HOME
Zerstörte Häuser in der nordsyrischen Stadt Al-Bab

Blutige Anschlagsserie in Syrien überschattet Genfer Friedensgespräche

Eine Serie von Selbstmordanschlägen in Syrien hat die Genfer Friedensgespräche überschattet: In der Stadt Homs sprengten sich am Samstag mehrere Attentäter vor Gebäuden der Sicherheitsbehörden in die

Bodo Ramelow

Ramelow: Keine Stasi-belasteten Personen in Regierungsämter

Konterfei des früheren Innen- und Außenministers Hans-Dietrich Genscher
stern-Archiv

Hans-Dietrich Genscher

“Und die Größe ist gefährlich, und der Ruhm ein leeres Spiel"

Von Malte Herwig
Der Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Gregor Gysi. Der Politiker soll möglicherweise als Anwalt in der DDR mit der Stasi zusammengearbeitet haben.

Verdacht auf falsche Aussage unter Eid

Justizeklat um Anklage gegen Gregor Gysi

Harald Jäger ist der Grenzer, der 1989 die Mauer öffnete. "Darüber, dass das am Ende so friedlich über die Bühne ging, bin ich froh", sagt er im stern-Interview.

ARD-Film "Bornholmer Straße"

Der Mann, der im wahren Leben die Mauer öffnete

Von Ulrike Posche
Bei dem Anschlag auf die Disco "La Belle" verloren drei Menschen ihr Leben, zahlreiche weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Vor allem US-Soldaten besuchten diesen Club.

DDR-Spionage

Stasi wusste von Anschlagsplänen auf Disco "La Belle"

Polizeibeamte auf dem zentralen Unabhängigkeitsplatz stellen sich den Demonstranten in den Weg

+++ Newsticker zur Gewalt in der Ukraine +++

Regierung und Opposition schließen Waffenstillstand

Überraschung nach 44 Jahren: Günter Zettl zeigt seine verschollene Postkarte

Stasi-Kampf gegen Popmusik

Postkarte brauchte 44 Jahre bis zum Hauptgewinn

Protest gegen das polizeilich eingerichtete Gefahrengebiet am Hamburger Paulinenplatz.

Hamburger Gefahrenzone

Rechtsstaat. Sicherheitsstaat. Staatssicherheit?

Von Dieter Hoß
Der große Bruder zu Gast in Berlin: Merkel und Obama im Sommer 2013

Gespräch mit Obama

Merkel vergleicht NSA mit Stasi

Ja, er ist es: Peer Steinbrück, damals noch weit weg von der Kanzlerkandidatur

MfS-Akte veröffentlicht

Steinbrück, wie ihn die Stasi sah

Von Andreas Hoidn-Borchers
Behörden besetzen, abwickeln, fertig!

Schnauze, Wessi!

Meine Akte. Deine Akte.

Mathias Priebe wollte wissen, was die NSA über ihn gespeichert hat

Unter Terrorverdacht

Mein Briefwechsel mit der NSA

Das Ajalon-Gefängnis nahe Tel Aviv: Hier soll israelischen Medienberichten zufolge seit Jahren ein Geheimgefangener in Isolationshaft festgehalten werden

Heimlich weggesperrt

Israel rätselt um neuen "Häftling X"

Liu Xiabos Ehefrau, Liu Xia, steht seit drei Jahren unter Hausarrest. Am Prozess gegen ihren Bruder durfte sie allerdings teilnehmen.

Politische Verfolgung in China

Schwager von Liu Xiaobo zu elf Jahren Haft verurteilt

Gregor Gysi hatte in der DDR als Anwalt prominente Dissidenten vertreten

Neue Dokumente

Stasi-Verdacht gegen Gysi erhärtet sich

Gregor Gysi arbeitete in der DDR als Anwalt und vertrat prominente Dissidenten. Bislang wehrte er sich gegen Verdächtigungen, er habe mit der Stasi kooperiert, erfolgreich

Gregor Gysi

Und ewig spukt die Stasi

Zschäpe-Liebhaber und LKA-Spitzel Thomas S.

Die Akte des NSU-Helfers

Bürgerkrieg in Syrien

Amnesty bezichtigt Assad-Soldaten routinemäßiger Folter

Syrische Zivilbevölkerung leidet

Erbitterte Gefechte in Aleppo

Staatsbesuch der Kanzlerin

China schottet Merkel von Kritikern ab

Schnauze, Wessi!

Thüringer Schläfer, hessische Schlafmützen

"Weihnachtsgeschenk"

Kubas größte Massenbegnadigung

"Occupy"-Demonstrationen

Gauck hält Proteste für "unsäglich albern"