HOME
Rundfunkgebühren in Deutschland

Gebühren für Radio und TV

Nicht nur der Rundfunkbeitrag muss reformiert werden - sondern auch das TV-Programm

Der GEZ-Beitrag hat zwar einen neuen Namen, die Kritiker des gebührenfinanzierten Fernsehens sind aber geblieben. Das ist nicht nur in Deutschland so. In der Schweiz wird im Frühjahr über die Zukunft der öffentlichen Sender abgestimmt. Klar ist: So wie es jetzt ist, kann es nicht weitergehen.

Von Katharina Grimm

Rundfunkbeitrag

Gericht erklärt GEZ-Beitrag in Hostel für unrechtmäßig

Auch ProSieben-Sat.1 will Rundfunkgebühr

Nicht nur ARD und ZDF

Chef von ProSieben und Sat.1 will Anteil an TV-Gebühren

GEZ: Einnahmen durch Rundfunkbeitrag geringer als angenommen

Fernsehkosten

Der ARD geht das Geld aus - wann steigt der Rundfunkbeitrag?

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice

Rundfunkbeitrag nicht bezahlt

GEZ-Haftbefehl gegen zweifache Mutter sorgt für Aufregung

Rundfunkbeitrag: GEZ-Rebell wehrt sich gegen Gebühr

Rundfunkgebühren

GEZ-Rebell gegen Rundfunkbeitrag: "Ich würde dafür auch in den Knast gehen“

Rundfunkbeitrag nicht gezahlt: Alleinerziehende soll in den Knast

Rundfunkbeitrag

GEZ nicht gezahlt: Alleinerziehende soll in den Knast

GEZ: Reiche sollen mehr Rundfunkbeitrag zahlen

Vorschlag der Linkspartei

GEZ-Reform gefordert: Zahlen Reiche bald mehr Rundfunkbeitrag?

GEZ-Verweigerer

Rundfunkbeitrag vor Gericht

Die Klage-Wut der GEZ-Verweigerer

Türklingeln mit dem Spruch: Schon GEZahlt?

Wochen der Entscheidung

Wie es mit dem Rundfunkbeitrag weitergeht

Ein Formular des Runfunkbeitrags

Boykott der "Zwangsgebühr"

Wie die GEZ-Gegner den Rundfunkbeitrag kippen wollen

Rundfunkbeitrag

Rundfunkgebühren

Erste GEZ-Verweigererin sitzt im Gefängnis

Auf einem Tisch liegt ein Anschreiben zu den Rundfunkgebühren und ein Überweisungsschein

Öffentlich-rechtliche Sender

Rundfunkgebühren könnten deutlich steigen

Der Rundfunkbeitrag könnte sinken

Dank höherer Einnahmen

Rundfunkbeitrag könnte gesenkt werden

Der GEZ-Rebell hat den Rundfunkbeitrag in bar bezahlt. 

Zoff um Rundfunkbeitrag

Der GEZ-Rebell schlägt wieder zu - und zahlt in bar

Ein Rentner aus Dresden kämpft gegen den Rundfunkbeitrag.

Er hat gar keinen Fernseher

Applaus im Gerichtssaal: Rentner aus Dresden kämpft gegen GEZ-Beitrag

Sixt verliert auch in zweiter Instanz: Autovermieter muss Rundfunkbeitrag zahlen.

Autovermieter muss zahlen

Sixt verliert Prozess um Rundfunkbeitrag

Städte und Kommunen greifen zur Wegfahrsperre, wenn der Rundfunkbeitrag nicht gezahlt wurde.

Bestrafung von Zahlungsmuffeln

Wer die GEZ nicht zahlt, hat schnell platte Autoreifen

Überweisungsträger für den Rundfunkbeitrag

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

GEZ schickt Gebühren-Bescheid an Flüchtlinge

Einige Teilnehmer sollen beim GEZ-Beitrag entlastet werden.

Entlastungen geplant

GEZ-Beitrag soll gesenkt werden - aber nicht für jeden

GEZ macht viele unsicher

Anwälte beraten kostenlos zum Rundfunkbeitrag

Bargeld statt Überweisung für die Rundfunkgebühr? Setzt sich der GEZ-Rebell am Ende doch durch?

GEZ-Rebell

So umgeht man die Rundfunkgebühr vielleicht doch

GEZ sinkt um 48 Cent

So wird der Rundfunkbeitrag verteilt

Die Rundfunkgebühr wird seit 2013 nicht mehr nach Geräten, sondern nach Haushalten erhoben. Das spülte deutlich mehr Geld in die Kassen der öffentlich-rechtlichen Sender.

Rundfunkbeitrag

Milliarden-Mehreinnahmen gehen nicht an ARD und ZDF