A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Armut

Ein-Dollar-Brille
Ein-Dollar-Brille
Diese simple Erfindung kann 150 Millionen Menschen helfen

Mit wenigen Handgriffen lässt sich mithilfe eines kleinen Kastens eine Brille fertigen. Vielen Menschen in Entwicklungsländern wäre damit geholfen. Nicht nur, weil eine solche Sehhilfe wenig kostet.

Politik
Politik
US-Medien: Bei Protesten geht es um mehr als Gerechtigkeit

Auf die Entscheidung gegen eine Anklage in Ferguson folgten in den USA landesweite Proteste.

Politik
Politik
Linke und Grüne werfen Merkel politischen Stillstand vor

Die Opposition hat der schwarz-roten Koalition nach fast einem Jahr Regierungszeit Ideenlosigkeit und eine verfehlte Außen- und Wirtschaftspolitik vorgeworfen. In der Generaldebatte des Bundestags zum Etat 2015 attackierte die Linke vor allem den Kurs im Ukraine-Konflikt scharf.

Generaldebatte im Bundestag
Generaldebatte im Bundestag
Die neue Göttin und der nächste Kalte Krieg

Kritik an der Regierung gehört zur Generaldebatte. Am Mittwoch erhobt sich Linken-Franktionvize Sahra Wagenknecht zur Beschwerdeführerin. Sie wetterte vor allem gegen Merkels Kurs im Ukraine-Konflikt.

Nachrichten-Ticker
Merkel: Haushalt ohne neue Schulden ist "Wendepunkt"

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) markiert der Haushalt für 2015 ohne neue Schulden einen "Wendepunkt" in Deutschland.

Nachrichten-Ticker
Merkel: Haushalt ohne neue Schulden ist "Wendepunkt"

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) markiert der Haushalt für 2015 ohne neue Schulden einen "Wendepunkt" in Deutschland.

Nachrichten-Ticker
Linke wirft Schwarz-Rot unsoziale Finanzpolitik vor

Die Linke hat der schwarz-roten Bundesregierung eine Haushalts- und Finanzpolitik zu Lasten der ärmeren Bevölkerungsschichten vorgeworfen.

Report des Instituts für Klimafolgenforschung warnt
Report des Instituts für Klimafolgenforschung warnt
Klimawandel trifft vor allem die Armen der Welt

Die Folgen des Klimawandels werden besonders die zu spüren bekommen, die am wenigsten dazu beigetragen haben: Die Armen der Welt. Vor allem Länder in den Tropen werden Wetterextreme aushalten müssen.

Nachrichten-Ticker
Warnung vor extremen Folgen des Klimawandels für Ärmere

Klimaforscher haben vor verheerenden Folgen der Erderwärmung für die Menschen in ärmeren Regionen der Welt gewarnt.

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
Emma Schweiger fordert Mitspracherechte für Kinder

Vor 25 Jahren verabschiedeten die Vere­in­ten Natio­nen die Kinderrecht­skon­ven­tion. Emma Schweiger präsentierte dazu einen Film von World Vision und forderte mehr Mitspracherechte für Kinder.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?