A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rentenversicherung

Nachrichten-Ticker
Nahles will Rentnern mehr Zuverdienst ermöglichen

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will Rentnern, die vor der gesetzlichen Regelaltersgrenze in den Ruhestand gehen, deutlich mehr Hinzuverdienst ermöglichen als bisher.

Politik
Politik
DIW: Rentenbeitrag könnte 2015 sinken

Angesichts sich abzeichnender Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hält eine Reduzierung zum 1. Januar 2015 um 0,6 Prozentpunkte auf 18,3 Prozent für denkbar.

Nachrichten-Ticker
Merkel lobt Haushaltsdisziplin der Koalition

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Bundestag die Haushaltsdisziplin der großen Koalition hervorgehoben und zugleich die Fortsetzung des Reformkurses in der gesamten Eurozone angemahnt.

Nachrichten-Ticker
Merkel lobt Haushaltsdisziplin der Koalition

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Bundestag die Haushaltsdisziplin der großen Koalition hervorgehoben und zugleich die Fortsetzung des Reformkurses in der gesamten Eurozone angemahnt.

Politik
Politik
Rekordrücklage bei Rente: Politik aber gegen Beitragssenkung

Trotz eines Rekordpolsters in der Rentenkasse sind Koalitionspolitiker übereinstimmend gegen eine Entlastung der Beitragszahler.

Psychische Erkrankungen
Psychische Erkrankungen
Nahles will Anti-Stress-Verordnung für Arbeitnehmer

Dauerkontakt mit dem Arbeitgeber übers Handy, Über- aber auch Unterforderung können Arbeitnehmer krank machen. Nun will die Bundesregierung gegensteuern. Doch einfach ist das nicht.

Prostitution in Deutschland
Prostitution in Deutschland
Für Fair-Trade-Sex müssen Freier sorgen

Freiwillig und hygienisch einwandfrei. So stellen sich SPD und Union die perfekte Prostitution vor. Doch wirklich helfen kann die Politik den Frauen kaum. Das könnten nur die Freier.

Nachrichten-Ticker
"WAZ": Bislang 85.000 Anträge auf Rente mit 63

Nach Inkrafttreten des Rentenpakets der schwarz-roten Koalition haben bereits rund 85.

Erhöhung der Pensionsgrenze
Erhöhung der Pensionsgrenze
Auch Sachsen-Anhalts Beamte sollen bis 67 arbeiten

In Sachsen-Anhalt müssen Beamte nicht wie in den meisten Bundesländern üblich bis zum 67. Lebensjahr arbeiten. Das soll sich ändern. ein entsprechender Gesetzentwurf liegt dem Landeskabinett nun vor.

Nachrichten-Ticker
Rücklage der Rentenversicherung erreicht Allzeithoch

Die Finanzreserven der gesetzlichen Rentenkasse haben einem Pressebericht zufolge zur Jahresmitte ein neues Allzeithoch erreicht: Ende Juni kletterte die sogenannte Nachhaltigkeitsrücklage auf den Rekordstand von 33,98 Milliarden Euro, wie der "Spiegel" berichtet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?