HOME
Das Briefporto wird teurer, Familien erhalten mehr Geld

Porto, Rente, Kindergeld

Das ändert sich für Verbraucher zum 1. Juli

Die Portoerhöhung der Deutschen Post tritt in Kraft, Rentner und Eltern erhalten mehr Geld. Zum 1. Juli gibt es zahlreiche Änderungen für Verbraucher.

Auf der Schaukel

Gesetzesänderungen in Kraft

Mehr Kindergeld und höhere Renten: Was sich zum Juli ändert

EuGH-Urteil zum Kindergeld

EuGH-Urteil zum Kindergeld für im Ausland lebende Kinder erwartet

Finanzen, Telefonieren, Fahrverbote

Whatsapp, Kindergeld und Euro-Scheine: Das ändert sich 2019 für Verbraucher

Von Daniel Bakir

1000 Euro im Monat

Wie funktioniert das bedingungslose Grundeinkommen?

Bundesrat macht Weg für Entlastung von Familien frei

Bundesrat macht Weg für Entlastung von Familien frei

Kindergeld - Nutzung - Studie

Studie zu staatlichen Zahlungen

Von wegen Alkohol und Tabak: Dafür geben Eltern Kindergeld und Co. wirklich aus

Bundestag beschließt Familienentlastungsgesetz

Bundestag macht Weg frei für Entlastung von Familien

Bundestag debattiert Steuerentlastung für Familien

Regierungspläne für höheres Kindergeld und Steuerentlastungen umstritten

 "Wir müssen die Normalbürger in der Mitte entlasten": Annegret Kramp-Karrenbauer, Generalsekretärin der CDU

Soli, Kindergeld und Co.

Mehr Geld für "Normalbürger": Union fordert schnellere Steuersenkungen

Mütter mit Kinderwagen

Debatte um Kindergeld für Ausländer hält unvermindert an

Eine Familie mit Kind
Pressestimmen

Zahlungen ins Ausland

"Nein, es gibt keinen flächendeckend organisierten Missbrauch beim Bezug von Kindergeld"

Im Gegenlicht sind die Umrisse dreier Frauen mit Kinderwagen zu sehen. Sie schieben ihre Kinder von rechts nach links
Fragen & Antworten

Debatte entbrannt

Betrug beim Kindergeld: Wie groß ist das Problem wirklich?

Immer mehr im EU-Ausland lebende Kinder erhalten Kindergeld

Immer mehr im EU-Ausland lebende Kinder erhalten Kindergeld

Das Beantragen von Kindergeld in Deutschland ist denkbar einfach - auch für EU-Ausländer. Ob die Kinder wirklich existieren, wird oft gar nicht geprüft.

Missbrauch durch EU-Ausländer

Kindergeld für Kinder, die gar nicht existieren – wie ist das möglich?

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link: "Ich muss mich hier mit Menschen beschäftigen, die ganze Straßenzüge vermüllen und das Rattenproblem verschärfen. Das regt die Bürger auf", sagt der SPD-Politiker. 

Zahlungen ins Ausland

Duisburgs Oberbürgermeister schlägt Alarm: Machen Schlepper Geschäfte mit dem Kindergeld?

Steuern

Steuererklärung nicht vergessen: Diese 12 Tipps helfen beim Sparen

GroKo im Endspurt

GroKo-Endspurt

Kindergeld, Rente, Miete: Auf diese Punkte haben sich SPD und Union schon geeinigt

Verbraucher

Kindergeld, Streaming, Überweisungen: Das ändert sich 2018

Die Läuferin Alysia Montano will auch im fünften Monat nicht auf Wettkampf verzichten
Ticker

News des Tages

Im fünften Monat schwangere Läuferin startet bei den US-Trials

Wer Kindergeld will, muss seine Steuernummer rausrücken

Neue Regelung ab Januar 2016

Kindergeld nur noch mit Steuernummer: Das müssen Eltern wissen

Von Daniel Bakir
Keine Panik: Ein Nachreichen der Steuer-Identifikationsnummer ist auch in 2016 möglich

Was Eltern beachten müssen

Kindergeld nur noch mit Steuernummer

Ein Vater mit seinem Kind: Der Bundesrat erhöht Familien das Geld.

Beschluss des Bundesrats

Familien bekommen mehr Geld vom Staat

Union und SPD ringen seit längerem um eine Erhöhung der Zuwendungen für Familien

Leichte Erhöhung

Schäuble will Kindergeld um sechs Euro anheben

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(