HOME
Screenshot des Facebookposts mit dem Entschuldigungsbrief

"Es tut uns leid"

Emotionaler Brief: DFB-Elf entschuldigt sich bei den Fans für das WM-Aus

Die deutsche Nationalmannschaft vor der WM 2018 in Russland

Nach WM-Aus

Nationalelf vor dem Umbruch: Wer bleibt, wer geht?

WM 2018

WM-Schmach des DFB: So reagiert das Netz

Reaktionen #KORGER

WM-Aus: "Ein Bild sagt mehr als 280 Zeichen"

Von Martin Thiele
Julian Brandt

Newcomer im DFB-Trikot

Julian Brandt, der etwas andere Nationalspieler – und einer für die Startelf?

NEON Logo
Der Videobeweis sorgt bei der WM für Ärger

Gibt es einen Ronaldo-Bonus?

Der Videobeweis sorgt auch bei der WM für Ärger

Thomas Müller

WM 2018

Thomas Müller - darum wird der Stürmer für Bundestrainer Löw zum Problem

Während das deutsche Team beim entscheidenden 2:1 gegen Schweden am Spielfeldrand jubelt, hat sich einer den Schweden zugewandt

Fifa ermittelt noch

Nach Jubel-Eklat beim Schweden-Spiel: DFB bestraft seine Mitarbeiter

Jerome Boateng flog gegen Schweden wegen dieses Einsteigens mit gelb-roter Karte vom Platz

Sonderfall Fairplay-Wertung

Wie Boateng Deutschland aus dem Turnier werfen könnte

Zwischen dem schwedischen Nationalcoach Janne Andersson und Mitgliedern aus dem deutschen Betreuerstab ist es zu einem unschönen Gerangel gekommen.

Nach Gerangel am Spielfeldrand

"Ekelhaftes Verhalten": Schweden wirft DFB-Team mangelnden Respekt vor

Von Kyra Funk
Sebastian Rudy blutet

Verletzter Nationalspieler

Es hätte sein großer Abend werden können – dann wurde Sebastian Rudy zum blutenden Pechvogel

Von Swen Thissen
Das erlösende 2:1 kurz vor Schluss gegen Schweden ließ bei den Deutschen alle Dämme brechen

Nach Sieg über Schweden

Die Szenarien - so kommt Deutschland jetzt ins WM-Achtelfinale

WM Halbfinale 1958 Deutschland gegen Schweden

Fußball-WM

Achtelfinale, Regenschlacht und ein Skandalspiel - die historischen Duelle mit Schweden

Von Volker Königkrämer

Gehaltsranking

Das verdienen die WM-Trainer - einer kassiert das 20-fache des Letztplatzierten

Deutsche Spieler nach Niederlage gegen Mexiko

WM 2018

Viertelfinale gegen Algerien, "Nacht von Malente": So kamen frühere DFB-Teams aus der Krise

Von Volker Königkrämer
Manuel Neuer bei der Pressekonferenz

Schlechte Stimmung im Team?

Kapitän Neuer widerspricht Gerüchten: "Keine Spaltung in der Mannschaft"

Kevin Trapp Izabel Goulart

WM 2018

Darum drückt Kevin Trapps Freundin Izabel Goulart dem DFB-Team nicht die Daumen

Joachim Löw und Marco Reus

WM-Blamage gegen Mexiko

Kein Leader, Schönwetterspieler, keine Einstellung - die stern-WM-Jury knöpft sich Jogis Jungs vor

Joachim Löw
Interview

Auftaktpleite gegen Mexiko

Weltmeister-Fluch? Löw will davon nichts wissen: "Uns wird es nicht passieren"

Thomas Müller Mexiko
Analyse

Auftaktpleite gegen Mexiko

Schwach und blutleer: Mit dieser Leistung fliegt Deutschland nach der Vorrunde raus

Von Tim Schulze
Joshua Kimmich

WM 2018 in Russland

Was für eine Blamage: Mexiko entzaubert Deutschland

Thomas Müller war im Spiel gegen Mexiko kaum zu sehen

#GERMEX

Müller unsichtbar, aber einer war ein Totalausfall - das DFB-Team in der Einzelkritik

Cathy Hummels

Nimmt sie Söhnchen Ludwig mit ins Stadion?

Mario Götze

"Ich drücke meiner Mannschaft die Daumen"

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(