HOME
Anna Anufrieva

Nach Fotowettbewerb

Arbeitslos wegen Nacktfotos – russische Beamtin ärgert sich über Doppelmoral

Anna Anufrieva musste ihren Beamtenjob aufgeben, nachdem sie sich für einen Fotowettbewerb des russischen "Playboys" ausgezogen hatte. Doch um ihre berufliche Zukunft muss sich die 27-Jährige trotzdem keine Sorgen machen.

Halb bekleidete Frau

Massive Kritik an Foto-Programm

App zieht Frauen aus: Betreiber machen Rückzieher – allerdings mit fragwürdiger Begründung

NEON Logo
Ein junges Pärchen

USA

15-jähriges Pärchen schickt sich Nackt-Selfies – Junge wird als Sexualstraftäter verurteilt

Bella Thorne wirft Whoopi Goldberg unter Tränen "slutshaming“ vor

Nach Erpressung mit Nacktfotos

"Schäm dich, Whoopi!" – Bella Thorne wehrt sich gegen Schlampen-Vorwurf

NEON Logo
Sarah Silverman wehrt sich gegen die Doppelmoral bei Nacktfotos auf Instagram
Meinung

Danke, Sarah Silverman!

Komikerin zeigt sich nackt auf Instagram – und beweist, wie bescheuert die Richtlinien sind

NEON Logo
Ein Klassenzimmer einer Schule in den USA

Schule in den USA

Lehrerin wird wegen Oben-ohne-Selfie gefeuert - und will vor Gericht ziehen

NEON Logo
Miley Cyrus zeigt gerne auch mal Haut

Miley Cyrus

Ihren Festivalauftritt kündigt sie nackt an

Beth Spiby

Mutter Jane als Fotografin

Britin startet erfolgreiche Pornokarriere – die Nacktfotos macht ihre eigene Mutter

Sabia Boulahrouz

Im "Playboy"

Vater von Sabia Boulahrouz lästert über ihre Nacktfotos: "Furchtbar!"

Amazon-Gründer Jeff Bezos wirft Boulevardblatt Erpressung vor

Amazon-Gründer

Der stille Milliardär greift an: Warum Jeff Bezos mit seiner Nacktbild-Affäre so überrascht

Von Malte Mansholt
Amazon Chef Jeff Bezos im Visier von Donald Trump

Jeff Bezos

Amazon-Chef wird mit Nacktfotos erpresst - und das hat auch mit Donald Trump zu tun

Von Malte Mansholt
Clara McGregor kniet nackt in einem flachen Pool und hält sich die rechte Hand vor die Brüste. Das Foto ist in schwarz-weiß

Auf Instagram

Sonst wütend, jetzt sexy: Ihr Vater ist ein berühmter Hollywoodstar

Matthias Schweighöfer (l.) und Florian David Fitz ziehen sich auch im neuen Film "100 Dinge" aus

Matthias Schweighöfer

Ein Nacktfoto zum Geburtstag

#StripWithLittleMix

Girlband vollgekritzelt mit Beleidigungen: Warum dieses Nacktfoto wirklich was bewegt

Von Kyra Funk
Nackige Grüße von Joko Winterscheidt

Joko Winterscheidt

Tweet des Tages

Eine schockierte 14-Jährige kauert am Boden

Salzgitter

Lehrer verspricht Schülerin bessere Noten für Nacktfotos – die 14-Jährige schickt ihm die Bilder

Milka Loff Fernandes führt wieder durch die Nackt-Datingshow "Naked Attraction"

Milka Loff Fernandes

Nacktfotos kommen nicht in Frage

Lilly Becker, Cora Schumacher, Heidi Klum

Nach Lilly Beckers Nackt-Posting

Heidi, Cora und Co.: Auch diese Promis ließen nach dem Liebes-Aus die Hüllen fallen

Lilly Becker auf einem Event in London

Lilly Becker

Sie lässt auf Instagram alle Hüllen fallen

Vor einer violetten Wand lächelt Daniela Katzenberger über ihre linke Schulter in die Kameras. Sie trägt ein Top und eine Hose

TV-Sternchen

Fan fragt nach Nacktfoto - Daniela Katzenberger reagiert schlagfertig

"Survive The Summer"

Iggy Azalea promotet neues Album - nackt auf dem Tennisplatz

Kate Upton macht ihren Fans ein besonderes Geburtstagsgeschenk

US-Model

Kate Upton bedankt sich mit freizügigem Video bei ihren Fans

Kim Kardashian auf Instagram

"Langweilig"

Kim Kardashian zeigt sich nackt - und niemanden interessiert's

Model und Instagram-Star

Emily Ratajkowski zeigt sich mal wieder komplett nackt

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(