A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Regenwald

Wissen
Wissen
Intelligenz liegt zum Teil in der Familie ? auch bei Schimpansen

Atlanta (dpa) ? Intelligenz ist auch bei Schimpansen zum Teil erblich. Etwa die Hälfte der individuellen Intelligenz-Unterschiede zwischen einzelnen Schimpansen geht nach Angaben von US-Forschern auf genetische Unterschiede zurück.

Kultur
Kultur
Kill the Boss

Man muss sich diese Zahl einmal auf der Zunge zergehen lassen: Gerade einmal zwölf Prozent des deutschen Fernsehpublikums haben beim WM-Halbfinale am Dienstag das Spiel der deutschen Nationalmannschaft nicht verfolgt.

Deutschland vor dem WM-Halbfinale
Deutschland vor dem WM-Halbfinale
Die Bilanz gegen Brasilien ist verheerend

Brasilien ist eine Fußball-Macht. In nahezu allen Statistiken liegt die Selecao vor Deutschland. Die direkte Bilanz könnte für die DFB-Auswahl kaum schlechter sein.

Nachrichten-Ticker
Entwicklungsminister Müller für WM in mehreren Ländern

Entwicklungsminister Gerd Müller hat den Weltverband FIFA dazu aufgefordert, die Ausrichtung von Fußball-Weltmeisterschaften zu überdenken.

Wissen
Wissen
Waldschwund in Indonesien größer als in Brasilien

Indonesien holzt seinen Regenwald nach einer neuen Studie noch schneller ab als Brasilien. Während sich der Waldschwund in Brasilien verlangsamt hat, nimmt er nach einer neuen Studie in Indonesien von Jahr zu Jahr zu - und zwar um durchschnittlich fast 50 000 Hektar.

Unesco
Unesco
Kloster Corvey wird Weltkulturerbe

Ein neues Welterbe für Deutschland: Neben einer Seidenfabrik, einer Zitadelle und einer Maya-Stadt hat die Unseco-Kommission das Kloster Corvey im westfälischen Höxter zum Weltkulturerbe gekürt.

Citytrip nach Vancouver
Citytrip nach Vancouver
Kanadas grüner Senkrechtsarter

Die Westküstenstadt baut sich vor der Wildnis auf: Besucher pirschen durch Regenwald, segeln auf dem Pazifik, fahren Ski in den Bergen. Die Bewohner wissen die Schönheit zu schätzen und zu schützen.

"Top Ten" der neuentdeckten Arten
Wunderschöne Bestien der Natur

Die State University of New York hat ihre "Top Ten" Liste der bizarrsten Neuentdeckungen aus dem Tier- und Pflanzenreich vorgestellt. Manche von ihnen sehen aus, wie aus einer anderen Welt.

Nachrichten-Ticker
Deutsche wollen Wildnis - fürchten sich aber vor Wölfen

Die Deutschen mögen die Wildnis, sie wollen aber nicht mehr Wölfe: Unberührter Natur können die Bundesbürger heute mehr abgewinnen, als noch vor einigen Jahren.

Nachrichten-Ticker
Deutsche wollen Wildnis - aber nicht mehr Wölfe

Viele Bundesbürger wünschen sich mehr Wildnis in Deutschland, fürchten sich aber zugleich vor der Rückkehr des Wolfes.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?