A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hartmut Mehdorn

Wirtschaft
Wirtschaft
Altes Flughafen-Terminal in Schönefeld könnte in Betrieb bleiben

Wenn er eines Tages startet, ist der neue Hauptstadtflughafen vermutlich schon zu klein. Mehdorn braucht deshalb ein zweites Standbein. Derweil verabschiedet sich sein Aufsichtsratschef.

Städteplaner Albert Speer
Städteplaner Albert Speer
"BER ist peinlich für Deutschland"

Albert Speer ist einer der renommiertesten Architekten Deutschlands. Mit dem stern spricht er über das Chaos am Flughafen BER, die Olympiabewerbung Berlins und die Fußball-WM in Katar.

stern exklusiv
stern exklusiv
Brandenburg geizt mit BER-Zuschuss

Mit einer weiteren Milliarde Euro soll der Berliner Flughafen bezuschusst werden. Doch in der Brandenburger Regierung stellt man sich quer und verlangt ein neues Konzept von BER-Chef Hartmut Mehdorn.

Wirtschaft
Wirtschaft
Mehdorn kämpft gegen weiteren Verzug bei Landebahn-Sanierung

Es ist nur ein kleines Projekt vor der noch immer nicht absehbaren Eröffnung des Hauptstadtflughafens: Eine Startbahn muss saniert werden. Doch auch hierbei wird die Zeit knapp.

Berliner Flughafen BER
Berliner Flughafen BER
Flughafen-Chef Mehdorn will Aufsichtsrat umbauen

Mehr unternehmerischer Sachverstand statt Politik: BER-Chef Mehdorn will den Aufsichtsrat des neuen Berliner Flughafens nach Wowereits Rücktritt umbauen. Er unterstützt den scheidenden Bürgermeister.

Hauptstadtflughafen
Hauptstadtflughafen
Mehdorn will BER noch 2016 in Betrieb nehmen

Der Pannenflughafen BER soll laut einem Medienbericht noch 2016 aufmachen - soviel geht aus einer Vorlage von Hartmut Mehdorn hervor. Bei Vollendung könnte der BER aber sofort überlastet sein.

Hauptstadt-Flughafen BER
Hauptstadt-Flughafen BER
Mehdorn plant schon den Umzug von Tegel

Kein Witz: In Berlin beginnt die Planung für den Umzug von Tegel zum neuen Hauptstadt-Flughafen. Dabei gibt es noch keinen Einzugstermin, doch Flughafenchef Mehdorn hat seine Gründe.

Berliner Flughafen BER
Berliner Flughafen BER
Mehdorn wird unliebsamen Mitarbeiter nicht so schnell los

Für den Chef des neuen Hauptstadtflughafens ist dieser Mann ein rotes Tuch: Seine deutliche Kritik trug Harald Siegle die Kündigung ein. Die Sache ist für Mehdorn aber nicht so einfach wie gedacht.

Flughafendesaster BER
Flughafendesaster BER
Mehdorn will 779 Millionen Euro mehr

Mehrere hunderte Millionen Euro zusätzlich fordert Hartmut Mehdorn für den neuen Berliner Flughafen. Damit würden die Gesamtkosten auf über sechs Milliarden steigen. Zu klein wäre der BER trotzdem.

stern exklusiv
stern exklusiv
Geschasster BER-Planer war nur technischer Zeichner

Als Planer war Alfredo di Mauro beim BER für die Entrauchungsanlage zuständig. Die ist einer der Gründe für die Verzögerungen am Pannenairport. Doch di Mauro ist kein Ingenieur, wie angenommen wurde.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Hartmut Mehdorn auf Wikipedia

Hartmut Mehdorn ist ein deutscher Industriemanager und Maschinenbauingenieur. Von Dezember 1999 bis 30. April 2009 war er Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bahn AG.

mehr auf wikipedia.org