HOME

Robert Zoellick

"Dicke Dosis Demut"

Robert Zoellick kommt aus dem innersten Machtzirkel der Republikaner. Er gilt als pedantischer Pragmatiker, US-Präsident Bush nannte ihn einen "Streber". Jetzt soll er nach dem Wolfowitz-Desaster die Weltbank wieder auf Kurs bringen.

Weltbank-Präsident

Robert Zoellick, der Aufräumer

Wolfowitz-Nachfolge

Bush nominiert Robert Zoellick

Wolfowitz-Nachfolge

Europäer wollen US-Vorrecht beschneiden

Affäre um Weltbank-Chef

Paul Wolfowitz tritt ab

Washington Memo

Wolfies selbstgerechtes Sitzfleisch

Affäre um Weltbank-Chef

Ringen um Wolfowitz

Affäre um Weltbankchef

Kommission wirft Wolfowitz Fehlverhalten vor

Washington Memo

Ein Schauspieler als Präsident

Affäre um Weltbank-Präsident

Letzte Chance für Wolfowitz

Affäre um Weltbank-Präsident

Wolfowitz wehrt sich

Washington Memo

Was ist los mit Socken-Wolfie?

Affäre um Weltbank-Chef

"Wolfowitz hat Respekt verloren"

Weltbank

Wolfowitz' Rücktritt gefordert

Paul Wolfowitz

Weltbank-Präsident muss Löcher stopfen

Kongo

Wahlsieg von Kabila bestätigt

Internationaler Währungsfond

Reformen sollen Diskrepanzen ausgleichen

Tagung von IWF/Weltbank

Singapur wirft Aktivisten raus

USA

"Wenn das Deutschland gemacht hätte..."

Welthandelsorganisation

Lamy wird neuer WTO-Chef

Weltbank

Wolfowitz versucht's mit Charme

Colin Powell

"Wir waren wohl manchmal zu laut, zu polternd"

Nominierungen

"Wird Rumsfeld nun Chef von Unicef?"

Weltbank

Bush nominiert Wolfowitz