A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesministerin der Justiz a.D.

Ihr Kennzeichen ist politische Beharrlichkeit. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger saß in ihrer heutigen Funktion schon im Kabinett von Helmut Kohl (1992-1996). Dem warf sie das Ministeramt vor die Füße, weil sie - im Gegensatz zu ihrer Partei - den Großen Lauschangriff ablehnte. 2009 kehrte sie unter Kanzlerin Angela Merkel als Justizministerin zurück und ist damit die erste Ministerin in der deutschen Politik, die nach einem Rücktritt wieder das gleiche Amt innehat. Inzwischen hat das Bundesverfassungsgericht ihr Nein zum Lauschangriff als richtige Entscheidung bestätigt. Politisches Rückgrat beweist sie bis heute - etwa als Vorsitzende der bayerischen FDP, die im Dauerclinch mit dem Koalitionspartner CSU liegt. "SLS" ist eine Linksliberale, Freunde dürfen sie "Schnarri" rufen. Nach dem miserablen Ergebnis für die FDP bei der Bundestagswahl 2013 musste auch Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ihren Hut nehmen. Ihre politische Karriere will Leutheusser-Schnarrenberger auf Europa-Ebene fortsetzen und für das Amt der Generalsekretärin des Europarats kandidieren.

Politik
Politik
Regeln zur Vorratsdatenspeicherung verstoßen gegen EU-Recht

Nach einem EU-Urteil gegen die Vorratsdatenspeicherung ist offen, ob die massenhafte Sammlung von Kommunikationsdaten in Deutschland und Europa noch eine Zukunft hat. Das EU-Gesetz verstoße gegen Grundrechte und sei deshalb ungültig, urteilte der Gerichtshof am Dienstag.

Politik
Politik
EU-Gericht kippt Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung

Nach einem EU-Urteil gegen die Vorratsdatenspeicherung ist offen, ob die massenhafte Sammlung von Kommunikationsdaten in Deutschland und Europa noch eine Zukunft hat. Das EU-Gesetz verstoße gegen Grundrechte und sei deshalb ungültig, urteilte der Gerichtshof am Dienstag.

Nachrichten-Ticker
Neues Sterbehilfe-Gesetz soll noch dieses Jahr kommen

Das geplante neue Sterbehilfe-Gesetz soll noch in diesem Jahr verabschiedet werden.

Edathy-Affäre und das BKA
Edathy-Affäre und das BKA
Sebastian, wer?

Verschwörungstheorien geistern durchs Netz, Kubicki spricht von "Trotteln", BKA-Chef Ziercke fordert eine Entschuldigung - es geht hoch her bei der Edathy-Affäre. Im Zentrum der Kritik: das BKA.

Nachrichten-Ticker
Maas: Sterbehilfe parteiübergreifend regeln

Bei einem geplanten Gesetz zur Sterbehilfe sollten die Abgeordneten nach Ansicht von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) parteiübergreifend zusammenarbeiten.

Sterbehilfe-Gesetz
Sterbehilfe-Gesetz
Gröhe will Beihilfe zum Suizid bestrafen

Schwarz-Gelb schaffte es nicht, ein neues Gesetz zur Sterbehilfe auf den Weg zu bringen. Gesundheitsminister Gröhe will das schleunigst ändern und Geschäfte mit der Sterbehilfe unter Strafe stellen.

Nachrichten-Ticker
Vorratsdatenspeicherung wird wohl vorerst auf Eis gelegt

Anders als im Koalitionsvertrag vereinbart will der neue Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die umstrittene Vorratsdatenspeicherung vorerst nicht einführen.

Michail Chodorkowski in Berlin
Michail Chodorkowski in Berlin
"Das ist ein unglaubliches Gefühl der Freiheit"

Seine Freilassung aus russischer Haft war eine Sensation. In Berlin hat Putin-Gegner Michail Chodorkowski jetzt seinen Sohn und seine Eltern getroffen - und den politischen Kampf wieder aufgenommen.

Nachrichten-Ticker
Streit um Vorratsdatenspeicherung neu entbrannt

Der Streit um die Einführung der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland ist nach einem kritischen Gutachten am Europäischen Gerichtshof (EuGH) neu entbrannt.

Nachrichten-Ticker
EuGH-Gutachter: Vorratsdatenspeicherung braucht Reform

Die umstrittene EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung verstößt womöglich gegen die Grundrechte der Bürger auf Privatheit und muss reformiert werden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger auf Wikipedia

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger geb. Leutheusser ist eine deutsche Politikerin. Sie war von 1992 bis 1996 Bundesministerin der Justiz.

mehr auf wikipedia.org