HOME
BND-Präsident Schindler räumt Versäumnisse bei der Zusammenarbeit mit der NSA ein, hält sie aber weiter für notwendig

BND-Affäre

Neue NSA-Listen mit 460.000 Suchbegriffen aufgetaucht

BND-Chef Gerhard Schindler: Der BND hat sich zu lange und zu unkritisch vom US-Partnerdienst NSA für problematische Ausspähaktionen einspannen lassen

BND-Chef Schindler

"Wir sind abhängig von der NSA"

Mütter haben es in Norwegen am besten, das hat der Mütter-Index 2015 ergeben

Internationale Vergleichsstudie

Mütterfreundlichkeit von Deutschland landet auf Platz 8

FBI-Beamte untersuchen nach dem Anschlag auf eine Ausstellung im Curtis Culwell Center in Texas das Auto eines der mutmaßlichen Attentäter

Anschlag in Texas

Attentäter seit Jahren im Visier von US-Behörden

Kenianische Soldaten während ihres Einsatzes nach dem Anschlag auf die Garissa-Universität

Nach Terroranschlag auf Universität

Kenianische Luftwaffe bombadiert Shabaab-Lager in Somalia

Nach Terroranschlag auf Universität

Kenianische Luftwaffe bombadiert Shabaab-Lager in Somalia

Mohamed Mohamud soll der Drahtzieher hinter dem Massaker in Kenia sein

Massaker in Kenia

200.000 Euro Kopfgeld auf Shabaab-Kommandeur ausgesetzt

Massaker in Kenia

200.000 Euro Kopfgeld auf Shabaab-Kommandeur ausgesetzt

Verstört, aber am Leben: Eine junge Frau wird aus der Universität von Garissa befreit

Uni-Massaker in Kenia

UN und USA verurteilen blutigen Islamisten-Angriff

Eine Frau ist noch sichtlich geschockt, als sie von Hilfskräften nach Ende der Geiselnahme in Sicherheit gebracht wird

Terrorattacke in Kenia

Al Shabaab tötet fast 150 Studenten

Terrorattacke in Kenia

Al Shabaab tötet fast 150 Studenten

Soldaten sichern das Gebiet um die Universität in Garissa

Terroranschlag in Kenia

Mindestens 147 Opfer bei Al-Shabaab-Angriff auf Campus

Die Stelle, wo die Autobombe explodierte - von dem Fahrzeug ist kaum noch etwas zu erkennen

Attentat auf Hotel in Mogadischu

14 Tote bei Shebab-Anschlag in Somalia

Der Eingang zum Hotel ist ein Trümmerfeld - Terroristen der Al-Schabaab-Miliz hatten sich den Weg in das Gebäude freigesprengt

Terror in Mogadischu

Mindestens zehn Tote bei Al-Shabaab-Anschlag in Somalia

Syrische Flüchtlingskinder, die zusammen mit ihren Eltern Zuflucht in Istanbul gefunden haben: Durch den Terror islamistischer Gruppen wie IS steht die Internationale Gemeinschaft vor dem größten Flüchtlingsansturm seit dem Zweiten Weltkrieg.

Amnesty-Jahresbericht

Die größte Flüchtlingskatastrophe seit dem Krieg

Die EU bewacht ihre Außengrenzen strikt, wie hier in Blugarien die Grenze zur Türkei

Illegale Abschiebungen

EU zahlt Kiew Millionen für Flüchtlingsgefängnisse

Dresden - fremdenfeindlich oder weltoffen?

"Für unsere Kinder sind das Nigger"

Von Silke Müller
Zerbrochenes Jesus-Bild in Syrien

Weltweite Verfolgung

In Nordkorea ergeht es Christen am Schlimmsten

"In Vielfalt geeint" heißt das Motto der Europäischen Union. Dabei bekommt sie nicht einmal die Finanzierung ihrer Flüchtlingspolitik in den Griff.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Flüchtlingspolitik - Europa, Du hast versagt

Von Frauke Hunfeld
Der Bus soll im Dorf Arabia im Bezirk Mandera überfallen worden sein

Terror in Kenia

Al-Shabaab-Miliz ermordet 28 Busreisende

Ein türkischer Panzer an der Grenze zu Syrien. Im Hintergrund das heftig umkämpfte Kobane. Die USA haben weitere Luftangriffe auf Stellungen des Islamischen Staats in der Stadt angekündigt.

+++ IS-Newsticker +++

US-Operation gegen IS auf "Inherent Resolve" getauft

Das Archivbild zeigt Al-Shabaab-Kämpfer in Somalia

Hinrichtung wegen Ehebruchs

Islamisten steinigen dreifache Mutter in Somalia

Ein Beamter der Bundespolizei im Frankfurter Flughafen: Die Verdächtigen sollen der islamistischen Al-Shabaab-Miliz angehören.

Al-Shabaab-Mitglieder?

Terrorverdächtige am Frankfurter Flughafen festgenommen

Der Anführer der somalischen Al-Shabaab-Miliz, Ahmed Abdi Godane, ist tot.

Terrorist stirbt bei US-Luftangriff

Anführer der Terrormiliz Al-Shabaab in Somalia getötet