A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Karl-Theodor zu Guttenberg

Wirtschaft
Wirtschaft
Ex-Minister Guttenberg berät Startup für Cyberwährungen

Der frühere Wirtschafts- und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist beim US-Startup-Unternehmen Ripple Labs als Berater eingestiegen. Wie die "WirtschaftsWoche" berichtet, will das junge Unternehmen Überweisungen so einfach wie E-Mail-Senden machen.

Start-up
Start-up "Ripple Labs"
Guttenberg wird Berater für Geldtransfers

"Antiquiert, teuer und ineffizient": Ex-Minister Karl-Theodor zu Guttenberg will das traditionelle Zahlungssystem ändern und steigt als Berater beim US-Start-up Ripple Labs ein.

Auftritt in Berlin
Auftritt in Berlin
KT zu Guttenberg - vorerst bescheidener

Nach drei Jahren Abwesenheit tritt Karl-Theodor zu Guttenberg wieder in Berlin auf - und findet das selbst "seltsam". Das ist es auch. Denn der einstige Superstar präsentiert sich in neuer Rolle.

Plagiatsverdacht
Plagiatsverdacht
Hat auch Entwicklungshilfe-Minister Müller abgeschrieben?

Entwicklungsminister Gerd Müller steht unter Verdacht, Passagen seiner Doktorarbeit abgekupfert zu haben. Die Universität Regensburg geht den Vorwürfen nach. Müller begrüßt die Prüfung.

Nachrichten-Ticker
Offenbar Plagiatsvorwurf gegen Minister Müller

Die Universität Regensburg geht nach Informationen der "Bild"-Zeitung Plagiatsvorwürfen gegen Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) nach.

Staatsanwaltschaft ermittelt
Staatsanwaltschaft ermittelt
Der rätselhafte Fall Edathy

Warum gibt ein Politiker sein Mandat auf - und macht damit eine Hausdurchsuchung möglich? Der Fall Edathy, gegen den offenbar in Sachen Kinderpornographie ermittelt wird, wirft zahlreiche Fragen auf.

Nachrichten-Ticker
Guttenberg trägt auf Wunsch seiner Kinder Brille

Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) trägt wieder Brille - auf Wunsch seiner Kinder.

Guttenberg in München
Guttenberg in München
"Habe nicht vor, die Kanzlerin zu stürzen"

Karl Theodor zu Guttenberg war in besseren Zeiten der Darling der Münchner Sicherheitskonferenz. Nun reicht es nur noch für einen Pressestunt nebenan. Ganz ohne geht's für ihn halt gar nicht.

Bericht des Wehrbeauftragten
Bericht des Wehrbeauftragten
Soldatinnen als "Schlampen" und "Huren" beschimpft

Soldatin ein cooler Beruf? Viele Frauen, die eine Karriere bei der Truppe wählen, verlieren schnell alle Illusionen. Der Wehrbeauftragte spricht bei der Vorstellung seines Jahresberichts Klartext.

Guttenberg bei den Schweizern
Guttenberg bei den Schweizern
"Ich wäre sowieso aus der Politik gegangen"

Was macht eigentlich Karl Theodor zu Guttenberg? Jüngst trat er beim "Aargauer Wirtschaftssymposium" in der Schweiz auf - und plauderte danach in einem Interview über alte Berliner Zeiten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Karl-Theodor zu Guttenberg auf Wikipedia

Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg ist ein deutscher Politiker und seit dem 10. Februar 2009 Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. Von November 2008 bis Februar 2009 war er Generalsekretär der CSU.

mehr auf wikipedia.org