A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Marine

Houellebecq in
Houellebecq in "Aspekte"
"Das Christentum ist Geschichte"

In seinem neuen Roman "Unterwerfung" ist Frankreich bereits ein islamischer Gottesstaat. Auch in der Realität ist Michel Houellebecq überzeugt, dass der Islam unsere Zukunft sein kann.

Anleihe-Käufe der EZB
Anleihe-Käufe der EZB
Draghi. Hilft. Uns.

EZB-Chef Draghi flutet die Geldmärkte, um die Deflation zu bekämpfen. Ja, das ist riskant. Aber nichts zu tun, wie es die deutschen Nörgler wollen, hilft niemanden.

Abgestürzte Air-Asia-Maschine
Abgestürzte Air-Asia-Maschine
Taucher bergen sechs weitere Leichen

Nach dem Absturz der AirAsia-Maschine am 28. Dezember 2014 wurden am Donnerstag sechs weitere Leichen aus dem Wrack geborgen. Von den 162 Passagieren barg die indonesische Marine bisher 59 Leichen.

Michel Houellebecq in Köln
Michel Houellebecq in Köln
"Man hat das Recht, ein islamfeindliches Buch zu schreiben!"

2022 regiert ein muslimischer Präsident Frankreich - so das Szenario des Romans "Unterwerfung". Für den Autor Michel Houellebecq ist das keineswegs islamophob.

Kultur
Kultur
Houellebecq mit "Unterwerfung" in Köln

Wer schrille Töne erwartet hatte, wurde enttäuscht. Mit sympathischer Selbstironie und großer Geduld antwortete der französische Schriftsteller Michel Houellebecq (56) am Montag in Köln auf alle Fragen nach seinem Roman "Unterwerfung".

Kultur
Kultur
Michel Houellebecq tritt in Köln auf

Mit so viel Spannung ist schon lange keine Autorenlesung mehr erwartet worden: In Köln will der französische Schriftsteller Michel Houellebecq (56) am Montagabend seinen Roman "Unterwerfung" vorstellen.

"Charlie Hebdo"-Satiriker Wolinski
Wie Tochter Elsa ihren ermordeten Vater ehrt

Seit dem Tod des "Charlie Hebdo"-Satirikers Georges Wolinski erinnert seine Tochter mit bewegenden Bildern an sein Werk. Zuvor richtete sie bereits scharfe Worte an die rechtsradikale Marine Le Pen.

Trotz Anschlag auf
Trotz Anschlag auf "Charlie Hebdo"
Houellebecq will seinen Roman in Köln vorstellen

Der französische Autor Michel Houellebecq will seinen islamkritischen Roman "Unterwerfung" in Köln vorstellen. Und das, auch nach dem Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo".

AirAsia-Absturz
AirAsia-Absturz
Taucher bergen Stimmenrekorder des Unglücksfluges

Neue Hoffnung für die Aufklärung des AirAsia-Absturzes: Taucher haben offenbar den Stimmenrekorder der Passagiermaschine geborgen. Das Gerät zeichnet die Gespräche im Cockpit bis zuletzt auf.

Anschlag in Paris
Anschlag in Paris
Verschwörungstheoretiker präsentieren erste Ergebnisse

Keine Woche ist nach dem Anschlag auf Charlie Hebdo in Paris vergangen - und schon erblüht ein bunter Strauß an Verschwörungstheorien. Plausibel sind die nicht, dennoch: eine Übersicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?