A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Armut

Lesotho
Lesotho
Ministerpräsident Thabane flieht nach Putschversuch

Der Ministerpräsident von Lesotho, Thomas Thabane, hat sich nach Südafrika abgesetzt. Er warf dem Militär vor, ihn von der Macht verdrängt zu haben. Das bitterarme Königreich erlebt unruhige Zeiten.

Nachrichten-Ticker
Regierungschef von Lesotho flieht aus Angst vor Militär

Eine Militäraktion hat das chronisch instabile südafrikanische Königreich Lesotho in eine tiefe Krise gestürzt: Regierungschef Tom Thabane warf den Streitkräften vor, ihn von der Macht verdrängt zu haben, und flüchtete aus Angst um sein Leben nach Südafrika.

Militärputsch im südlichen Afrika
Militärputsch im südlichen Afrika
Lesothos Ministerpräsident setzt sich ins Ausland ab

"Königreich im Himmel" wird Lesotho oft genannt. Doch das bitterarme Land im südlichen Afrika erlebt politisch unruhige Zeiten. Nun putschte das Militär. Der Premier setzte sich nach Südafrika ab.

Nachrichten-Ticker
Vorbereitungen für Atlantik-Pazifik-Kanal in Nicaragua

Für den Bau eines gigantischen Kanals zwischen Atlantik und Pazifik haben in Nicaragua die Vorbereitungen begonnen.

Nachrichten-Ticker
Vorbereitungen für zweiten Panama-Kanal in Nicaragua

Für den Bau eines gigantischen Kanals zwischen Atlantik und Pazifik haben in Nicaragua die Vorbereitungen begonnen.

Lifestyle
Lifestyle
Eva Longoria setzt sich für Migranten in den USA ein

Die US-Schauspielerin Eva Longoria hat mehr Respekt vor den Menschenrechten der minderjährigen Migranten aus Lateinamerika in den Vereinigten Staaten gefordert.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Sachsenwahl - Hauptsache, der Westen erschrickt

Die Sachsen sind die Gärtner blühender Landschaften, heißt es. Wahr ist: Im Land blühten vor allem Sklavenhandel und Westbeamtentum. Aus Rache wählen die Bürger nun NPD, AfD oder CDU. Ein Menetekel.

Schulanfang in Gaza
Schulanfang in Gaza
Unterricht zwischen Flüchtlingen und Trümmern

Im Gaza-Streifen startet das neue Schuljahr - doch in den Schulen leben Flüchtlinge, die Gebäude sind zerbombt oder von Blindgängern übersäht. Die Kinder wissen: Einige Freunde kommen nicht zurück.

Stadt-Land-Gefälle
Stadt-Land-Gefälle
Armut bedroht Deutschlands Städte

In Großstädten wächst die Gefahr, in die Armut abzurutschen. Eine Studie zeigt: Nicht mehr das Ost-West-Gefälle ist das Problem. Die Lücke klafft zwischen Stadt und Land.

Politik
Politik
Nahles: Nicht von schlechten Arbeitsbedingungen profitieren

Die Industrieländern müssen sich aus Sicht von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) stärker für den Schutz von Arbeitnehmern weltweit einsetzen. Das gelte auch für die, die durch den Welthandel von schlechten Arbeitsbedingungen in anderen Ländern profitieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?