A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

DSV

Sport
Sport
DSV-Springer enttäuschen in Sapporo

Beim Skifahren mit der Familie verarbeitete Bundestrainer Werner Schuster die schlechten Nachrichten aus Fernost. Ohne ihren geschonten Frontmann Severin Freund standen die deutschen Skispringer beim Weltcup in Sapporo auf verlorenem Posten und verfehlten zweimal die Top Ten.

Sport
Sport
Schempp gewinnt Massenstartrennen - Preuß Zweite

Simon Schempp blickte erst einmal ratlos um sich, dann feierte er den ersten Saisonsieg eines deutschen Biathleten mit grenzenloser Erleichterung.

Sport
Sport
Preuß überrascht: Zweite in Ruhpolding

Die Erfolgsformel ist gefunden. 45 Tage vor der Weltmeisterschaft haben die deutschen Skijäger beim zweiten Heim-Weltcup mit Teamgeist und simplen Rezepten tolle Erfolge gefeiert.

Sport
Sport
Freund Dritter bei Skisprung-Weltcup in Zakopane

Erst führte Severin Freund die deutschen Ski-Adler im Hexenkessel von Zakopane zum überlegenen Sieg im Teamwettbewerb, dann bejubelte er beim Heim-Triumph von Kamil Stoch Rang drei im Einzel.

Sport
Sport
DSV-Springer siegen in Zakopane und spenden Prämie

Schlussspringer Severin Freund jubelte schon bei der Landung. Deutschlands Skispringer haben auch den zweiten Team-Weltcup der Saison gewonnen und ihre Ambitionen auf WM-Gold untermauert.

Sport
Sport
Neureuther gewinnt Slalom in Wengen - "Meisterleistung"

Felix Neureuther feierte seinen elften Weltcup-Sieg mit erhobenen Händen und breitem Grinsen, Konkurrent Henrik Kristoffersen ging gar auf die Knie und zog seinen Helm. Als Dritter fehlte dem Norweger schon fast eine halbe Sekunde auf Neureuther.

Slalom-Weltcup
Slalom-Weltcup
Felix Neureuther triumphiert in Wengen

Dank eines furiosen zweiten Laufs fährt Felix Neureuther in Wengen von Platz fünf an die Spitze. Der 30-Jährige übernimmt damit auch die Führung in der Torlauf-Wertung des Weltcups.

Sport
Sport
Biathletinnen bis auf Hildebrand schwach

Franziska Hildebrand war blass und völlig geschafft. Als sie trotz einer fehlerfreien Leistung am Schießstand nur als Sprint-Sechste in Ruhpolding ins Ziel kam, musste die 27-Jährige sogar gestützt werden.

Sport
Sport
Alpinchef sieht Slalom-Damen "rumturnen"

Der deutsche Alpinchef brauchte lange, um Worte zu finden für das Debakel seiner Slalom-Damen. Die aber saßen dann.

Sport
Sport
Deutsche Slalom-Damen enttäuschen auch in Flachau

Drei Wochen vor der Alpin-WM stecken die deutschen Slalom-Damen weiter tief in der Krise. Ausgeschieden, ausgeschieden, Letzte - die Final-Bilanz in Flachau beim letzten Weltcup-Torlauf vor dem Saisonhöhepunkt war ernüchternd.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?