HOME

Energieversorger

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz im Oktober in Berlin

RWE-Chef rechnet mit "signifikantem Stellenabbau" im rheinischen Kohlerevier

Der Kompromiss der Kohle-Kommission zum Kohleausstieg wird nach Ansicht von RWE-Chef Rolf Martin Schmitz zu "tiefen Einschnitten" führen.

Mitarbeiter von RWE räumen den Hambacher Forst

Braunkohlerevier

RWE räumt unter Polizeischutz Barrikaden im Hambacher Forst

Polizisten untersuchen den Ort der Säure-Attacke auf einen Innogy-Manager in Haan bei Düsseldorf

Haan bei Düsseldorf

Innogy-Manager nach Säure-Attacke außer Lebensgefahr - Täter weiter auf der Flucht

Bereits im zweiten Jahr in Folge schreibt der Stromkonzern RWE rote Zahlen

5,7 Milliarden Euro Verlust

In den Bilanzen von RWE klafft ein Milliardenloch

Der Energiekonzern RWE will sich aufspalten

Aufteilung der Geschäftsfelder

Auch Energiekonzern RWE will sich aufspalten

Heizstrom

Finanztest

Nachtspeicherheizung zu teuer? Dann wechseln Sie den Stromanbieter

Braunkohlekraftwerk

Medienbericht

Energieversorger wollen 57 Kraftwerke abschalten

Nachdem seit Jahren ist der Strom an der Börse billig. Nun geben die Energieversorger den Preis endlich auch an die Verbraucher weiter.

Energiepreise sinken

Na endlich: Strom wird bald billiger

Rückzug aus der Kohle

RWE schließt Kraftwerke in Nordrhein-Westfalen

Historischer Verlust

RWE schreibt Milliarden-Minus

Energiewende

Streinbrück will niedrigere Strompreise erzwingen

Neuseeland

Stromanbieter schickt Straßenlaterne Rechnung

Drohung mit Kraftwerksabschaltung

Die dreiste Erpressung der Stromkonzerne

Energiewende

Stromriesen wollen offenbar Kraftwerke abschalten

Energiewende paradox

RWE plant Comeback für Millionen Nachtspeicher

Forderung der Linkspartei

Stromsperrungen sollen verboten werden

Wettbewerbs-Urteil des EU-Gerichts

Eon muss für Siegelbruch teuer bezahlen

Strompreisdebatte

Schluss mit der Hysterie

Von Daniel Bakir

Studie von Energieexperten

Stromkunden zahlen drei Milliarden zu viel

Einigung im Streit um EU-Energiesparziele offen

Verfassungsbeschwerde wegen Atomausstieg

Energiekonzerne fordern 15 Milliarden Schadenersatz

"Lesen ohne Atomstrom"

Roger Willemsen schießt gegen Stromkonzern

Wegen steigender Energiepreise

Eon-Boss fordert Strom-Soli

Milliardenverlust

Eon schreibt erstmals rote Zahlen