HOME

Verkehrschaos in Österreich bleibt trotz Fahrverboten aus

Innsbruck - Das befürchtete Verkehrschaos in Tirol und im Salzburger Land ist trotz Fahrverboten und dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen ausgeblieben. Es laufe alles wider Erwarten harmlos, sagte ein Sprecher der Tiroler Polizei. Auch das Land Salzburg teilte mit, dass die Verzögerungen zwischen München und Salzburg nicht größer gewesen seien als in der Ferienzeit üblich. Die beiden österreichischen Bundesländer sperren derzeit an Wochenenden typische Ausweichrouten, damit Reisende bei Stau auf der Autobahn nicht durch die umliegenden Dörfer fahren.

Vater trägt seine kranke Tochter durch Stau in Thailand

Zivilcourage

Notfall im Verkehrschaos: So heldenhaft hilft ein Biker einem verzweifelten Vater und dessen Tochter

Youtube-Rapper Phora bei den BET Hip Hop Awards 2018

Mehrere Verletzte

Youtube-Rapper löst Massenansturm und Verkehrschaos in Hollywood aus

NEON Logo
Ein selbstgebautes Halteverbotsschild auf einem Bürgersteig in Berlin

Verkehrschaos vor Grundschule

Halteverbot für "dumme Eltern" – manchmal hilft nur der Holzhammer

Betäubte Wasserbüffel stehen auf der A3 zwischen dem Dreieck Langenfeld und dem Kreuz Leverkusen

Tierärztin musste Tiere betäuben

Ausgebüxte Wasserbüffel sorgen für Verkehrschaos auf A3

Der Hauptbahnhof in Berlin

Fliegerbombe entdeckt

Bombenfund in der Nähe vom Hauptbahnhof: Berlin steht vor Evakuierung der Superlative

Von Daniel Wüstenberg
Auf einer Anzeige steht: "Warnstreik. Keine Bahnn der KVB"

Drohendes Verkehrschaos

Warnstreik angekündigt: In Köln und Bonn fahren am Mittwoch weder Bus noch Bahn

Vorne steht der Lieferwagen, hinten kocht sie am Steuer.
Kommentar

Verkehrschaos

Die Pest der Lieferdienste – wie rücksichtslose Lieferanten den Verkehr erdrosseln

Von Gernot Kramper
Nach Verkehrschaos: Lollapalooza wird 2018 im Berliner Olympiapark ausgerichtet

Vier Umzüge in vier Jahren

Nach Verkehrschaos: Lollapalooza wird 2018 im Berliner Olympiapark ausgerichtet

NEON Logo
lollapalooza

Lollapalooza in Berlin

So reagieren Besucher und Bahn auf das Verkehrschaos beim Festival

In London warten Passanten auf den Bus

Twitter-Reaktion auf U-Bahn-Streik

"Alle, die heute nach London müssen - viel Glück!"

Blizzard

Schneesturm in Washington

Heftiger Blizzard sucht US-Ostküste heim

Polizisten am Hamburger Hauptbahnhof werden mit Böllern beworfen

Tumulte in Hamburg

Linke und rechte Demonstranten sorgen für Verkehrschaos in Hamburg

Stau Autobahn

Sommerferien-Start

ADAC warnt vor großem Verkehrschaos

Audi erprobt Staupilot in Shanghai

Geisterfahrt durch Shanghai

Bis zu 60 km/h funktioniert das System

Audi erprobt Staupilot in Shanghai

Geisterfahrt durch Shanghai

Netzhit aus Arizona

So sah die Lama-Flucht aus der Luft betrachtet aus

Polizisten versuchten vergeblich, das Tier einzufangen (Symbolbild)

Verfolgungsjagd

Polizei erschießt ausgebüxten Hund nach Verkehrschaos

Gefährliche Verkehrserziehung

Leg dich nicht mit russischen Autofahrerinnen an!

Orkantief "Felix" legte den Zugverkehr lahm: Im Hamburger Hauptbahnhof bildeten sich lange Schlangen

Orkantief "Felix"

Sturm verursacht stundenlanges Verkehrschaos

Sommergewitter

Unwetter richten Verkehrschaos an

Unwetter nach der Hitze

Gewitter richten Verkehrschaos an

Neuer Wintereinbruch

Schnee verursacht Verkehrschaos im Norden

Verkehrschaos in Norddeutschland

Der Winter will nicht weichen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(