HOME
Eine Bühnenshow sollte das musikalische Genie Amy Winehouse würdigen

Amy Winehouse

Geplante Hologramm-Bühnenshow auf Eis gelegt

Welt Urlaub Eis anaphylaktischer Schock

Anaphylaktischer Schock

Im Urlaub: Neunjähriges Mädchen isst ein Eis und stirbt daran

Cathy Hummels hat allen Grund zum Strahlen

Cathy Hummels

"Ich bin ein Organisationstalent"

Karl Lagerfeld, Michael Michalsky
Interview

Mode, Freundschaft und Heidi Klum

"Karl war hochgradig authentisch": Michael Michalsky spricht über "Ikone" Karl Lagerfeld

Von Luisa Schwebel

Entwicklung aus der Schweiz

Erste "Gehversuche": Roboter lernt Schlittschuhlaufen

Training in Norwegen

So härten sich US-Marines gegen den Kälteschock ab

Lorena und ihr Ex-Ehemann John Wayne Bobbitt

Doku-Serie auf Amazon Prime

Vor 26 Jahren schnitt sie ihrem Mann den Penis ab. In einer neuen Doku erklärt sie, wie es dazu kam

Von Cornelia Fuchs
Prinz Harry Meghan Markle

Royals

Versteckt im Eis: Niedliche Überraschung für Prinz Harry zum Valentinstag

Eingeschneite Autos stehen auf Hawaii

Sehr seltenes Naturschauspiel

Auf Hawaii hat es geschneit – und die Bewohner flippen komplett aus

Macht und Ohnmacht in der Hundeerziehung - wie konsequent müssen wir sein?

Tipps vom Hundetrainer

Macht und Ohnmacht in der Hundeerziehung - wie konsequent müssen wir sein?

Sarah Lombardi und Profi-Eisläufer Joti Polizoakis bei der finalen Kür in "Dancing On Ice"

Sat.1-Show

Sarah Lombardi siegt bei "Dancing On Ice" – doch ihre Dankesworte klingen traurig

Emotionaler Sieg: Sarah Lombardi mit ihrem "Dancing on Ice"-Pokal

Sarah Lombardi

Starke Perfomance auf dem Eis

"Vermisst in Berlin": Die beurlaubte Kommissarin Judith Volkmann (Jördis Triebel) forscht über das Schicksal verschwundener Fl

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Katze Fluffy wurde nahezu leblos, mit vereistem Fell im Schnee gefunden und gerettet.

Leblos im Schnee

Katze Fluffy ist schon steif gefroren - doch Tierärzte vollbringen ein Wunder

In Sankt Petersburg ist ein Student von einem Eiszapfen erschlagen worden. Augenzeugen haben den Unfall dokumentiert.

Tragödie in Sankt Petersburg

"Russisch Roulette auf den Straßen": Student von Eiszapfen erschlagen

Brad Pitt auf einer Veranstaltung in Hollywood

Brad Pitt

Verlierer des Tages

Unter dem Hashtag #frozenpantschallenge tauchen im Netz immer mehr Bilder von steif gefrorenen Hosen auf.

Frozen-Pants-Challenge

Die spinnen, die Amis: Schockgefrostete Hosen sind der neue Trend

Instagram-Post des Accounts "world_record_egg"

"Eugene the egg"

Das Rekord-Ei von Instagram meldet sich zu Wort – und es hat eine wichtige Botschaft

NEON Logo
Tschechien: Mann taucht zweimal durch Miladasee – unter der Eisdecke

Gefährlicher Stunt

Mann schwimmt unter kristallklarer Eisdecke durch See – das ist buchstäblich atemberaubend

Die Mitglieder der Gruppe waren befreundet und erfahrene Tourengeher.

Unglück im Ural

Sowjet-Horror – das Grauen am Djatlow-Pass

Von Gernot Kramper

Polar Vortex

In North Carolina frieren nun sogar die Alligatoren ein – mit erstaunlichen Folgen

Thwaites Gletscher

Antarktis

Unter einem Gletscher klafft ein Loch. Es wird größer. Eine Grafik zeigt die Folgen für uns

"Alles was zählt": Fällt Steffis Date mit Ben buchstäblich ins Wasser?

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Das Ufer des Sees in Chicago ist zugefroren

Kuriose Folgen der Kältewelle

In den USA ist es dermaßen kalt, dass ...

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(