A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Human Rights Watch

Politik
Politik
Saudi-Arabien stimmt auf langen Krieg im Jemen ein

Saudi-Arabiens König Salman hat die arabischen Staaten auf einen langen Krieg im Jemen eingeschworen.

Politik
Politik
Türkische Polizei erhält mehr Macht

Gut zwei Monate vor der Parlamentswahl hat das türkische Parlament eine Verschärfung des Demonstrationsrechts und eine stärkere Kontrolle des Internets beschlossen.

Nachrichten-Ticker
Auch die syrische Opposition tötet offenbar Zivilisten

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat bewaffneten Oppositionsgruppen in Syrien vorgeworfen, wahllos Zivilisten anzugreifen und zu töten.

Panorama
Panorama
Myanmar: Gefängnis für Werbung mit Buddha mit Kopfhörern

Ein Buddha mit Kopfhörern - was als lustiges Reklameposter für eine Bar in Myanmar gedacht war, bringt nun einen Neuseeländer (32) und zwei Einheimische (26 und 40) hinter Gitter. Solche Bilder beleidigten den Buddhismus, befanden die Richter in Rangun.

Wirtschaft
Wirtschaft
Keine Klopause in Kambodschas Textilfabriken

Menschenrechtler prangern in Kambodschas Textilindustrie weiterhin große Missstände an. Die Organisation Human Rights Watch fand in elf von 73 untersuchten Fabriken in dem armen südostasiatischen Land Kinder bei der Arbeit, wie sie in der Hauptstadt Phnom Penh berichtete.

Snowden-Dokumente
Snowden-Dokumente
CIA wollte Apple hacken - Wikipedia verklagt US-Regierung

Laut einem Medienbericht hat der US-Geheimdienst CIA jahrelang versucht, Apple-Geräte anzuzapfen. Wikipedia hat unterdessen wegen der NSA-Überwachungsaffäre Klage gegen die US-Regierung eingereicht.

Digital
Digital
Wikipedia-Stiftung klagt gegen NSA

Die Stiftung hinter dem Online-Lexikon Wikipedia klagt gegen den US-Geheimdienst NSA. Die Internet-Überwachung der NSA verletzte die Rechte von Wikipedia-Nutzern, schrieb Gründer Jimmy Wales am Dienstag in der US-Zeitung "New York Times".

Nachrichten-Ticker
Singapur weist Kritik an Stockhieben für Deutsche zurück

Allen Protesten zum Trotz hält Singapur an den Stockschlägen für zwei deutsche Graffiti-Sprüher fest.

Nachrichten-Ticker
Entsetzen über Mord an Putin-Kritiker Nemzow

Der Mord an Kreml-Kritiker Boris Nemzow hat im Westen und bei der russischen Opposition Bestürzung ausgelöst.

Internationaler Strafgerichtshof
Internationaler Strafgerichtshof
Ex-Rebellenführer des Kongo bleibt frei

Mathieu Ngudjolo Chui war Rebellenführer im Kongo - doch der Internationale Strafgerichtshof konnte ihm kein Vergehen nachweisen. Menschenrechtsschützer sprechen von einem Skandal.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Human Rights Watch auf Wikipedia

Human Rights Watch (HRW) ist eine nichtstaatliche Organisation, die sich für die Wahrung der Menschenrechte einsetzt. Sie hat ihren Sitz in New York.

mehr auf wikipedia.org