HOME
Wolfgang Kubicki von der FDP steht im Lift und verlässt die Jamaika-Sondierungen

Reaktionen auf Jamaika-Aus

"Sie haben sich ihre Jacken gepackt und sind fluchtartig rausgerannt"

Pressestimmen: Das Jamaika-Scheitern hat in Europa für Wirbel gesorgt
Internationale Pressestimmen

Nach Jamaika-Scheitern

"Merkel hat nicht mehr die Kraft und Autorität, eine Regierung für Deutschland zu bilden"

Christian Lindner steigt aus Limousine aus
Kommentar

Christian Lindner

Die Zockerei des Möchtegern-Macrons

Von Florian Güßgen
FDP Christian Lindner Wahlslogan

Geplatzte Sondierungsverhandlungen

Das Netz haut der FDP ihre Wahlkampfslogans um die Ohren

FDP-Chef Christian Lindner gibt - mit Mikros vor und Parteikollegen hinter sich - sein Statement zum Scheitern von Jamaika ab

Andreas Petzold: #Das Memo

Gut, dass aus den letzten vier Wochen keine vier Jahre werden!

Die Jamaika-Koalition ist gescheitert. Frank Walter Steinmeier ist nun der Mann der Stunde.

Gescheiterte Sondierungsgespräche

Wie es weitergeht und warum Steinmeier eine so wichtige Rolle spielt - drei mögliche Szenarien

Jamaika scheitert. Wie macht Angela Merkel nun weiter?

Sondierungsgespräche geplatzt

Jamaika-Sondierung geplatzt - Was nun, Frau Merkel?

Wolfgang Kubicki Jamaika

Jamaika-Verhandlungen

Wolfgang Kubicki ist "extrem frustriert"

Die Verhandlungen über die mögliche Jamaika-Koalition gingen bis in den frühen Morgen

Verhandlungen

Jamaika-Sondierung vertagt: Daran liegt's

Balkonbild mit Außenminister: Alexander Graf Lambsdorff, links neben Angela Merkel, würde es wohl machen

Sondierungsgespräche

Warum in "Jamaika" keiner Außenminister sein will

(Raucher-)pause für die Jamaika-Sondierer am Mittag in Berlin

Gespräche

"Ich wurde angesprochen, ob ich einen Joint geben könnte" - so läuft's bei der Jamaika-Sondierung

"heute-show" im ZDF: "Wie doof ist eigentlich ein Christian Lindner?"

"heute-show" im ZDF

"Scheißklima" in der Jamaika-Koalition: "Wie doof ist eigentlich ein Christian Lindner?"

Demonstranten von Greenpeace und dem BUND protestierten Ende vergangener Woche in Berlin vor der Parlamentarischen Gesellschaft, in der die Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU, der FDP und den Grünen stattfinden.

Koalitionsgespräche

Familiennachzug und Kohleausstieg - Bei Jamaika droht heute der erste Zoff

Die möglichen Koalitionspartner verhandelten bis tief in die Nacht

Sondierungen

"Land in Sicht": Jamaika-Partner einigen sich auf "schwarze Null" und Soli-Abbau

Lindner, Göring-Eckardt und Kubiki

Sondierungsgespräche

Wenn der Horst mit dem Winni - wer kann mit wem bei Jamaika?

Angela Merkel mit Teilnehmern der Sondierungsgespräche auf dem Balkon der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin

Teure Wahl-Versprechen

Für Jamaika wird das Geld knapp

Merkel, Altmaier, Göring-Eckardt und Özdemir auf Balkon - sieht schon etwas nach Jamaika aus

Koalitions-Sondierung

Warmlaufen für Jamaika: Der Wille ist da

FDP-Chef Christian Lindner

FDP-Chef im stern

Christian Lindner: "Ein Einwanderungsgesetz ist für uns eine Koalitionsbedingung"

Christian Lindner (r.) feiert am Montag mit Stefan Birkner, Spitzenkandidat der FDP in Niedersachsen, das Wahlergebnis

Ampel-Koalition ausgeschlossen

Lindner wünscht sich Jamaika-Bündnis in Niedersachsen

Alle Augen sind auf Jamaika gerichtet - doch der Weg zum Regierungsbündnis wird nach der Niedersachsen-Wahl nicht einfacher

Jamaika-Gespräche

Qual nach der Wahl: Niedersachsen hat gewählt, Berlin hat den Salat

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Angela Merkel

Warum alle Angst vor Merkel haben

Von Marc Drewello
FDP: Einzug in den Bundestag

Reaktionen auf Wiedereinzug

FDP feiert Rückkehr in den Bundestag - aber nicht alle freuen sich

Die Elefantenrunde nach der Bundestagswahl 2017
TV-Kritik

"Berliner Runde"

Schulz mit lustig

Christian Lindner bei einer Wahlkampfveranstaltung ein Selfie mit einer Anhängerin

Der große FDP-Wahlsieger

Zwei oder drei Dinge, die Sie noch nicht über Christian Lindner wussten

Von Ulrike Posche
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(