HOME
Die Uber-App

Kreise: Ubers Marktwert zum Börsenstart bei bis zu 82 Milliarden Dollar

Der Marktwert des US-Fahrdienstvermittlers Uber wird zum Börsenstart auf bis zu 82 Milliarden Dollar (73 Milliarden Euro) veranschlagt.

George H. W. Bush im Jahr 1989 vor dem Weißen Haus

George H. W. Bush

Am 5. Dezember trauert ganz Amerika um ihn

Der Musikstreamingdienst Spotify geht an die Börse.

Geplanter Börsengang

Hat Spotify das Zeug zum nächsten Netflix?

Der Musikstreamingdienst Spotify hat sich mit mit einer Änderung der Nutzungsbedingungen wütende Kritik eingehandelt.

60 Millionen Abonnenten

Spotify eilt Apple immer weiter davon

Fiat und Chrysler fusionierten 2014 zu einem großen Konzern

100.000 Dieselfahrzeuge

Auch Fiat Chrysler soll Abgaswerte manipuliert haben

Der Gang an die Mailänder Börse folgt für Ferrari auf die Abspaltung vom Mutterkonzern Fiat Chrysler

Börsengang in Mailand

Ferrari legt einen Fehlstart hin

Yanis Varoufakis bei den Verhandlungen in Brüssel

Schuldenstreit

Griechenland will Reformen nach Einigung fortsetzen

Er führte die Medien an der Nase herum: Schüler Mohammed Islam aus New York ist kein erfolgreicher Börsenspekulant

Börsenwunderkind entpuppt sich als Hochstapler

"Teen Wolf of Wall Street" ist nur ein armes Würstchen

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++

Arzt in New York unter Ebola-Verdacht

Konzernchefin Marissa Mayer: Angesichts des positiven Geschäftsergebnisses gibt es Grund zur Freude

Gute Quartalszahlen

Yahoo verdient Milliarden am Börsengang von Alibaba

Internethändler Alibaba

Rekord-Börsengang löst Euphorie aus

Spektakulärstes Aktiendebüt seit Facebook

Chinesischer Internetriese Alibaba plant Börsengang

92 Prozent Preisaufschlag

Twitter-Kurs explodiert an der Börse

Börsengang

Twitter twittert Ausgabepreis von 26 Dollar

Am Wahltag

Wall Street verzeichnet enorme Gewinne

+++ Newsticker zu "Sandy" +++

Sturm erreicht Chicago

Skurrile Börsenpannen

Wenn Bugs und Wurstfinger Kursstürze auslösen

"Occupy"-Bewegung

New Yorker Polizei räumt Protestcamp

Der Tag an den Börsen

Obama: USA bleiben ein AAA-Land

Aktienkurse weltweit auf Achterbahnfahrt

Dow Jones erholt sich etwas

Nasdaq und ICE legen bei Übernahmeangebot für NYSE Euronext nach

Telefonieren via Internet

Skype geht an die Börse

Wall Street in Aufruhr

Börsenaufsicht SEC untersucht Erdrutsch-Kurssturz

Kosteneinsparungen

Deutsche Telekom zieht sich von New Yorker Börse zurück

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(