A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Regierender Bürgermeister von Berlin

Nachdem Eberhard Diepgen infolge des Bankenskandals 2001 des Amtes enthoben wurde, machten SPD, PDS und die Grünen Klaus Wowereit am 16. Juni 2001 zum neuen Regierenden Bürgermeister von Berlin. Bei den vorgezogenen Abgeordnetenhauswahlen im Oktober 2001 konnte Wowereit 29,7 Prozent der Wählerstimmen für die SPD gewinnen, so viele wie seit 30 Jahren nicht mehr. Damals war der Jurist einer der beliebtesten Politiker der Bundesrepublik und wurde später sogar als möglicher Kanzlerkandidat gehandelt. Es kam jedoch anders. Die Umfragewerte sanken im Laufe seiner Amtszeit, unter anderem wegen des vorläufigen Scheiterns des Flughafens BER. Bei der Wahl 2011 verlor Wowereit seinen Wahlkreis und damit seinen Sitz im Berliner Abgeordnetenhaus, wurde aber als Regierender Bürgermeister bestätigt. Am 26.08.2014 gab der gebürtige Berliner seinen Rückzug aus der Politik für den 11. Dezember 2014 bekannt. Er hat wohl gemerkt, dass seine Zeit abgelaufen war und selbst die Reißleine gezogen, bevor politischer Druck entstehen oder er aktiv abgewählt werden konnte. Ins Geschichtsbuch schaffte er es als erster deutscher Spitzenpolitiker, der öffentlich bekannte: "Ich bin schwul - und das ist auch gut so!"

Politik
Politik
Länder ringen um Finanzausgleich und "Soli"

Das Tauziehen um die Milliarden aus dem Länderfinanzausgleich und dem Solidaritätszuschlag geht in eine neue Runde. Die Ministerpräsidenten von SPD und Grünen kamen am Sonntag zu einem Spitzentreffen in der Düsseldorfer Staatskanzlei zusammen, um gemeinsame Positionen zu finden.

Politik
Politik
Banker wird neuer Finanzsenator in Berlin

Der ehemalige Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank, Matthias Kollatz-Ahnen (SPD), soll neuer Finanzsenator in Berlin werden. Das gab der designierte Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) bekannt.

Nachrichten-Ticker
Volker Halsch soll neuer Finanzsenator in Berlin werden

Die Entscheidung über die Nachfolge des scheidenden Berliner Finanzsenators Ulrich Nußbaum (parteilos) ist einem Medienbericht zufolge gefallen.

Maschmeyers Freunde
Maschmeyers Freunde
Mit Schröder auf der Tribüne, mit Wulff am Kicker

Dass Gerhard Schröder und Carsten Maschmeyer eine freundschaftliche Beziehung pflegen, ist bekannt. Im Freundes- und Bekanntenkreis des Ex-AWD-Chefs finden sich viele prominente Persönlichkeiten.

Nachrichten-Ticker
Gröhe weist Umzugsforderung von Wowereit zurück

Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die Forderung des Regierenden Berliner Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) nach einem Umzug aller Ministerien nach Berlin zurückgewiesen.

"Günther Jauch"-Talk über 25 Jahre Mauerfall
"Der wahre Tag der Deutschen Einheit"

25 Jahre Mauerfall waren natürlich auch das Thema bei Günther Jauch. Und kein Schlechtes, weil die Gäste offen und berührend über ihre Erlebnisse berichteten.

Jubiläum des Mauerfalls
Jubiläum des Mauerfalls
Merkel gedenkt Opfern der Mauer

Ein Jubiläum, das Freude und Trauer bereitet: In der Berliner Mauer-Gedenkstätte erinnern sich heute Menschen an den 25. Jahrestag des Mauerfalls. Merkel steckte eine Rose zwischen die Steine.

Nachrichten-Ticker
Berlin feiert mit "Lichtgrenze" den Fall der Mauer

25 Jahre nach ihrem Fall hat sich die Mauer symbolisch noch einmal aufgelöst: Tausende leuchtende Ballons, die entlang der ehemaligen Grenze aufgestellt worden waren, stiegen in den Abendhimmel auf.

Politik
Politik
Glückliches, geeintes Berlin: Die Mauer fliegt davon

Die Mauer fliegt davon - Tausende Ballons steigen in den Abendhimmel über der deutschen Hauptstadt und mit ihnen Wünsche und Hoffnungen auf kleinen Karten. Beethovens "Ode an die Freude" erklingt, als sich die Lichtgrenze über Berlin auflöst.

Video
Video
Berliner Festakt in Gedenken an den Mauerfall

Unter den Gästen im Konzerthaus am Gendarmenmarkt waren u.a. Kanzlerin Angela Merkel, Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit und der frühere sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Klaus Wowereit auf Wikipedia

Klaus Wowereit ist ein deutscher Politiker und seit 2001 Regierender Bürgermeister von Berlin.

mehr auf wikipedia.org