HOME
Pizza

Die Kunst des Pizzabackens

Warum die Pizza in Neapel besser ist als in Rom

Pizza

Die Italiener wussten es schon lange

Das ist die einzig wahre Pizza – warum Sie alle anderen vergessen können

Von Denise Snieguole Wachter
Airbus von Easyjet

Bald auch Flüge ab Tegel

Easyjet macht der Lufthansa innerdeutsche Konkurrenz

Das Lamborghini SUV ist 5,11 Meter lang

Lamborghini Urus

Machina Nationale

Radsport - Chris Froome - Giro d'Italia

101. Italien-Rundfahrt

Tour-Dominator Chris Froome startet erstmals beim Giro d'Italia

Connie Nielsen

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Connie Nielsen wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Gaspare Mutolo

Nach Tod von Cosa-Nostra-Kopf

Die "Bestie" ist tot - aber die Mafia ist noch lange nicht am Ende

Medizin-Geschichte

Vaginalspreize und Knochenhebel - so operierten Ärzte im alten Rom

Von Ilona Kriesl
Italien

Angriff auf Journalisten

Entsetzen in Italien - Mafioso prügelt vor laufender Kamera auf Reporter ein

Aufregung um Anne-Frank-Verhöhnung: Lazio Rom setzt ein Zeichen gegen eigene Fans

Italienischer Fußball

Nach Anne-Frank-Verhöhnung: Wie Lazio Rom gegen die eigenen Fans ein Zeichen setzt

Henriette Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Ghosting - unwürdiger kann man nicht abserviert werden

Asterix in Italien

"Asterix in Italien"

Neuer Asterix: Im Galopp durch Cäsars Heimat

Tiramisu ist in der ganzen Welt bekannt. Kein Wunder, dass sich zwei italienische Regionen darum streiten, wer es erfunden hat.

Hitzige Debatte in Italien

Streit ums Tiramisu: Wer hat's erfunden?

Götz Alsmann in Rom: So haben Sie den Entertainer noch nie gehört

Jazz-Album "In Rom"

Von deutschem Größenwahn in Italien - oder warum Götz Alsmann jetzt italienisch klingt

Eurofighter stürzt bei Flugshow in Italien ins Meer - Pilot stirbt

Unglück in Italien

Während Flugshow: Pilot stürzt mit Eurofighter in den Tod

Papst Franziskus mit blauem Auge

Kolumbien-Reise

Papst Franziskus will Kind grüßen und holt sich ein blaues Auge

Das Straßennetz der Römer war recht komplex - auch als U-Bahn-Karte

Ausgefallene Landkarte

Die 2000 Jahre alten Wege der Römer als U-Bahn-Plan

Auf einem roten Tuch liegt ein alter Schädel. Der Unterkiefer ist aufgeklappt, dem Schädel fehlen die Augenhöhlen

Fund aus Pompeji

Archäologen rätseln: Wessen Schädel ist das?

Ein Krankenwagen unterwegs zum Einsatz (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Älterer Autofahrer überrollt Ehefrau beim Rangieren

Alitalia

Letzte Reise

Fluglinie verwechselt Särge und schickt verstorbenen Familienvater in die falsche Stadt

Frank Behrendt wurde im Petersdom Zeuge einer Handyfoto-Orgie

F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit

Rosi sorgt im Petersdom für Digital-Detox

Ja, sie ist es: Die "Landshut", die im Deutschen Herbst entführt wurde, auf einem Flugfeld im brasilianischen Fortalezza. Sie wird aufgearbeitet und kommt ins Museum.

Flugzeug

Warum möbelt die Bundesregierung für zwei Millionen eine alte Lufthansa-Maschine auf?

Hinter der Feuerbrunst von Italien steckt eiskaltes Kalkül, sagt Roberto Saviano.

Feuersbrunst

Mafia-Jäger Roberto Saviano: Hinter dem Flammeninferno in Italien steckt Kalkül

Was bleibt vom G20-Gipfel in Hamburg außer Trümmern? Das Fragen sich internationale Zeitungskommentatoren.
Pressestimmen

G20-Treffen

"Das Herz Hamburgs ist die Geisel des Terrors"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(