HOME
Künftig als Staatsministerin fürs Digitale zuständig: Dorothee Bär

Künftige Staatsministerin Bär

Zwischen Flugtaxis und digitaler Revolution: Die Frau, die den Männerverein CSU aufwühlt

Von Dieter Hoß
FC Bayern München Besiktas Istanbul

Champions-League-Achtelfinale

Bayern München fertigt Besiktas Istanbul ab, FC Barcelona unentschieden

Behelmte Polizei-Hundführer marschieren zwischen HSV-Spielern und den Fans auf

Bundesliga im stern-Check

Warum die HSV-Fans den Abstieg verdient haben

Von Thomas Krause
Cristiano Ronaldo von Real Madrid wirft Luftküsse ins Publikum nach seinem Tor gegen Paris St. Germain

Champions League

Reals Schlussspurt bringt PSG zu Fall - Ronaldo trifft doppelt

Kevin-Prince Boateng jubelt über sein 1:0 gegen Gladbach

Bundesliga

Eintracht Frankfurt gewinnt gegen Gladbach: plötzlich auf dem Weg in die Champions League

Leon Goretzka jubelt im Trikot des FC Schalke 04

Bundesliga

Schalke bestätigt: Leon Goretzka wechselt im Sommer zu den Bayern

Bundesliga Ralph Hasenhüttl
Kommentar

Sportliche Krise

Was wirklich nervt an der Bundesliga

Von Tim Schulze
Philippe Coutinho FC Barcelona

Transferrekord

Millionen-Investitionen wie nie zuvor: Die neue Strategie des FC Barcelona

Von Tim Schulze
Sandro Wagner, Neuzugang des FC Bayern München auf dem Weg ins Traingslager

Katar, Spanien und Co.

Trainingsbeginn in der Bundesliga: FC Bayern mit prominentem Neuzugang

Ex-Fußballer Xavi Alonso hält ein Los mit "Manchester City" in den Händen

Reaktionen auf Bayern-Losglück

Champions League: "Die in München kommen vor Lachen nicht in den Schlaf"

BVB in der Champions League

Champions League

Pleiten für deutsche Teams - BVB zieht trotz historisch schlechter Vorrunde in Europa League ein

Paris SG Nasser Al Khelaifi

Champions League

Niederlage gegen Bayern: PSG-Präsident schimpft über sein Team

Von Tim Schulze
Corentin Tolisso jubelt nach dem dritten Tor für die Bayern in der Champions League gegen PSG

Champions League

Starke Bayern senden gegen PSG ein Signal an Europa

Muskelverletzung? Der FC Bayern befürchtet einen langen Ausfall von Thiago

Champions League

Thiago-Ausfall schockt Bayern - Heynckes wütet in der Pause

Champions League: Die Bayern jubeln

Champions League

Trotz schwächster Leistung unter Heynckes: Bayerns Siegesserie hält

Peter Bosz mit dem BVB-Emblem im Rücken

Dortmund-Krise

So sieht BVB-Coach Peter Bosz seine eigene Lage

Champions League: Pierre-Emerick Aubameyang vom BVB

Champions League

Beim BVB stimmt hinten und vorne nichts mehr - RB sorgt für Spektakel

BVB-Coach Peter Bosz lässt gern offensiv spielen - wie die BVB-Trainer vor ihm
Kommentar

Dortmund in der Krise

Warum die Taktik-Diskussion um BVB-Coach Bosz völliger Unsinn ist

Von Finn Rütten
RB Leipzig

Nach Champions-League-Pleite

Co-Pilot erkrankt: RB Leipzig steckt in Porto fest

Peter Bosz, Trainer von Borussia Dortmund, sitzt auf der BVB-Bank und verzieht leidend das Gesicht

Champions League

BVB blamiert sich gegen Nikosia - Wie lange hat Peter Bosz noch?

FC Bayern München Javier Martinez

Nach Sieg in der Champions League

Die Bayern feiern Martinez und sind heiß auf den BVB

Paris Saint-Germain

Vorrunde in der Königsklasse

Geld schießt sehr wohl Tore - PSG stellt neuen Champions-League-Rekord auf

Javi Martinez (M.) holte sich bei seinem Kopfball zum 2:1 für die Bayern gegen Celtic Glasgow eine Platzwunde

Champions League

Auch ohne Lewandowski: Bayern siegen sich ins Achtelfinale

Joshua Kimmich bejubelt sein Tor - Der FC Bayern besiegt Celtic Glasgow in der Champions League

Champions League

Für die Heynckes-Bayern ist Celtic kein Prüfstein

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(