A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mittelalter

TV-Tipp 25.8.:
TV-Tipp 25.8.: "Der Baader Meinhof Komplex"
Als der Terror in Deutschland wütete

Kann man aus einem Sachbuch einen unterhaltsamen Kinofilm machen? Bernd Eichinger konnte. "Der Baader Meinhof Komplex", sein Film über den RAF-Terror, ist unser TV-Tipp des Tages.

Kultur
Kultur
Münster bekommt sein Kunstmuseum zurück

Die Nachbarbauten in Münsters Mitte sind reichlich prominent, allen voran der Dom. Das Landesmuseum für Kunst und Kultur muss da mithalten - und kann es jetzt mehr denn je: Am 20.

Politik
Politik
Streit um Waffenlieferungen - SPD-Spitze fast geschlossen dafür

Über deutsche Waffen für den Irak wird quer durch alle Fraktionen gestritten. Die SPD-Spitze ist mit Ausnahme des linken Flügels dafür. Die Opposition pocht auf ein Mitspracherecht des Parlaments.

Reise zu Serien-Drehorten
Reise zu Serien-Drehorten
"Game of Thrones" lockt Touristen in entlegenste Winkel

Dubrovnik, das isländische Hinterland und das marokkanische Dorf Ait-Benhaddou gehörten bisher nicht zu ihren Reisezielen? Bei Fans der Serie "Game of Thrones" stehen die Orte allerdings hoch im Kurs.

Kultur
Kultur
Schaulaufen auf dem Rollfeld: Szenetreffpunkt "M'era Luna"

Eine Frau auf riesigen Stelzen stolziert durch die Menschenmenge, bekleidet nur mit einer knappen Korsage und einem wallenden silbernen Umhang.

Lifestyle
Lifestyle
Mit Helm und genaalten Socken: Wikingertage in Schleswig

In Schleswig lassen noch bis Sonntag Gaukler, Handwerker, Bogenschützen, Schaukämpfer und Krieger bei den Wikingertagen das Mittelalter aufleben.

Liebeserklärung an ein Pech-Tier
Liebeserklärung an ein Pech-Tier
Ach Du lieber schwarzer Kater!

Schwarze Katzen bringen Unglück und werden häufig ausgesetzt. Zeit, eine Lanze für sie zu brechen. Ja, mein schwarzer Kater Peter: Auch Dich wollte erst niemand haben. Was habe ich Dich geliebt.

Die Wildnis gleich ums Eck
Die Wildnis gleich ums Eck
Hier können Sie der Zivilisation entfliehen

Im dicht besiedelten Deutschland dem Zivilisations-Lärm und der Hektik entkommen? In den Nationalparks ist das möglich. Wir zeigen eine Auswahl der schönsten Sehnsuchtsorte.

"Spiel des Jahres" im Test
Das sind die besten Brettspiele des Jahres

Das Spiel des Jahres ist gekürt. Die Jury des Kritikerpreises zeichnet das verrückte Kamelrennen "Camel Up" als bestes Spiel 2014 aus. Wir haben es getestet - und stellen weitere tolle Spiele vor.

Video
Video
1.Weltkrieg - Wussten Sie schon? (Teil 6)

DER ERSTE WELTKRIEG - WUSSTEN SIE SCHON? TEIL 6: DAS BELGISCHE YPERN - VÖLLIG ZERSTÖRT IM KRIEG Das belgische Ypern wurde im Ersten Weltkrieg völlig zerstört. 500.000 Soldaten sind dort gefallen. Heute befindet sich in der Stadt das Flandern Fields Museum. Beitrag Guido Knopp, Historiker «Kaum eine Stadt hat der Erste Weltkrieg so geprägt wie das belgische Ypern. In diesem Krieg wurde die ganze Region Westflandern zu einem Zentrum erbitterter Kämpfe. Hier begann die deutsche Westoffensive, hier schlugen die Briten zurück. Drei Flandern-Schlachten gab es insgesamt. Mehrmals versuchten die Deutschen Ypern einzunehmen, ohne Erfolg. Die Stadt aber wurde völlig zerstört. "Der Tod von Ypern" wurde sprichwörtlich. Heute strahlt die Stadt erneut in altem Glanz. Bürgerhäuser: prachtvoll, wie im Mittelalter erbaut. Tatsächlich ist all das hier, die gesamte Stadt, erst nach dem Kriege neu entstanden. Aus alten Plänen, nach historischem Vorbild.» Einblendung Ypern - Ort der Erinnerung «500.000 Soldaten sind hier im Ersten Weltkrieg gefallen. Rund um Ypern gibt es ca. 350 Gedenkstätten. Bunker, Schützengräben, Mahnmale und Museen.» Guido Knopp, Historiker «Im Zentrum das wohl auffälligste und auch bekannteste Gebäude der Stadt: das Gewandhaus. 175 Meter lang, ursprünglich errichtet 1304, vor über 700 Jahren. Auch dieses Gebäude ist ein kompletter Nachbau. Heute ist hier ein Museum, das Flanders Fields Museum. Hier in Ypern erfahren und erleben Besucher die Hintergründe zum Ersten Weltkrieg und die historischen zusammenhänge von damals. Sie erfahren über Menschen, die Unvorstellbares getan und Unvorstellbares erlebt haben.»

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Mittelalter auf Wikipedia

Der Begriff Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen Antike und Neuzeit, von etwa 500 bis 1500. Sowohl der Beginn als auch das Ende des Mittelalters sind Gegenstand der wissenschaftlichen Diskussion und werden recht unterschiedlich angesetzt. Im Mittelalter wurde die politische und kulturelle Dominanz des griechisch-römisch geprägten Mittelmeerraums abgelöst durch eine neue, fast ganz Europa umfassende Welt christlicher Feudalstaaten romanischer, germanischer,...

mehr auf wikipedia.org