A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Marine

Nachrichten-Ticker
Nachbau von Lafayette-Schiff sticht Richtung USA in See

235 Jahre nachdem die französische Fregatte "Hermione" General Lafayette nach Amerika brachte, ist ein Nachbau des legendären Schiffes von Frankreich in Richtung USA aufgebrochen.

Politik
Politik
Muslime sollen Christen aus Flüchtlingsboot geworfen haben

Die italienischen Behörden ermitteln gegen 15 muslimische Migranten, die auf einem Flüchtlingsschiff zwölf Christen über Bord geworfen haben sollen.

Flüchtlingsboot im Mittelmeer
Flüchtlingsboot im Mittelmeer
Muslime warfen Christen "aus religiösem Hass" über Bord

Christen und Muslime geraten auf einem Flüchtlingsboot in Streit, zwölf Menschen werden ins Mittelmeer geworfen - vermutlich aus "religiösem Hass". Das Entsetzen nach dem Vorfall ist groß.

Wissen
Wissen
Mexiko will Schweinswale vor dem Aussterben schützen

Mexiko will die extrem seltenen Kalifornischen Schweinswale vor dem Aussterben schützen. Für die kommenden zwei Jahre wird der kommerzielle Fischfang wie etwa mit Treibnetzen im Norden des Golfes von Kalifornien untersagt.

Nachrichten-Ticker
Muslime sollen Christen ins Meer geworfen haben

Auf ihrer Überfahrt nach Europa soll eine Gruppe muslimischer Flüchtlinge zwölf christliche Passagiere über Bord geworfen und ertrinken lassen haben.

Nachrichten-Ticker
Merkel erneut unter den 100 einflussreichsten Menschen

Zum siebten Mal steht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf der Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt des US-Magazins "Time".

Politik
Politik
Entsetzen nach Tod hunderter Flüchtlinge im Mittelmeer

Bei einer der schlimmsten Flüchtlingskatastrophen der vergangenen Jahre sind vermutlich erneut Hunderte Menschen im Mittelmeer ertrunken.

Manöver im Nordatlantik
Manöver im Nordatlantik
Russischer Flottenverband durchquert Ärmelkanal

Russische Militärmanöver werden in Europa kritisch beäugt - die Beziehungen zu Moskau sind durch die Ukrainekrise auf einem Tiefpunkt. Ein russischer Marineverband durchquert derzeit den Ärmelkanal.

Lifestyle
Lifestyle
Literaturnobelpreisträger Günter Grass gestorben

Günter Grass ist tot. Er starb am Montag mit 87 Jahren in Lübeck. Weltweit würdigten Politik und Kultur den Literaturnobelpreisträger und Autor der "Blechtrommel" als einen der größten Schriftsteller der Gegenwart.

Politik
Politik
Großer Autor und streitbarer Geist: Günter Grass ist tot

Günter Grass ist tot. Er starb mit 87 Jahren in Lübeck. Weltweit würdigten Politik und Kultur den Literaturnobelpreisträger und Autor der "Blechtrommel" als einen der größten Schriftsteller der Gegenwart.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?