HOME

Bundesliga-Wechselbörse: Köln mit dem großen Coup

Für die Position im defensiven Mittelfeld verstärkt sich der 1. FC Köln mit dem portugiesischen Nationalspieler Petit. Der Mann von Benfica Lissabon ist aber nicht der einzige prominente Neuzugang der Liga. stern.de bietet Ihnen alle Bundesliga-Transfers im Überblick.

Beim 1. FC Köln ist die große Fußball-Welt wieder eingezogen. Sichtlich stolz präsentierten die verantwortlichen des Bundesliga-Aufsteigers am Mittwoch den portugiesischen EM-Teilnehmer Petit von Benfica Lissabon und damit den wohl ersten Transfer-Coup seit der Verpflichtung des österreichischen Stürmerstars Toni Polster 1993. "Wir haben einen solchen Spieler auch verpflichtet, damit der FC wieder in Dimensionen vorstößt, in die wir wieder kommen wollen", sagte Trainer Chrisoph Daum auf einer Pressekonferenz im WM-Stadion.

Mit Spielern wie Petit möchte Daum den FC wieder in die nationale und internationale Spitze zurückführen, dort wo der Klub zwischen 1987 und 1990 bei seiner ersten Stippvisite mit Stars wie Thomas Häßler und Jürgen Kohler war. "Der FC ist schon eine Marke. Aber als Aufsteiger nicht die erste Adresse für einen Nationalspieler und Kapitän eines der größten Klubs in Europa", sagte Manager Michael Meier.

Daum bekommt Wunschspieler

Der 31 Jahre alte Neuzugang, der einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison erhält, ist der Wunschspieler auf der zentralen Position im defensiven Mittelfeld. Petit gab sich bescheiden. "Ich habe schon immer den Wunsch geäußert, mal woanders zu spielen. Deshalb bin froh über diese Chance. Die Verantwortlichen haben mir gesagt, wie wichtig ich für diesen Verein wäre. Ich hoffe, dass wir eine aktive Saison spielen, um den Fans zu zeigen, dass wir zurecht aufgestiegen sind", sagte der 57-malige Nationalspieler, der vor knapp sechs Wochen mit Portugal im EM-Viertelfinale an Deutschland scheiterte.

Nach Angaben der Kölner war der Spieler ablösefrei. Petit habe sich in die Verhandlungen persönlich eingeschaltet und mit Benfica-Sportdirektor Rui Costa gesprochen, damit dieser von einer Ablösesumme absieht. Immerhin hatte Petit noch einen Vertrag bis 2010 beim portugiesischen Rekordmeister. Als dann alles klar war, setzte sich der Mittelfeldspieler am Dienstagabend in den Flieger nach Köln. Am Flughafen Köln/Bonn wurde er dann von 30 FC-Fans begeistert empfangen.

Die finanziellen Mittel sind ausgeschöpft

Der FC erklärte damit die Transferaktivitäten als beendet, wohl auch aus finanziellen Gründen. Die Verpflichtung eines Stürmers war noch in Erwägung gezogen worden, wenn das Geld reicht. Zuvor waren Pedro Geromel, Pierre Wome, Wilfried Sanou, Miso Brecko und Manasseh Ishiaku verpflichtet worden.

Bayern München

Zugänge: Tim Borowski (Werder Bremen), Jörg Butt (Benfica Lissabon), Thomas Kraft (eigene Amateure)

Abgänge:

Jan Schlaudraff (Hannover), Oliver Kahn, Bernd Dreher (beide Karriereende), Julio dos Santos (Atletico Paranaense/ausgeliehen), Sandro Wagner (MSV Duisburg)

Gerüchte:

Laut Manager Uli Hoeneß soll es keine weiteren Transfers geben. Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger erhalten keine Freigabe. Das muss aber nicht das letzte Wort sein.

Werder Bremen

Zugänge: Said Huseinovic (Sloboda Tuzla), Sebastian Prödl (Sturm Graz), Niklas Andersen (Rot-Weiß Essen)

Abgänge:

Tim Borowski (Bayern München), Ivan Klasnic (FC Nantes), Pierre Womé (1. FC Köln), Patrick Owomoyela (Borussia Dortmund), Carlos Alberto (Botafogo Rio de Janeiro), Dominic Peitz (VfL Osnabrück), Kevin Schindler (Hansa Rostock), John Jairo Mosquera (Sönderjyske), Amaury Bischoff (FC Arsenal London)

Gerüchte:

Als neuer Stürmer ist Diogo vom brasilianischen Erstligisten Portuguesa Sao Paulo im Gespräch.

Schalke 04

Zugänge: Jefferson Farfan (PSV Eindhoven), Levan Kenia, Carlos Zambrano, Mohamed Amsif (alle eigene Amateure), Orlando Engelaar (FC Twente Enschede)

Abgänge:

Zlatan Bajramovic (Eintracht Frankfurt), Dario Rodriguez (Vertrag aufgelöst), Mimoun Azuouagh (VfL Bochum, war schon seit der Winterpause ausgeliehen), Mathias Abel (1. FC Kaiserslautern), Sören Larsen (FC Tolouse)

Gerüchte

: Stürmer Peter Lövenkrands wird den Verein wohl verlassen. Juventus Turin hat Interesse an Ivan Rakitic angemeldet.

Hamburger SV

Zugänge: Jonathan Pitroipa, Dennis Aogo (beide SC Freiburg), Miroslav Stepanek, Preston Zimmerman, Tunay Torun, Macauley Chrisantus, Raphael Wolf, Timo Kunert, Volker Schmidt (alle eigene Amateure)

Abgänge:

Mario Fillinger (Hansa Rostock), Miso Brecko (1. FC Köln), Otto Addo (Karriereende), Juan Pablo Sorin (Ziel unbekannt), Rafael van der Vaart (Real Madrid)

Gerüchte:

Spielmacher Rafael van der Vaart steht kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid. Mohamed Zidan (beim saudischen Klub Al-Ittihad Jedda im Gespräch) darf ebenso gehen wie Thimothee Atouba und Guy Demel. Doch für alle gibt es keine Angebote. Vincent Kompany steht auf der Einkaufsliste von Arsenal London und AC Florenz.

VfL Wolfsburg

Zugänge: Cristian Zaccardo, Andrea Barzagli (beide US Palermo), Daniel Adlung (Greuther Fürth), Zvjezdan Misimovic (Nürnberg), Rodrigo Alvim (Belenenses), Mahir Saglik (Wuppertaler SV), Rick Hoogendorp (Den Haag/war ausgeliehen), Uwe Möhrle (FC Augsburg/war ausgeliehen), Sergiu Radu (VfB Stuttgart/war ausgeliehen), Isaac Boakye (Mainz 05/war ausgeliehen), Patrick Platins (FC Augsburg/war ausgeliehen), Chistopher Lamprecht (1. FC Kaiserslautern/war ausgeliehen), Vlad Munteanu (AJ Auxerre/war ausgeliehen), Kevin Wolze (Bolton Wanderers), Alexander Esswein (1. FC Kaiserslautern)

Abgänge:

Pablo Thiam (Karriereende), Danijel Ljuboja (Stuttgart/war ausgeliehen), Peter van der Heyden (1. FSV Mainz 05), Facundo Quiroga (Ziel unbekannt), Emre Ötztürk (SV Sandhausen), Valdet Rama (Ingolstadt 04), Cedrick Makiadi (an MSV Duisburg ausgeliehen)

Gerüchte:

Patrick Platins, Alexander Madlung, Alex, Uwe Möhrle, Alexander Laas, Jacek Krzynowek, Cedrick Makiadi, Kamani Hill, Vlad Munteanu, Mame Niang und Isaac Boakye haben die Freigabe erhalten. Sergiu Radu ist bei Köln im Gespräch.

VfB Stuttgart

Zugänge: Khalid Boulahrouz (FC Chelsea), Jens Lehmann (FC Arsenal), Clemens Walch (Red Bull Salzburg), Martin Lanig (Greuther Fürth), Jan Simak (Carl Zeiss Jena), Danijel Ljuboja (VfL Wolfsburg/war ausgeliehen), David Pisot (SC Paderborn/war ausgeliehen), Georges Mandjeck (1. FC Kaiserslautern/war ausgeliehen), Sven Schipplock, Sebastian Rudy, Christian Träsch, Matthias Morys (alle eigene Amateure)

Abgänge:

Fernando Meira (Galatasaray Istanbul), Sergiu Radu (VfL Wolfsburg), Silvio Meißner (Karriereende), Raphael Schäfer (1. FC Nürnberg), Antonio da Silva (Karlsruher SC), Julian Schuster (SC Freiburg), Peter Perchtold (1. FC Nürnberg), Alexander Farnerud (Bröndby IF), Andreas Beck (TSG Hoffenheim)

Gerüchte:

Auf der Wunschliste stehen noch Herthas Verteidiger Arne Friedrich und Stephane Dalmat (FC Sochaux). Außerdem verhandelt Stuttgart mit den Tottenham Hotspurs über eine Verpflichtung von Kevin-Prince Boateng.

Bayer Leverkusen

Zugänge: Henrique Adriano Buss (FC Barcelona/ausgeliehen), Patrick Helmes (1. FC Köln), Constant Djakpa (Pandurii Targu-Jiu/Rumänien), Assimiou Touré (VfL Osnabrück), Renato Augusto (Flamengo Rio de Janeiro), Richard Sukuta-Pasu, Marcel Risse, Jens Hegeler, Stefan Reinartz (alle eigene Amateure)

Abgänge:

Carsten Ramelow (Karriereende), Sergej Barbarez (Karriereende), Paul Freier (VfL Bochum), Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Borussia Mönchengladbach), Michal Papadopoulos (Mlada Boleslav)

Gerüchte:

Der Transfer des brasilianischen Abwehrspielers Thiago von Fluminense soll kurz vor dem Abschluss stehen. Kevin Großkreutz (Ahlen) und Daniel Schwaab (SC Freiburg) sollen kommen sowie Radek Sirl vom Uefa-Cup-Gegner Zenit St. Petersburg.

Hannover 96

Zugänge: Mikael Forssell (Birmingham City), Jan Schlaudraff (Bayern München), Mario Eggimann (Karlsruher SC), Florian Fromlowitz (Kaiserslautern), Leon Baloun (Türkiyemspor Berlin), Bastian Schulz, Konstantin Rausch,Tim Hofmann (beide eigene Amateure)

Abgänge:

Richard Golz, Frank Juric (beide Karriereende), Dariusz Zuraw (Arka Gdynia), Thomas Brdaric (Ziel unbekannt), Vahid Hashemian (VfL Bochum), Benjamin Lauth (1860 München), Sören Halfar (SC Paderborn 07), Moritz Marheineke (VfB Lübeck), Fabian Montabell (Rot-Weiß Erfurt), Gunnar Heidar Thorvaldsson (Esbjerg fB)

Gerüchte:

Die Personalplanungen für die neue Saison sollen abgeschlossen sein.

Eintracht Frankfurt

Zugänge: Markus Steinhöfer (Red Bull Salzburg), Ümit Korkmaz (Rapid Wien), Alexander Krük (Kickers Emden), Habib Bellaid (Racing Straßburg), Nikos Liberopoulos (AEK Athen), Zlatan Bajramovic (FC Schalke 04)

Abgänge:

Markus Weissenberger (LASK Linz), Sotirios Kyrgiakos (Ziel unbekannt), Mounir Chaftar (MSV Duisburg), Evangelos Mantzios (Panathinaikos Athen/war ausgeliehen), Danny Galm (Energie Cottbus)

Gerüchte:

Habib Bellaid (Racing Straßburg) ist im Gespräch.

Hertha BSC Berlin

Zugänge: Mohamed Amine Chermiti (Etoile du Sahel), Cicero Santos (Fluminense Rio de Janeiro), Rodnei (Jagiellonia Bialystok), Marc Stein (Hansa Rostock, ablösefrei), Maximilian Nicu (Wehen Wiesbaden), Kaká (Academica de Coimbra), Srdjan Lakic (Heracles Almelo/war ausgeliehen), Waleri Domowtschijski (Levski Sofia/war ausgeliehen), Lennart Hartmann, Shervin Radjabali-Fardi, Sascha Bigalke, Florian Riedel (alle eigene Amateure)

Abgänge:

Lima (FC Sao Paulo/ausgeliehen), Rudolf Skacel (FC Southampton/war ausgeliehen), Andreas Schmidt (Karriereende), Tobias Grahn (Gimnastic de Tarragona), Pascal Bieler (1. FC Nürnberg), Chinedu Ede (MSV Duisburg), Dennis Cagara (FC Nordsjælland), Amadeus Wallschläger (Carl Zeiss Jena), Mineiro (Ziel unbekannt), Bilal Cubukcu (Genclerbirligi Ankara)

Gerüchte:

Blerim Dzemaili (Bolton Wanderers) und Jorge Valdivia (Palmeiras Sao Paulo) sollen kommen. Herthas Bester, Torjäger Marko Pantelic, kann den Klub für neun Millionen verlassen. Für Josip Simunic muss man sieben Millionen Euro bieten (zum FC Fulham?), an Kapitän Arne Friedrich ist der VfB Stuttgart interessiert.

Karlsruher SC

Zugänge: Antonio da Silva (VfB Stuttgart), Tim Sebastian (Hansa Rostock), Stefano Celozzi (Bayern München Amateure), Thomas Unger, Lars Stindl (beide eigene Amateure)

Abgänge:

Mario Eggimann (Hannover 96), Tamas Hajnal (Borussia Dortmund), Florian Dick (1. FC Kaiserslautern), Sanibal Orahovac (SV Wehen Wiesbaden), Christopher Reinhard (FC Ingolstadt 04)

Gerüchte:

Der KSC hat David Chiumiento (FC Luzern) im Visier.

VfL Bochum

Zugänge: Christian Fuchs (SV Mattersburg), Paul Freier (Bayer Leverkusen), Daniel Marcio Fernandes (Paok Saloniki), Mimoun Azaouagh (Schalke 04), Sinan Kaloglu (Bursaspor), Vahid Hashemian (Hannover 96), Ivo Ilicevic (Greuther Fürth/war ausgeliehen), Andreas Lengsfeld (Jahn Regensburg)

Abgänge:

Marc Sand (Austria Wien), Tommy Bechmann (Freiburg), Jan Lastuvka (Schachtjor Donetzk/war ausgeliehen), Benjamin Auer (Alemannia Aachen), Thomas Rathgeber (SpVgg Unterhaching), Martin Meichelbeck (SpVgg Greuther Fürth), Pavel Drsek (Panionios Athen)

Gerüchte:

Es sind keine weiteren Transfers geplant.

Borussia Dortmund

Zugänge: Tamas Hajnal (Karlsruher SC), Felipe Santana (Figueirense FC), Neven Subotic (FSV Mainz 05), Patrick Owomoyela (Werder Bremen), Lukas Kruse (SC Paderborn), Nuri Sahin (Feyenoord Rotterdam/war ausgeliehen), Marcel Schmelzer (eigene Amateure), Bajram Sadrijaj (TSG Thannhausen), Lukas Kruse (SC Paderborn)

Abgänge:

Philipp Degen (FC Liverpool), Alexander Bade, Christian Wörns (beide Ziel unbekannt), Steven Pienaar (FC Everton), Martin Amedick (1. FC Kaiserslautern), Sahr Senesie (Ziel unbekannt), Christopher Nöthe (Rot-Weiß-Oberhausen), Christian Eggert (FSV Frankfurt), Markus Brzenska (MSV Duisburg, wird ausgeliehen)

Gerüchte:

Delron Buckley und Marc-André Kruska dürfen gehen. An Kruska zeigt Real Madrid Interesse. Kevin-Prince Boateng (Tottenham) steht auf der Wunschliste.

Energie Cottbus

Zugänge: Savo Pavicevic (FK Vojvodina Novi Sad), Emil Jula (Otelul Galati), Cagdas Atan (Trabzonspor), Philipp Pentke (FC Augsburg), Marco Kurth (Erzgebirge Aue), Alexander Bittroff (eigene Amateure), Danny Galm (Eintracht Frankfurt Amateure), Marc-Philipp Zimmermann (eigene Amateure), Thomas Franke (eigene Amateure), Peter Hackenberg (eigene Amateure)

Abgänge:

Sebastian Schuppan, Toni Wachsmuth (beide SC Paderborn), Martin Männel (Erzgebirge Aue), Arne Feick (Ziel unbekannt), Michal Papadopulos (zurück nach Leverkusen), Kristian Ipsa (FC Midtjylland), Tomasz Bandrowski (Lech Poznan), Efstathios Aloneftis (Omonia Nikosia), Ovidiu Burca (Peking Guo'an), Przemyslaw Trytko (Arka Gdynia)

Gerüchte

Christian Bassila, Ovidiu Burca, Michael Lerchl und Jiayi Shao würden vom Verein die Freigabe erhalten. Auf der Wunschliste stehen: Giannis Taralidis (OFI Heraklion), Adam Nemec (Erzgebirge Aue) und Lukasz Gargula (GKS Belchatow)

Arminia Bielefeld

Zugänge: Berat Sadik (FC Lahti/Finnland), Nico Herzig (Alemannia Aachen), Dennis Eilhoff (TuS Koblenz/war ausgeliehen), Zlatko Janjic (eigene Amateure), Michael Lamey (MSV Duisburg), Chris Katongo (Bröndby IF)

Abgänge:

Petr Gabriel (Viktoria Zizkov), David Kobylik (Nikosia), Mathias Hain (FC St. Pauli), Matthias Langkamp (Ziel unbekannt), Tim Danneberg (Eintracht Braunschweig), Jörg Böhme (Karriereende), Ionnis Masmanidis (1. FC Nürnberg), Dirk Heinen (Karriereende), Sibusiso Zuma (Mamelodi Sundowns), Christian Eigler (1. FC Nürnberg)

Gerüchte:

Gehen sollen Rechtsverteidiger Bernd Korzynietz und Stürmer Leonidas Kampantais.

Borussia Mönchengladbach

Zugänge: Gal Alberman (Beitar Jerusalem), Karim Matmour (SC Freiburg), Jean-Sebastian Jaures (AJ Auxerre), Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Bayer Leverkusen), David Degen (FC Basel/war ausgeliehen)

Abgänge:

Kaspar Bögelund (Aalborg BK), Robert Fleßers (Mainz 05), Eugen Polanski (FC Getafe), Nando Rafael (Aarhus GF), Ze Antonio (Ziel unbekannt)

Gerüchte:

Es soll kein weiterer Bedarf bestehen.

TSG Hoffenheim

Zugänge: Ramazan Özcan (Red Bull Salzburg), Luiz Gustavo (SC Corinthians Alagoano Maceió), Isaac Vorsah (Kumasi Asante Kotoko/waren alle bisher ausgeliehen), Andreas Beck (VfB Stuttgart)

Abgänge:

Denis Bindnagel (SV Sandhausen), Steffen Haas (Kickers Offenbach), Radek Spilacek (FSV Frankfurt), Kai Herdling (Waldhof Mannheim)

Gerüchte:

Robert Vittek (Nürnberg), Leo und Anderson Pico (beide Gremio Porto Alegre) und das Schweizer Talent Eren Derdiyok vom FC Basel sind im Gespräch.

1. FC Köln

Zugänge: Petit (Benfica Lissabon), Pierre Womé (Werder Bremen), Wilfried Sanou (SC Freiburg), Miso Brecko (Hamburger SV), Daniel Brosinski (Karlsruher SC Amateure), Michael Gardawski, Taner Yalcin, Daniel Schwabke und Mike Wunderlich (alle eigene Amateure), Pedro Geromel (Vitoria Guimaraes), Manasseh Ishiaku (MSV Duisburg)

Abgänge:

Patrick Helmes (Bayer Leverkusen), Salvatore Gambino (TuS Koblenz), Maynor Suazo (zurzeit ausgeliehen an Antalya), Dieter Paucken, Kevin Schöneberg, Alpay (alle Ziel unbekannt)

Gerüchte:

Die Transferaktivitäten sind eigentlich abgeschlossen. Vielleicht kommt aber noch Stürmer Sergiu Radu vom VfL Wolfsburg

SID / SID
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity