A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fraktionsvorsitzender der Grünen

Er sieht aus, wie grünen-Politiker vor 25 Jahren aussahen. Anton Hofreiter nennt sich selbst Toni, trägt eine Langhaarfrisur und einen Bart. Als Biologe und aktiver Naturschützer ist er der Vorzeige-Grüne und der perfekte Gegenpart zur eher konservativen Katrin Göring-Eckardt, mit der er sich den Fraktionsvorsitz teilt. Mit 14 Jahren ging er zu seiner ersten Demonstration. Dies war dann gleich jene in Wackersdorf gegen die dortige Wiederaufbereitungsanlage für Brennstäbe aus Kernreaktoren, was ihn dazu veranlasste hat, sich grüner Politik anzuschließen. Er war jahrelang in der Kommunal- und Landespolitik aktiv. Seit 2005 ist der Münchner Mitglied des Deutschen Bundestags und hatte von 2011-2013 den Vorsitz des Ausschusses Verkehr, Bau und Stadtentwicklung inne. Als Befürworter des "gläsernen Abgeordneten" legt Anton Hofreiter seine persönlichen Verdienste und alle weiteren Mittel, die er als Bundestagsabgeordneter zur Verfügung hat, offen.

Politik
Politik
Grüne einigen sich auf Strategie

Die Grünen wollen ihre Flügelkämpfe eindämmen und als eigenständige "Partei der Freiheit" ab 2017 auch im Bund wieder mitregieren.

Nachrichten-Ticker
Grünen-Führung zum Parteitag um Einigung bemüht

Bei den Grünen streiten wieder die Flügel - und die Parteiführung gibt sich alle Mühe, die Wogen zu glätten.

Nachrichten-Ticker
Grünen-Führung vor Parteitag um Einigung bemüht

Bei den Grünen streiten wieder die Flügel - und die Parteiführung gibt sich alle Mühe, die Wogen zu glätten.

Nachrichten-Ticker
Grünen-Fraktionsspitze: Vermögen höher besteuern

Die Fraktionsspitze der Grünen im Bundestag fordert eine stärkere Besteuerung von Vermögen.

Nachrichten-Ticker
Viele Deutsche kennen Grünen-Spitze nicht

Nach einem Jahr im Amt ist die neue Spitze der Grünen vielen Bürgern noch immer unbekannt.

stern-Umfrage zur Grünen-Spitze
stern-Umfrage zur Grünen-Spitze
Sagt Ihnen der Name Simone Peter etwas?

Was verbinden Sie mit Anton Hofreiter? Haben Sie von Cem Özdemir ein Bild vor Augen haben? Laut stern-Umfrage müsste die Grünen-Spitze mehr für sich trommeln - auch in der eigenen Partei.

Eklat im Bundestag
Eklat im Bundestag
Gysi will Schlussstrich unter "Toiletten-Affäre" ziehen

An dem Eklat im Bundestag hat sich in der Linken ein heftiger Streit über die Haltung zu Israel entzündet. "Opfer" Gregor Gysi ist die Debatte jetzt leid - und will die "Toiletten-Affäre" beenden.

Politik
Politik
Gysi will "Toiletten-Affäre" zu den Akten legen

Linksfraktionschef Gregor Gysi hat seine Partei dazu aufgerufen, ihren Streit über den Eklat ("Toiletten-Affäre") bei einer Israel-kritischen Veranstaltung zu beenden.

Video
Video
Hooligan-Demo zunächst friedlich

In Hannover haben Tausende Hooligans gegen Islamisten protestiert.

Nachrichten-Ticker
Union will BND mehr Geld für Internet-Überwachung geben

Der innenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer, hat Kritik an den geplanten Investitionen in die Online-Kapazitäten des Bundesnachrichtendienstes (BND) zurückgewiesen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?