HOME
Abiturzeugnis

«Prüfpraxis zu lax»

Philologenverband fordert strengere Abinoten

Sollen die Leistungsanforderungen für Grundschüler und Abiturienten verschärft werden? Der Deutsche Philologenverband findet die derzeitige Prüfpraxis zu lax. Auch bei den Grundschulen fordert der Verband eine wesentliche Änderung.

Digitalisierung in der Schule

Länder wollen nachverhandeln

Kultusminister-Chef warnt vor Scheitern des Digitalpakts

Unterrichtsausfall

Lehrermangel

GEW fordert mehr Anstrengungen im Kampf gegen Lehrermangel

Reformen für das Medizinstudium

NC adé?

Eignung statt Spitzennoten: Länder wollen Zulassung zum Medizinstudium reformieren

NEON Logo
Bildungsministerin Karliczek und KMK-Präsident Holter

Ministerpräsidenten haben im Streit um Digitalpakt Rückendeckung der Kultusminister

An vielen Schulen fehlen Lehrer.

Kultusminister: Deutschland droht auch in kommenden Jahren erheblicher Lehrermangel

Wartequote für Medizinstudium wird abgeschafft

Wartezeitquote für das Medizinstudium wird abgeschafft

Schüler melden sich beim Unterricht in der Schule

Bertelsmann-Studie

Studie: Steigende Schülerzahlen erfordern zehntausende zusätzliche Lehrer

Hochbegabte Schüler
Kommentar

Hochbegabung

Endlich sollen die Klügsten gefördert werden – gut so!

Von Tim Schulze
Schüler mit Smartphone

IT-Gipfel

Mathe statt Whatsapp: Schüler sollen eigene Smartphones im Unterricht nutzen

Wie Länder Lehrer locken wollen

Zum Schulbeginn

Warum Lehrer mit 500 Euro Kopfgeld in Schulen gelockt werden

Voller Hörsaal an einer deutschen Universität

Fehler im System

Mangelhafte Studienplatzvergabe sorgt bei Studenten für Frust

"Fantasiereisen": Kinder meditieren in Bonn an der Paul-Martini-Schule für kranke Kinder während der Unterrichtsstunde

Lernen für kranke Kinder

Schule mit besonderem Auftrag

Okul ABC'si

Alman okul sisteminin anlamlari

2013 begannen fast doppelt so viele Menschen ein Studium wie noch im Jahr 2000

Bericht "Bildung in Deutschland 2014"

Bildungsniveau steigt, doch viele bleiben auf der Strecke

In vielen Bundesländern fordern Schüler und Eltern nach wie vor die Rückkehr zu G8. Die verkürzte Schulzeit wurde nie konsequent angepasst - dementsprechend unbeliebt ist sie.

Debatte um G8 und G9

Zurückrudern ist keine Lösung

Von Catrin Boldebuck

Schulleistungsvergleich

Ostdeutsche Schüler in Naturwissenschaften Spitze

Schulleistungsvergleich der Bundesländer

Ostdeutsche Schüler rechnen besser

Ende eines föderalen Übels

Lehrer können künftig das Bundesland wechseln

Debatte übers Sitzenbleiben

Ehrenrunde - Chance oder verschwendete Lebenszeit?

Niedersachsen

Dorgerloh begrüßt Abschaffung des Sitzenbleibens

Kultusminister beschließen bundesweite Abiturstandards

Prüfungen werden angeglichen

Einheitliches Abitur statt Einheitsabitur

Lesen, rechnen, zuhören

Grundschüler in Bayern lernen besser