HOME
Klimawandel

UN-Report

Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit

Minderjährige in reichen Ländern haben es besser als Altersgenossen in armen Ländern. Aber auch dort lassen Regierungen die jungen Leute im Stich. Es geht um Klimawandel und schädliche Werbung.

Die Oberschichten grenzen sich ab, ein sozialer Aufstieg findet kaum noch statt.

Sozialer Aufstieg

Reiche bleiben unter sich - wer heute arm geboren wird, bleibt auch arm

Von Gernot Kramper
Ein Bettler kniet im Morgengrauen auf dem Fischmarkt am Hafen in Hamburg vor vorbeilaufenden Besuchern
Stiftung stern

+++ Spenden-Ticker +++

Kluft zwischen armen und reichen Regionen in Deutschland wächst

Sprachkurs für Flüchtlinge in Halle

Bamf-Präsident warnt vor dauerhafter Armut für Flüchtlinge in Deutschland

Das Kottbusser Tor in Berlin

Studie

Armut in der Nachbarschaft – wie Gettos in Deutschland entstehen

Von Katharina Grimm
Ein Kind sitzt vor ein paar Stapeln Geldmünzen

Vor allem Kinder betroffen

Schere zwischen armen und reichen Familien in Deutschland geht weiter auseinander

Obdachloser in Bremen

Einwohner Bremens am stärksten von Armut bedroht

Ein Junge isst eine Mahlzeit beim Kinderschutzbund

Armutsrisiko

Abrutschen in die Armut - in diesen Bundesländern ist die Gefahr am größten

Ein Junge mit kaputten Turnschuhen

Demo am 11. Mai in Berlin

"Einer der größten Skandale": Wie Millionen Kinder in Deutschland in Armut leben

Von Eugen Epp
Alleinerziehende Mutter mit Kind

Working Poor

Armut trotz Job - für diese Menschen ist das Risiko besonders hoch

Von Katharina Grimm
Armut: Ab wann ist man arm?

Statistik und Wirklichkeit

Illusion Mittelschicht: Ab wann ist man arm?

Von Katharina Grimm
Armut im Ruhrgebiet

Problemregion in Deutschland

Armut wohnt im Ruhrgebiet - und das trifft vor allem Kinder

Von Katharina Grimm
Hochhäuser in Berlin

Armut in Großstädten ein größeres Problem als in kleinen Gemeinden

Arme Kinder in London

Wenn das Geld für Wohnen nicht reicht

So leben die armen Kinder im reichen London

Maid

Der amerikanische Traum ist tot

Alleinerziehend, obdachlos, Putzfrau – die bittere Geschichte einer Mutter

Nido Logo
In der Teestube einer Pfarrei in Rheinland-Pfalz wird Essen an Obdachlose ausgegeben. Aber auch viele nicht-wohnungslose Menschen in Deutschland wissen kaum, wie sie ihren Lebensunterhalt bestreiten sollen.

Chef der Tafeln spricht Klartext

Armut in Deutschland: "Viele fragen sich mittlerweile: Zahle ich meine Miete oder esse ich?"

Um die Ecke denken

"Ein armer Mann sitzt in einer Bar ..." – könnt ihr dieses kniffelige Rätsel lösen?

NEON Logo
Armut in Deutschland

Verteilungsbericht

Reiche werden reicher, Arme werden ärmer - und die Mittelschicht schrumpft

Von Katharina Grimm
Fanny H. 

Kinderarmut

"Armut ist ein Teufelskreis, der kaum zu durchbrechen ist" - eine Alleinerziehende klagt an

Nido Logo
Geringverdiener in Deutschland

Gehalt

Hartz-IV trotz Vollzeitjob: Wenn Arbeit zu Armut führt

Von absurden Mieten und Menschen, die eine bezahlbare Bleibe suchen

Betroffene und Experten äußern sich

Arm durch wohnen – von absurden Mieten und verzweifelten Menschen

Christine Finke mit ihren Töchtern Pippilotta, 17, und Tosca, 9

Alleinerziehende

Single-Eltern berichten: Deshalb sind wir von Armut bedroht

Von Sylvia Margret Steinitz
Screenshot der change.org-Kampagne von Sandra S.

Über 150.000 Unterschriften

Petition erfolgreich! Spahn will Hartz-IV-Empfängerin Sandra S. treffen

Armut: Obachlose an einer Essensausgabe, Jens Spahn
Kommentar

Sozialstaat

Die halbe Republik diskutiert über Armut - sie belügt sich dabei selbst