A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mario Monti

Nachrichten-Ticker
Italiens Regierungschef Letta zurückgetreten

Nach gerade einmal zehn Monaten im Amt ist Italiens Ministerpräsident Enrico Letta unter dem Druck seiner eigenen Demokratischen Partei (PD) zurückgetreten.

Nachrichten-Ticker
Italiens Regierungschef Letta zurückgetreten

In Italien sind am Freitag die Weichen für einen politischen Neustart gestellt worden: Nach dem verlorenen Machtkampf innerhalb seiner Demokratischen Partei (PD) reichte Regierungschef Enrico Letta bei Präsident Giorgio Napolitano seinen Rücktritt ein und machte damit nach knapp zehn Monaten im Amt den Weg für seinen parteiinternen Rivalen Matteo Renzi frei.

Nachrichten-Ticker
Italiens Regierungschef Letta zurückgetreten

In Italien sind am Freitag die Weichen für einen politischen Neustart gestellt worden: Nach dem verlorenen Machtkampf innerhalb seiner Demokratischen Partei (PD) reichte Regierungschef Enrico Letta bei Präsident Giorgio Napolitano seinen Rücktritt ein und machte damit nach knapp zehn Monaten im Amt den Weg für seinen parteiinternen Rivalen Matteo Renzi frei.

Nachrichten-Ticker
Berlusconi zu zwei Jahren Ämterverbot verurteilt

Das Berufungsgericht in Mailand hat ein zweijähriges Ämterverbot gegen den früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi verhängt.

Nachrichten-Ticker
Unmut unter Abgeordneten Berlusconis über dessen Kurs

Nach dem Rücktritt der Minister der Partei des früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconis wächst in ihren Rängen der Unmut.

Nachrichten-Ticker
Berlusconi zieht vor Gerichtshof für Menschenrechte

In seinem Kampf gegen die italienische Justiz sucht der wegen Steuerbetrugs verurteilte frühere Regierungschef Silvio Berlusconi nun Rückendeckung beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Nachrichten-Ticker
Berlusconi zieht vor Gerichtshof für Menschenrechte

Der wegen Steuerbetrugs verurteilte italienische Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi hat eine Klage beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg eingereicht.

Zur Rettung der großen Koalition
Zur Rettung der großen Koalition
Italien beschließt Abschaffung der Immobiliensteuer

Die italienische Regierung hat sich auf die Abschaffung der umstrittenen Immobiliensteuer geeinigt. Berlusconis Partei Volk der Freiheit hatte das Ende der Steuer immer wieder gefordert.

Nachrichten-Ticker
Letta erwartet von EU mehr als nur Sparzwang

Der neue italienische Ministerpräsident Enrico Letta will das Brüsseler Sparsamkeitsgebot zwar weiterhin achten, verlangt aber Spielräume für seine Regierung und die der anderen Krisenstaaten.

Nachrichten-Ticker
Italiens neuer Regierungschef will mehr EU wagen

Nach dem Abgeordnetenhaus hat auch der Senat der neuen Regierung Italiens das Vertrauen ausgesprochen und die monatelange politische Blockade beendet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?