HOME
Koalitionsspitzen nach Ende der Klausur

Koalitionsfraktionen wollen trotz Turbulenzen weiter zusammenarbeiten

Trotz vieler Turbulenzen sieht sich die große Koalition noch lange nicht am Ende: Mit dieser gemeinsamen Botschaft beendeten die Spitzen der Fraktionen von CDU/CSU und SPD am Freitag ihre

Koalitionsvertreter Dobrindt, Brinkhaus, Mützenich (v.l.)

Spitzen der Koalitionsfraktionen setzen Klausurtagung in Berlin fort

CDU/CSU und SPD

Klausurtagung in Berlin

Bundesregierung will Mobilfunk-Ausbau vorantreiben

Koalitionäre

Fraktionsspitzen tagen

Schwarz-Rot auf Bewährung

Anstoßen zum GroKo-Klausurauftakt

Fraktionsspitzen von Union und SPD beginnen Klausurtagung

Ralph Brinkhaus

Wie soll es weitergehen?

Fraktionsvorstände von Union und SPD gehen in Klausur

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz

CDU-Vize Laschet fordert Ende der Debatte um Kanzlerkandidatur der Union

Armin Laschet

AKK unter Druck

Laschet: Debatte um Kanzlerkandidatur der Union beenden

Ralph Brinkhaus hat sich für CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer als nächste Kanzlerkandidatin der Union ausgesprochen
Presseschau

Kanzlerfrage in der CDU

"AKK muss das Verfahren zur K-Frage an sich ziehen, wenn sie das Jahr überstehen will"

Laschet: Ende der Debatte um Kanzlerkandidatur in Union

Ralph Brinkhaus

Brinkhaus legt sich fest: AKK

Völlig irre? Die CDU diskutiert über Kanzlerkandidatur

Brinkhaus: Kramp-Karrenbauer nächste Kanzlerkandidatin

Ralph Brinkhaus

Wohnungsnot in Ballungsräumen

Brinkhaus: Staat muss Wohnen günstiger machen

Brinkhaus: Staat muss Wohnen günstiger machen

Brinkhaus: Klimaschutz kostet

maischberger - Groko - große Koalition
TV-Kritik

"Maischberger"

Groko-Abgesang mit Sticheleien - und Visionen vom grünen Kanzler Habeck

Brinkhaus: Große Koalition braucht jetzt Stabilität

Debatte im Bundestag zu 70 Jahre Grundgesetz

Kurz vor Jahrestag

70 Jahre Grundgesetz - Bundestag würdigt Verfassung

70 Jahre Grundgesetz - Bundestag würdigt Verfassung

Brinkhaus, Dobrindt, Braun, Nahles, Söder, Scholz und Merkel vor dem Koalitionsausschuss im März

Koalitionsausschuss

Spitzentreffen zu heiklen Themen in Berlin – hier könnte es in der GroKo krachen

Maybrit Illner und ihre Gäste
TV-Kritik

"Maybrit Illner"

Mischmasch-Talk im ZDF – ein Gast hat keine Lust mehr auf die immergleichen Themen

Die britische Premierministerin Theresa May hat das Parlament eindringlich zur Annahme ihres Brexit-Deals mit der EU aufgerufen
+++ Ticker +++

News des Tages

May scheitert auch mit neuem Brexit-Deal im Parlament

Unions-Franktionschef Ralph Brinkhaus

Brinkhaus weist Kritik an Kramp-Karrenbauers Antwort an Macron zurück

Ralph Brinkhaus

Brinkhaus erwartet keinen großen Streit bei Koalitionsausschuss mit SPD