Holstein

Umfrage: 21 Prozent der Verbraucher beziehen Ökostrom

Windräder in der Ostsee

Ökostrom-Anteil steigt auf neuen Halbjahresrekord

Abgerutscht: Zwei deutsche Wanderer in Österreich vermisst
+++ Ticker +++

News des Tages

Zwei deutsche Wanderer in Österreich vermisst

Volkswagen verkauft Öko-Strom

Energiewende bei VW

Volkswagen wird zum Ökostrom-Anbieter - das steckt dahinter

Energy Vault: Speicherung von Windernergie

Speicher-Türme 

Haben Schweizer das größte Problem sauberer Energie gelöst?

Von Gernot Kramper
Jahresrückblick

Ein Jahr für die Umwelt

Plogging, Flygskam, festes Shampoo – diese Sachen haben uns 2018 nachhaltiger gemacht

NEON Logo
Ökostrom-Anteil deutlich gestiegen

Ökostrom-Anteil stieg bis September auf 38 Prozent des Bruttoverbrauchs

Windräder in Klanxbüll in Schleswig-Holstein

Koalitionsfraktionen einig über stärkeren Ökostrom-Ausbau ab 2019

Nachhaltigkeit und Energiewende waren die großen Themen beim diesjährigen Gründerpreis in Berlin

Deutscher Gründerpreis

"Wir sind die Guten" – in Berlin trafen sich Deutschlands beste Gründer

Von Jan Boris Wintzenburg