A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Volksabstimmung

Politik
Politik
Steinmeier zu Besuch in der Ukraine und Russland

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) reist an diesem Dienstag zu einem Kurzbesuch in die Ukraine und nach Russland. In der ukrainischen Hauptstadt Kiew stehen unter anderem Gespräche mit Präsident Petro Poroschenko und Regierungschef Arseni Jazenjuk auf dem Programm.

Politik
Politik
Merkel auf Konfrontationskurs zu Putin

Mit scharfen Warnungen vor einem Flächenbrand ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf Konfrontationskurs zum russischen Präsidenten Wladimir Putin gegangen.

Politik
Politik
Merkel warnt vor Flächenbrand in Ukraine-Krise

Mit scharfen Warnungen vor einem Flächenbrand ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf Konfrontationskurs zum russischen Präsidenten Wladimir Putin gegangen.

Politik
Politik
Putin: Einsatz russischer Soldaten bei Krim-Abspaltung

Russlands Präsident Wladimir Putin hat bekräftigt, dass russische Soldaten an der umstrittenen Abspaltung der Schwarzmeerhalbinsel Krim von der Ukraine beteiligt waren.

Nachrichten-Ticker
Merkel mahnt entschlossenen Umgang mit Russland an

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Ukraine-Konflikt für einen entschlossenen und einheitlichen Umgang des Westens mit Russland plädiert.

Nachrichten-Ticker
Katalonien will Unabhängigkeit vorantreiben

Nach dem Triumph des "Ja"-Lagers in der symbolischen Volksbefragung zur Unabhängigkeit Kataloniens will Regionalpräsident Atur Mas noch intensiver für die Abspaltung von Spanien kämpfen.

Ergebnis in Katalonien
Ergebnis in Katalonien
Deutliche Mehrheit stimmt für Unabhängigkeit

80 Prozent der Katalanen wollen die Abspaltung von Spanien. Das hat die symbolischen Volksbefragung zur Unabhängigkeit Kataloniens ergeben. Spaniens Regierung erkennt das Referendum jedoch nicht an.

Volksbefragung
Volksbefragung
Über eine Million Katalanen stimmen über Abspaltung ab

Ein symbolisches Votum, aber es bewegt die Massen: Trotz eines Verbots haben weit über eine Million Katalanen ihre Stimme bei einer Volksbefragung über die Unabhängigkeit ihrer Region abgegeben.

Unabhängigkeitsbewegung
Unabhängigkeitsbewegung
Katalanen halten verbotene Volksbefragung ab

Das Ziel der Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien ist eine Abspaltung von Spanien. Trotz Verbots strömen die Katalanen an die Wahlurnen. Auch Bayern-Trainer Pep Guardiola reiste zur Volksbefragung.

Volksabstimmung über Cannabis
Volksabstimmung über Cannabis
Alaska und Oregon legalisieren das Kiffen

Colorado und Washington machten den Anfang, nun folgt der US-Staat Oregon. Die Legalisierung von Cannabis ist in den USA auf dem Vormarsch - auch in der Hauptstadt Washington, D.C. und in Alaska.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?