Tiefblick auf die Themse

1. Februar 2013, 10:04 Uhr

Die Aussicht über London aus 310 Metern Höhe ist atemberaubend! Die Architektur des Wolkenkratzers steht für ein modernes London: "The Shard" ist seit dem 1. Februar nun für alle Besucher geöffnet.

©

Drei Jahre hat es gedauert, bis das eindrucksvolle Gebäude fertig und auch die stählerne Spitze auf dem Dach angebracht war. In dem Hochhaus gibt es Luxuswohnungen, Büroräume, kleinere Geschäfte und die Aussichtsplattform, die seit dem 1. Februar für Besucher geöffnet ist. In diesem Jahr wird noch ein Hotel hinzukommen, das Fünf-Sterne-Hotel Shangri-La.

Nun ist die Aussichtsplattform auf der Spitze des Turms für jedermann zugänglich. Mitten zwischen den Glaszacken der "Scherbe" bietet sich Sicht über die Hauptstadt Großbritanniens wie bei einem Hubschrauberrundflug. Vor allem im Sommer kann man die weit entfernten Ausläufer der Metropole bestaunen.

Zum Thema
Reise
Ratgeber
Ratgeber Urlaub: Planen, buchen, Koffer packen Ratgeber Urlaub Planen, buchen, Koffer packen
Ratgeber Hotels: Hotels suchen und finden Ratgeber Hotels Hotels suchen und finden
Reiseratgeber Australien: Up and Down under Reiseratgeber Australien Up and Down under
Ratgeber Trauminseln: Sonne, Strand und Palmen Ratgeber Trauminseln Sonne, Strand und Palmen