A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fraktionsvorsitzender der Grünen

Er sieht aus, wie grünen-Politiker vor 25 Jahren aussahen. Anton Hofreiter nennt sich selbst Toni, trägt eine Langhaarfrisur und einen Bart. Als Biologe und aktiver Naturschützer ist er der Vorzeige-Grüne und der perfekte Gegenpart zur eher konservativen Katrin Göring-Eckardt, mit der er sich den Fraktionsvorsitz teilt. Mit 14 Jahren ging er zu seiner ersten Demonstration. Dies war dann gleich jene in Wackersdorf gegen die dortige Wiederaufbereitungsanlage für Brennstäbe aus Kernreaktoren, was ihn dazu veranlasste hat, sich grüner Politik anzuschließen. Er war jahrelang in der Kommunal- und Landespolitik aktiv. Seit 2005 ist der Münchner Mitglied des Deutschen Bundestags und hatte von 2011-2013 den Vorsitz des Ausschusses Verkehr, Bau und Stadtentwicklung inne. Als Befürworter des "gläsernen Abgeordneten" legt Anton Hofreiter seine persönlichen Verdienste und alle weiteren Mittel, die er als Bundestagsabgeordneter zur Verfügung hat, offen.

Nachrichten-Ticker
Spitzenpolitiker befeuern schwarz-grüne Gedankenspiele

CSU-Chef Horst Seehofer und Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt haben schwarz-grüne Koalitionsüberlegungen für die Bundestagswahl 2017 weiter befeuert.

Nachrichten-Ticker
Seehofer äußert Sympathien für Schwarz-Grün im Bund

CSU-Chef Horst Seehofer könnte einem Koalitionsbündnis mit den Grünen nach der nächsten Bundestagswahl durchaus Positives abgewinnen.

PKW-Maut
PKW-Maut
Seehofer spricht Machtwort im CSU-Streit

Die Maut auf deutschen Autobahnen sorgt für Streit in der CSU. Bayerns Innenminister Joachim Hermann will Ausnahmen für Grenzregionen, Chef Horst Seehofer sagt, niemand müsse "seinen Senf dazu" geben.

Politik
Politik
CSU-Streit über Ausnahmen von Pkw-Maut

Die umstrittenen Pläne für eine Pkw-Maut sorgen erstmals auch in der bayerischen CSU für einen handfesten Streit.

Nachrichten-Ticker
Schäuble zweifelt an Umsetzbarkeit von Pkw-Maut-Konzept

In der Debatte um die Einführung einer Pkw-Maut hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) das Konzept von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in Frage gestellt: In der "Rheinischen Post" begründete Schäuble dies mit den Belastungen für den Zoll, der dann "rund 50 Millionen Kraftfahrzeugsteuerbescheide neu erstellen müsste".

Maut
Maut
Schäuble zweifelt an Umsetzbarkeit von Dobrindts Konzept

Finanzminister Wolfgang Schäuble stellt das Maut-Konzept von Verkehrsminister Dobrindt in Frage. Bayerns Innenminister Herrmann hat vorgeschlagen, Landkreise von der Maut auszunehmen.

Nachrichten-Ticker
Champagner und Blumen zu Merkels Geburtstag in Brüssel

Champagner, Geburtstagsständchen und Glückwünsche für die mächtigste Frau der Welt: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Donnerstag ihren 60.

Politik
Politik
Deutschland und USA wollen Spionage-Krise eindämmen

Deutschland und die USA bemühen sich um eine Eindämmung ihrer schweren Vertrauenskrise infolge der Spionageaffäre. Die beiden Außenminister schlugen am Sonntag nach einem Treffen in Wien verbindliche Töne an.

Politik
Politik
Merkel glaubt nicht an Stopp der US-Spionage

Deutschland und die USA liefern sich wegen der Spionage-Affäre einen offenen Schlagabtausch. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht die Vertrauensbasis erschüttert, wie sie am Samstag im ZDF betonte. Die US-Regierung kritisierte die heftigen deutschen Reaktionen.

Nachrichten-Ticker
Maas: Freihandelsabkommen durch US-Spitzelei bedroht

Die mutmaßliche Spitzelaffäre könnte nach Einschätzung von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA torpedieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?