A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Silvio Berlusconi

Nachrichten-Ticker
Berlusconi muss Sozialarbeit leisten

Zweieinhalb Jahre nach seinem Rücktritt als italienischer Regierungschef landet Silvio Berlusconi im Altenheim: Nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs muss der 77-Jährige in einer Einrichtung für Behinderte und Alte in Mailand einmal pro Woche mindestens vier Stunden Sozialdienst leisten, wie ein Gericht entschied.

Politik
Politik
Kein Hausarrest: Berlusconi kann vorerst aufatmen

Die Arbeit im Seniorenheim ist eine weitere Demütigung für Italiens früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi, dennoch kann er zufrieden sein. Ohne strikten Hausarrest kann der Ex-Regierungschef wohl auch in der Politik weiter kräftig mitmischen.

Nachrichten-Ticker
Berlusconi muss Sozialarbeit leisten

Zweieinhalb Jahre nach seinem Rücktritt als italienischer Regierungschef landet Silvio Berlusconi im Altenheim: Nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs muss der Politiker in einer Einrichtung für Behinderte und Alte in Mailand einmal pro Woche mindestens vier Stunden pro Woche Sozialdienst leisten, wie ein Gericht entschied.

Gerichtsurteil
Gerichtsurteil
Berlusconi muss ins Altenheim

Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi muss ins Altenheim - um mindestens einmal in der Woche Sozialdienst zu leisten. Das hat ein Gericht in Mailand entschieden.

Sozialdienst wegen Steuerbetrug
Sozialdienst wegen Steuerbetrug
Berlusconi muss ins Altenheim

Für die Haft ist Berlusconi zu alt. Statt im Gefängnis leistet er seine Strafe nun einmal pro Woche in einem Mailänder Altenheim ab. Das ermöglicht ihm mehr politische Bewegungsfreiheit.

Nachrichten-Ticker
Berlusconi muss offenbar Sozialarbeit ableisten

Der wegen Steuerbetrugs zu einem Jahr Haft verurteilte frühere Ministerpräsident Silvio Berlusconi muss seine Strafe in Form von Sozialarbeit ableisten.

Clinton und Bush im Haltungsvergleich
Clinton und Bush im Haltungsvergleich
Kommt ein Schuh geflogen

Eine Schuhattacke auf Hillary Clinton weckt Erinnerungen an einen ähnlichen Angriff auf George W. Bush in seinem letzten Monat als US-Präsident. Wer von beiden bewies dabei die bessere Haltung?

Staatsanwalt befürwortet Sozialdienst
Staatsanwalt befürwortet Sozialdienst
Berlusconi bleibt der Hausarrest wohl erspart

Italiens wegen Steuerbetrugs verurteilter Ex-Ministerpräsident Berlusconi wird wohl Sozialdienst leisten müssen. Mailands Generalstaatsanwalt ist dafür, ein Hausarrest daher unwahrscheinlich.

Politik
Politik
Hausarrest oder Sozialdienst für Berlusconi?

Schon wieder ein heikler Justiztermin für Silvio Berlusconi: Ein Mailänder Gericht musste entscheiden, ob Italiens rechtskräftig verurteilter Ex-Regierungschef seine einjährige Strafe im Hausarrest abbüßt oder aber Sozialdienst leisten darf.

Nachrichten-Ticker
Berlusconi will offenbar Behindertenzentrum gründen

Unmittelbar vor Beginn der Gerichtsanhörung über die Ersatzstrafe für den wegen Steuerbetrugs verurteilten Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi haben italienische Medien neue Vorschläge seiner Anwälte enthüllt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Silvio Berlusconi auf Wikipedia

Silvio Berlusconi ist – und war bereits mehrfach – Ministerpräsident Italiens, zuletzt seit dem 8. Mai 2008. Er ist Unternehmer und Medien-Tycoon. Berlusconi war und ist Ministerpräsident der 12. , 14. und 16. Legislaturperiode seit Gründung der Italienischen Republik sowie übergangsweise Außen-, Wirtschafts- und Gesundheitsminister. Er war der Gründer der Partei Forza Italia. Auf seine Initiative wurde auch die Mitte-rechts-Partei Popolo della Libertà 2009 gegründet, zu deren Vorsitzenden er...

mehr auf wikipedia.org