HOME
Ericeira Selfie
+++ Ticker +++

News des Tages

Urlauberpaar stürzt wegen Selfie in Portugal 40 Meter in den Tod

Königin Máxima

Ihre jüngste Schwester ist gestorben

Lidl verkauft bald keine Zigaretten mehr

Niederlande

Lidl verkauft bald keine Zigaretten mehr

Máxima der Niederlande

Sie versprüht Hollywood-Glamour

MH17: ein Wrackteil des über der Ukraine abgeschossenen Flugzeugs

Ermittlungsbericht

MH17-Abschuss: Russische Armee offiziell beschuldigt - Video zeigt Route des Raketensystems

Tag der vermissten Kinder

Tag der vermissten Kinder

"Die Ungewissheit ist das Schlimmste" - wenn Kinder verschwinden

Andrés Iniesta winkt zum Abschied

Abschied vom FC Barcelona

Adéu, Iniesta – eine Hommage an den unterschätzten Weltklasse-Fußballer

Von Eugen Epp
Die Anne Frank Stiftung präsentiert zwei bislang unlesbare Seiten aus dem Tagebuch von Anne Frank

Weltbekanntes Tagebuch

Verborgen hinter Packpapier: Bislang unbekannte Texte von Anne Frank entziffert

Irlands Torhüter James Corcoran

U17-EM

Drama im Elfmeterschießen: Irlands Torhüter hält - und fliegt dafür vom Platz

Gepard

Niederlande

Geparden jagen Familie mit Kindern im Safaripark

Michael Schulte bei seinem ESC-Auftritt in Lissabon
Analyse

Deutschland auf Platz 4

So kam es zum ESC-Wunder von Lissabon

Ex-Kinderstar Heintje: Was macht eigentlich Hein Simons eigentlich heute?

"Mama"-Sänger

Was macht eigentlich ... Hein Simons (alias Heintje)?

Leeuwarden

Die kleine aber feine Amsterdam-Alternative

Verona Pooth zählte jahrelang zu Deutschlands bekanntesten Werbegesichtern

Geburtstag

Verona Pooth wird 50 - und das ist ihr Wunsch

Niederlande: Sie sagte als Belastungszeugin gegen eigenen Bruder aus
stern-Gespräch

Leben in der Anonymität

So wurde Astrid Holleeder zur Frau ohne Gesicht

Von Malte Herwig
"Gumshoe": Ein Sneaker aus alten Kaugummis

"Gumshoe"

Diese Sneaker bestehen aus alten Kaugummis von der Straße

NEON Logo
In "Haus des Geldes Teil 3" gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten.

Nachschub aus Europa

Netflix kündigt zehn neue Serien an - auf eine warten die Fans sehnsüchtig

Eine junge Frau tippt in der Bahn auf ihrem Smartphone

Untersuchung von Verivox

Mobiles Flatrate-Surfen: So teuer ist Deutschland im europäischen Vergleich

Ungewöhnliche Urlaubsunterkunft

In diesem alten Weltkriegsbunker versteckt sich ein Familienhotel

Pazifik - Plastik - Müll - Deutschland

"Great Pacific Garbage Patch"

Müllinsel im Pazifik ist mehr als viermal so groß wie Deutschland

Boßeln

Friesischer Kultsport

Boßeln - Männer, die auf Kugeln starren

Die Polizei sucht bei "Aktenzeichen XY" nach Norman Volker Franz. Im Hintegrund der "Metro"-Markt" in Halle, an dem er 1997 zwei Menschen erschoss

"Aktenzeichen XY"

Fünffachmörder und Ausbrecher – Polizei sucht einen der skrupellosesten Kriminellen Deutschlands

Von Daniel Wüstenberg
Neues Gesetz zur Organspende in den Niederlanden: Das niederländische Parlament in Den Haag

Gesetzesänderung

Wie die Niederländer plötzlich automatisch zu Organspendern werden

Prinzgemahl wider Willen: Prinz Henrik von Dänemark, der royale Rebell

Nachruf

Prinzgemahl wider Willen: Prinz Henrik von Dänemark, ein royaler Rebell

Von Catrin Bartenbach

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(