HOME
Telefonat

Kostenlose Preisansage

Netzagentur stoppt Abzocke mit teuren Handy-Rückrufen

Bonn - Die Bundesnetzagentur stoppt eine Abzocke-Masche mit teuren Rückrufen über das Handy. Bis spätestens zum 15. Januar 2018 müsse bei solchen sogenannten Ping-Anrufen für bestimmte internationale Vorwahlen eine kostenlose Preisansage geschaltet werden.

Netzagentur stoppt Abzocke mit teuren Handy-Rückrufen

Donald Trump trommelt für Luther Strange

US-Senatskandidat

Blamage für Trump-Kandidaten bei Vorwahlen in Alabama

Stimmabgabe in einem Wahllokal in Perpignan

Schwache Beteiligung bei Vorwahl von Frankreichs Sozialisten

Stimmabgabe in einem Wahllokal in Perpignan

Hunderttausende beteiligen sich an Vorwahl bei Frankreichs Sozialisten

TV-Debatte bei Frankreichs Sozialisten

Erste TV-Debatte für Vorwahl bei Frankreichs Sozialisten

François Fillon

Vorwahlen in Frankreich

François Fillon - der Triumph des Anti-Populisten

Der Eingang zu einem US-Wahllokal (Symbolbild)

Republikaner Bill Nojay

Toter Politiker gewinnt Vorwahl in New York

Hillary Clinton auf einer Wahlveranstaltung in Long Beach, Kalifornien

US-Vorwahlkampf

Hillary Clinton hat Kandidatur wohl sicher

Hillary Clinton
Analyse

US-Vorwahlen

Hillary Clinton - sie gewinnt, aber sie hat ein Problem

Von Niels Kruse
Donald Trump (l.) und Bernie Sanders

US-Vorwahlen

Trump siegt weiter - aber Sanders würde ihn schlagen

Hillary Clinton oder Donald Trump

Sie wollen US-Präsident werden

Donald Trump T-Shirt

Trump ohne Gegner

Wieso halten die Republikaner noch Vorwahlen ab?

Donald Trump macht Wahlkampf in Indiana

Vorwahlen in den USA

Heute macht Donald Trump alles klar (wahrscheinlich)

Donald Trump in der Lobby des Trump Towers in New York

US-Vorwahlen

Trump feiert - dabei stellt Cruz ihm längst eine Falle

Von Marc Drewello
"A future to believe in"  - Der Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders spricht vor seinen Anhängern in der staatlichen Universität in Pennsylvania

US-Vorwahlen

Bernie Sanders - das Herz der kommenden US-Revolution

Hillary Clinton und Donald Trump konnten die Vorwahlen in New York für sich entscheiden.

US-Vorwahlen

Trump und Clinton triumphieren in New York

Donald-Trump spricht vor einem Wahlbüro in in Wisconsin mit Wählern

Vorwahl in Wisconsin

Donald Trump erleidet empfindliche Niederlage

Donald Trump leere Podium

US-Wahlkampf

Wie Donald Trump noch zu verhindern wäre

Donald Trump und Hilary Clintonauf Wahlkampfveranstaltungen

US-Vorwahlen

Trump schmeißt Rubio aus dem Rennen, Clinton souverän

Donald Trump schaut konsterniert - er spürt zunehmend Gegenwind

US-Vorwahlen

Trump kassiert Niederlagen - und nennt Demonstranten "Müll"

Bei den Vorwahlen am "Super Tuesday" ist Donald Trump einer Präsidentschaftskandidatur einen guten Stück näher gekommen
Kommentar

Triumph am Super Tuesday

Trump hat Recht!

Von Norbert Höfler
Republikaner Donald Trump schüttelt Hände mit seinen Unterstützern

US-Wahlkampf

Die republikanischen Haupt-Kampfgebiete des "Super Tuesday"

Donald Trump hat offenbar die Vorwahl in Nevada für sich entschieden

US-Präsidentschaftskandidatur

"Ich gewinne, gewinne, gewinne" - Trump siegt bei Vorwahl in Nevada