A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jenson Button

Sport
Sport
Drama Nürburgring-Unfall: Startverbot für GT3

Nach dem schockierenden Unfall-Tod eines Zuschauers bei einem Langstreckenrennen auf dem Nürburgring hat der Deutsche Motorsport-Bund vorerst ein Startverbot für die GT3-Rennwagen auf der legendären Nordschleife verhängt.

Sport
Sport
Verstappen bricht Rekord: Jüngster Pilot in den Punkten

Noch keinen Kfz-Führerschein, aber schon Formel-1-Pilot - und was für einer. Bereits in seinem zweiten Rennen holte Max Verstappen als starker Siebter im Toro Rosso seine ersten WM-Punkte.

Formel-1-Grand-Prix in Malaysia
Formel-1-Grand-Prix in Malaysia
Vettel fährt ersten Sieg für Ferrari ein

Der erste Sieg für Ferrari seit ewigen Zeiten: Sebastian Vettel hat beim Grand-Prix in Malaysia Titelverteidiger Lewis Hamilton hinter sich gelassen und seinen ersten Sieg für die Italiener errungen.

Sport
Sport
Vettel: Erste Reihe "für uns etwas Besonderes"

Lewis Hamilton grinste nach seiner Jubiläums-Pole genüsslich, der Überraschungszweite Sebastian Vettel riss strahlend beide Arme nach oben. Nur Nico Rosberg blickte nach der von einem Wolkenbruch beeinflussten Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Malaysia bedröppelt.

Formel-1-Qualifikation in Malaysia
Formel-1-Qualifikation in Malaysia
Hamilton fährt auf die Pole Position

Ein Wolkenbruch spülte die Formel-1-Qualifikation in Malaysia gehörig durcheinander. Hamilton holte sich zwar die Pole Position, Ferrari-Neuzugang Vettel kam ihm aber sehr nahe.

Bei Formel-1-Pressekonferenz
Bei Formel-1-Pressekonferenz
Vettel und Rosberg sorgen für grandiose Comedy-Einlage

Das Formel-1-Rennen in Melbourne verlief unspektakulär, doch die folgende Pressekonferenz sorgte für große Lacher. Nico Rosberg und Sebastian Vettel lieferten sich einen humorvollen Schlagabtausch.

Formel 1 in Australien
Formel 1 in Australien
Lewis Hamilton holt sich den Auftaktsieg

Zum Formel-1-Saisonstart zeigt Lewis Hamilton eine gewohnt souveräne Leistung. Beim GP Australien siegt er vor seinem Mercedes-Kollegen Nico Rosberg und Ferrari-Debütant Sebastian Vettel.

Formel 1
Formel 1
Hamilton holte erst Pole des Jahres vor Rosberg

Weltmeister Lewis Hamilton hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Australien die Poleposition gesichert. Der Mercedes-Pilot war auch von Teamkollege Nico Rosberg nicht zu schlagen.

Formel 1: Favoriten-Check
Formel 1: Favoriten-Check
Alles Mercedes? Ja, aber ein anderes Team wird überraschen

Die Formel 1 verspricht jede Menge Spannung. Aber nur auf den hinteren Plätzen. Ein Mercedes-Pilot wird den Titel holen. Dahinter geht es eng zu. Williams wird überraschen - auch dank starker Motoren.

Sport
Sport
Rosberg top, Hamilton dahinter - Auch Vettel stark

Nico Rosberg auf Platz eins, Sebastian Vettel auf Rang drei - dazwischen Lewis Hamilton: Die beiden deutschen Hoffnungsträger haben den Formel-1-Weltmeister gleich beim ersten Kräftemessen in Melbourne in die Zange genommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Jenson Button auf Wikipedia

Jenson Alexander Lyons Button ist ein britischer Automobilrennfahrer. Er stieg im Jahr 2000 in die höchste Motorsportklasse Formel 1 auf und startete zuletzt für das Werksteam des japanischen Automobilherstellers Honda. Nach dessen Rückzug Ende 2008 fährt Button seit 2009 für das Nachfolgeteam Brawn GP Formula One.

mehr auf wikipedia.org