HOME
Ein klarer Sternenhimmel über den Schweizer Alpen bei Arosa

Universum

Wissenschaftler suchen über 1000 Sterne nach Aliens ab – und finden keine

US-Astronomen des kalifornischen Seti-Instituts berichten über die aktuelle Bilanz ihres "Breakthrough Listen"-Programmes. Sie haben mit Hilfe von Radioteleskopen über 1000 Sterne nach außerirdischer Intelligenz abgesucht.

Jeff ist Geheimagent, Multimillionär und ein Außerirdischer
stern crime

Der Fall Jeffrey Lash

Er lebte auf einem Waffendepot - und wollte in seinem SUV verwesen

"Praxis mit Meerblick: Unter Campern": Nora Kaminski (Tanja Wedhorn) und Lars (Bo Hansen, l.) retten den Camper Olaf Panitzke

TV-Tipps

TV-Tipps am Freitag

Blauer Nachthimmel über New York

Blaues Licht am Nachthimmel von New York führt zu wilden Spekulationen im Netz

Unbekannte Erscheinung am Himmel

Ufo-Enthusiast will Alien-Satellit entdeckt haben

Mini-Mumie aus Chile

Langer Schädel, Schlitze als Augen

Alien oder Erdling? Forscher lösen Rätsel um die Mini-Mumie aus Chile

Superman hat einen neuen Feind in US-Comic: Rassisten

US-Comic gegen Rassismus

Im neuesten Comic hat Superman einen sehr ungewöhnlichen Gegner

NEON Logo
Hello, Mr. Alien! Der US-Forscher Doug Vakoch will Außerirdische aktiv von der Existenz der Menschheit unterrichten.

Meti statt Seti-Institut

Aliens, bitte melden! Wie ein US-Forscher bis 2035 Kontakt herstellen will

Von Dieter Hoß
Heute Show mit Carsten van Ryssen und einem Reichsbürger

"Heute-Show"

Hitler und die Außerirdischen - der irre Besuch bei einem Reichsbürger

Von Jens Maier
E.T. - der Außerirdische aus dem Stephen-Spielberg-Film von 1982

Außerirdische Gebäckspezialität

Zimtschnecke sieht aus wie sehr trauriger E.T.

Signal aus dem All

Außerirdische Zivilisation?

Astronomen empfangen "starkes Signal" aus dem All

Von Alexander Meyer-Thoene
Arrival Trailer

Trailerpremiere "Arrival"

Wenn ein Gespräch mit Aliens die Menschheit retten soll

Alf war Hauptdarsteller in der gleichnamigen US-Serie. Der kleinwüchsige Darsteller Michu Meszaros steckte in dem Kostüm

Trauer um Michu Mizaros

Alf-Darsteller ist tot

Forscher suchen nach intelligentem Leben im All

Suche nach intelligentem Leben

Botschaft von Aliens - schmaler Himmelsstreifen rückt in den Fokus

Wissenschaft schnell erklärt

Finden wir Leben auf dem Jupitermond "Europa"?

Silhouette eines Außeririschen vor gleißendem Licht

Umfrage

Mehrheit der Deutschen glaubt an Außerirdische

Der russische Unternehmer Yuri Milner (l.) und der Physiker Stephen Hawking: Zusammen haben sie die "Breakthrough Initiative" gegründet. Ziel ist es, Leben auf anderen Welten zu entdecken.

Leben auf anderen Welten

Starphysiker Hawking startet Suche nach Außerirdischen

Ein Gesicht zum Verlieben, oder? Werwolf Waldemar Daninsky (Paul Naschy) stammt eigentlich aus einem anderen Film - aber das muss ja keiner wissen.

TV-Tipp 12.12.: "Dracula jagt Frankenstein"

Aufgesexter Monstertrash

Weltweites Spektakel zum "Doctor Who"-Jubiläum

Doktor wer?

Revival einer Kultfigur

Alf kommt auf die Kino-Leinwand

Michael Phelps' letztes Rennen

Abschiedsbrief an einen Außerirdischen

Action! - Neu im Kino

Harte Kerle zwischen Knöpfen und Außerirdischen

Von Sophie Albers Ben Chamo

Offizielles Bulletin des Weißen Haus

USA haben keinen Kontakt zu Außerirdischen

Zum Start von "Cowboys & Aliens"

Harrison Ford im Interview

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(