HOME
300.000 Haitianer wurden bei dem Erdbeben verletzt

Gedenkfeiern für Opfer des Erdbebens in Haiti vor zehn Jahren

Zehn Jahre nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti haben tausende Menschen der mehr als 200.000 Opfer der Katastrophe gedacht. Zahlreiche Haitianer nahmen am Sonntag an Gedenkgottesdiensten teil.

Ralph Fethiere, Senator der Opposition, feuert seine Waffe vor dem Parlament in Haiti ab

Jean-Marie Ralph Féthière

Gewaltausbruch in Haiti: Senator schießt vor Parlament und verletzt zwei Menschen

Frau sitzt in Port-au-Prince neben einer Flagge der USA

Erdbebenopfer

USA schicken Zehntausende Flüchtlinge zurück nach Haiti

Nach Unglück mit mehreren Toten

Haiti sagt alle Karnevalsfeiern ab

Haiti und Brasilien

Rund 20 Tote nach Stromschlägen bei Karnevalsumzügen

Fünf Jahre nach Erdbeben

Das Leid der Frauen in Haiti nimmt kein Ende

"Baby Doc"

Haitis Ex-Diktator Jean-Claude Duvalier ist tot

Zwei Jahre danach

Haiti gedenkt der Erdbebenopfer

Zurück in Haiti

Ex-Präsident Aristide in Port-au-Prince gelandet

US-Außenministerin auf Haiti

Clinton drängt Célestin zum Rückzug

Wahlen in Haiti

Regierungspartei zieht Kandidaten Célestin zurück

Haiti

Polizei verhaftet "Baby Doc"

Haiti

Trauerfeier zwischen Trümmern

Haiti - ein Jahr nach dem Erdbeben

Die Nachbeben des Bebens

Ein Jahr nach dem Beben in Haiti

Noch immer herrscht Ratlosigkeit

Hilfe für Haiti

Die verrückte deutsche Ärztin

Rückblick 2010 - Geschichten, die das Jahr schrieb

Eine Kindheit in Haiti

Nach Wahlergebnis

Tote bei Ausschreitungen in Haiti

Tote, Randale, Betrugsvorwürfe

Präsidentenwahl stürzt Haiti ins politische Chaos

Präsidentschaftswahl in Haiti

UN-Blauhelme wollen für Sicherheit beim Urnengang sorgen

Port-au-Prince

Krawalle wegen Cholera-Ausbruchs erfassen Haitis Hauptstadt

Nach Seuchenausbruch in Haiti

Erster Fall der Cholera in Florida

Langsame medizinische Versorgung

Ausschreitungen auf Haiti wegen Cholera-Epidemie

Cholera auf Haiti

Angst vor einer neuen Katastrophe wächst