HOME
Selbstmordattentat in Pakistan

Pakistan

Selbstmordattentat bei Wahlkampfveranstaltung tötet mindestens 20 Menschen

Dank massiver Militäroffensiven hatte es in den letzten Jahren weniger Anschläge in Pakistan gegeben. Um einen linksliberalen Wahlkampfkandidaten einzuschüchtern, griffen die radikalislamischen Taliban jedoch wieder zu den Waffen. Ein Selbstmordattentat tötete mindestens 20 Menschen. 

Demonstration in Hannover

Bis zu 11.000 demonstrieren in Hannover gegen türkische Offensive auf Afrin

Rex Tillerson in Kuwait-Stadt

USA werfen der Türkei Schädigung des Kampfes gegen den IS vor

Kurdendemo vor der türkischen Botschaft in Berlin

Erdogan droht mit Ausweitung von Militäroffensive gegen bis an irakische Grenze

Türkischer Panzer im Grenzgebiet zu Syrien

Erdogan verkündet erste Erfolge der Militäroffensive

Ein Panzer in der grenzregion zwischen der Türkei und Syrien

Region um Afrin

Türkei beginnt offenbar Militäroffensive in Nordsyrien

Soldaten laufen durch die zerstörten Straßenzüge von Aleppo, Syrien

Schwere Bombardements

Russland startet neue Großoffensive in Syrien

26 Jahre nach einem Kindermord in Thüringen hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen (Symbolbild)
News

+++ Nachrichten im Überblick +++

Eltern lassen Dreijährigen in 50 Grad heißem Auto

Panzer in der syrischen Stadt Hasakeh: Die Türkei und die US-angeführte Koalition haben eine Militäroperation gegen den IS begonnen (Symbolbild)

Nach Luftangriff

Operation gegen IS: Türkische Panzer auf syrischem Boden

Separatisten warfen den Regierungstruppen vor, mit Panzern und schwerer Artillerie zu schießen

Gefechte in der Ostukraine

Neue Angriffe in Donbass

Was übrig blieb: Ein Palästinenser sieht sich in den Trümmern eines Hauses um, nach dem es durch eine israelische Rakete zerstört wurde

Gaza-Konflikt

Kerry schlägt Waffenruhe vor

Nahost-Konflikt

Israel stimmt Vorschlag für Waffenruhe zu - Hamas lehnt ab

Gipfeltreffen der Afrikanischen Union

Staaten stellen Mali 456 Mio. Dollar zur Verfügung

Westafrika

Bundesregierung will Einsatz in Mali unterstützen

44 Millionen Cyber-Attacken

Anonymous greift israelische Internetseiten an

Militäroffensive in Syrien

Armee rückt weiter vor

Syrien

Militäroffensive gegen Bevölkerung setzt sich fort

Blutbad in Syrien

Armee tötet angeblich mehr als 120 Menschen

"Gräueltaten" in Syrien

Internationale Gemeinschaft verurteilt Gewalt gegen Regimegegner

Bangkok nach den Unruhen

Feuerwehr entdeckt zehn Leichen in Kaufhaus

Gespannte Ruhe

Bangkok räumt auf

Vor Großoffensive in Helmand

Zivilisten fliehen aus Taliban-Hochburg

Afghanistan-Strategie

Obama erntet Applaus für neue Pläne

Pakistan

Taliban greifen Armeehauptquartier an