A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

IWF

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Welche Folgen haben die Sanktionen gegen Russland?

Die EU und die USA erhöhen den Druck auf Russland: Erstmals soll es Wirtschaftssanktionen geben. Doch die Maßnahmen könnten beide Seiten treffen. Fragen und Antworten zu dem umstrittenen Schritt.

Nachrichten-Ticker
Auch USA verhängen umfassende Sanktionen gegen Moskau

Nach der EU haben auch die USA umfassende Wirtschaftssanktionen gegen Russland angekündigt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Troika sieht Sparfortschritte auf Zypern

Die "Troika" der internationalen Geldgeber aus EU, Internationalem Währungsfonds (IWF) und Europäischer Zentralbank sehen Zypern mit seinem Sparprogramm auf Kurs. Dies teilten die Geldgeber nach ihrer jüngsten Kontrolle mit.

Politik
Politik
Porträt: Jazenjuk tritt schon nach fünf Monaten zurück

Als "politischen Selbstmord" hat Arseni Jazenjuk (40) das Amt des ukrainischen Ministerpräsidenten einst bezeichnet - angesichts leerer Staatskassen und eines bewaffneten Konflikts mit Separatisten.

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
EU weitet Sanktionen gegen Russland aus

Die EU beschließt neue Strafmaßnahmen: Für russische Firmen soll der Zugang zu den europäischen Finanzmärkten blockiert werden. 18 Unternehmen und Institutionen sollen mit Sanktionen belegt werden.

Wirtschaft
Wirtschaft
IWF senkt Wirtschaftsprognose

Auf dem Papier ist es um das globale Wachstum nicht schlecht bestellt. Doch hinter den Daten lauern viele Gefahren für neue Wirtschaftskrisen, warnt der IWF in seiner neuer Prognose. Ein übereiltes Ende von Konjunkturhilfen könne schwere Folgen haben.

Nachrichten-Ticker
IWF senkt Ausblick für weltweites Wirtschaftswachstum

Der Blick des Internationalen Währungsfonds (IWF) auf die Weltwirtschaft hat sich eingetrübt.

Nachrichten-Ticker
EU weitet Sanktionen im Konflikt mit Russland aus

Im Konflikt mit Russland um die Ukraine hat die EU eine Ausweitung ihrer Sanktionen beschlossen.

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
Regierung tritt zurück - Ermittler erkennen Raketentreffer

Im Schatten der Suche nach Schuldigen für die MH17-Katastrophe hat sich die politische Krise der Ukraine ausgeweitet. Die Regierung ist zurückgetreten. Die Kämpfe dauern an. Der Tag in der Rückschau.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise lässt Wachstum weltweit einbrechen

Die Ukraine-Krise wird laut einem Zeitungsbericht zunehmend zur Belastung für die Weltwirtschaft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?