A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fraktionsvorsitzender der Grünen

Er sieht aus, wie grünen-Politiker vor 25 Jahren aussahen. Anton Hofreiter nennt sich selbst Toni, trägt eine Langhaarfrisur und einen Bart. Als Biologe und aktiver Naturschützer ist er der Vorzeige-Grüne und der perfekte Gegenpart zur eher konservativen Katrin Göring-Eckardt, mit der er sich den Fraktionsvorsitz teilt. Mit 14 Jahren ging er zu seiner ersten Demonstration. Dies war dann gleich jene in Wackersdorf gegen die dortige Wiederaufbereitungsanlage für Brennstäbe aus Kernreaktoren, was ihn dazu veranlasste hat, sich grüner Politik anzuschließen. Er war jahrelang in der Kommunal- und Landespolitik aktiv. Seit 2005 ist der Münchner Mitglied des Deutschen Bundestags und hatte von 2011-2013 den Vorsitz des Ausschusses Verkehr, Bau und Stadtentwicklung inne. Als Befürworter des "gläsernen Abgeordneten" legt Anton Hofreiter seine persönlichen Verdienste und alle weiteren Mittel, die er als Bundestagsabgeordneter zur Verfügung hat, offen.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Ursula von der Leyen verliert massiv Vertrauen

Bei der Sonntagsfrage bewegt sich wenig, im Ranking der Spitzenpolitiker einiges. Nur Steinmeier (SPD) kann Vertrauen hinzugewinnen. Alle anderen verlieren. Vor allem Ursula von der Leyen (CDU).

Nachrichten-Ticker
Albig verteidigt Straßen-Abgabe gegen scharfe Kritik

Der Vorstoß von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) für eine pauschale Straßenreparatur-Abgabe für alle Autofahrer stößt auf breiten Widerstand.

Nachrichten-Ticker
Albig stößt mit Straßen-Abgabe auf breiten Widerstand

Der Vorstoß von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) für eine pauschale Straßenreparatur-Abgabe für alle Autofahrer stößt auf breiten Widerstand.

Vorschlag einer Autofahrergebühr
Vorschlag einer Autofahrergebühr
Albigs Schlagloch-Abgabe ärgert alle

Massive Kritik an Schleswig-Holsteins Ministerpräsident: Torsten Albig will von den Autofahrern 100 Euro pro Jahr für den Erhalt der Straßen kassieren. Seine Idee stößt auf einhellige Ablehnung.

Nachrichten-Ticker
Opposition lehnt Sonderabgabe für Autofahrer ab

Der Vorschlag von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) zu einer Straßenreparatur-Abgabe stößt bei der Opposition auf Ablehnung.

Politik
Politik
Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig will die deutschen Autofahrer über eine Sonderabgabe für den Unterhalt von Straßen zur Kasse bitten. "Am Ende werden wir in irgendeiner Form alle Nutzer heranziehen müssen", sagte der SPD-Politiker der Zeitung "Die Welt".

Nachrichten-Ticker
Neue Debatte um Kohlekraftwerke in Deutschland

Der neue Bericht des Weltklimarats IPCC hat in Deutschland eine Debatte über die weitere Nutzung der Kohleenergie ausgelöst.

Nachrichten-Ticker
Widerstand gegen Dobrindts Maut-Pläne

Die geplante Einführung einer Pkw-Maut für Ausländer stößt bei Politikern von Koalition und Opposition auf Widerstand.

Politik
Politik
Regeln zur Vorratsdatenspeicherung verstoßen gegen EU-Recht

Nach einem EU-Urteil gegen die Vorratsdatenspeicherung ist offen, ob die massenhafte Sammlung von Kommunikationsdaten in Deutschland und Europa noch eine Zukunft hat. Das EU-Gesetz verstoße gegen Grundrechte und sei deshalb ungültig, urteilte der Gerichtshof am Dienstag.

Politik
Politik
EU-Gericht kippt Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung

Nach einem EU-Urteil gegen die Vorratsdatenspeicherung ist offen, ob die massenhafte Sammlung von Kommunikationsdaten in Deutschland und Europa noch eine Zukunft hat. Das EU-Gesetz verstoße gegen Grundrechte und sei deshalb ungültig, urteilte der Gerichtshof am Dienstag.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?