HOME
Miroslav Nemec bei der Premiere von "Lebenslinien: Miroslav Nemec - Der Tatortkommissar und ich" im Mai in München

Miroslav Nemec

Was die Ex-Partnerinnen in der Doku verraten

In den "Lebenslinien" geht es um den ungewöhnlichen Lebensweg von "Tatort"-Star Miroslav Nemec - auch seine Ex-Partnerinnen kommen zu Wort.

Merkel mit Kroatiens Regierungschef Plenkovic

Merkel: Werden uns Populisten entschieden entgegen stellen

Video

Weber: "Für die EVP kann es keine Zusammenarbeit mit Rechtspopulisten geben"

Angela Merkel

Merkel reist zu Europawahlkampf-Auftritt nach Kroatien

"Der Kroatien-Krimi: Der Henker": Branka (Neda Rahmanian) spielt den Mord an dem Beamten Ribar (Marijan Hinteregger) nach

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

Eine Drahtameise vor blauem Meer

Streetart ant__works

Der Drahtzieher hinter Altonas Ameisen

Von Susanne Baller
Jubel in Zagreb

Mehr als eine halbe Million Kroaten feiern ihre Fußball-Nationalmannschaft

Spaniens Torhüter Arpad Sterbik jubelt nach Spielende. 

Handball-EM 2018

Spanien zum ersten Mal Handball-Europameister: Final-Sieg gegen Schweden

Handball-EM 2018: Videobeweis rettet die "Bad Boys": Deutsche Handballer vorzeitig in Hauptrunde

Handball-EM 2018

Videobeweis rettet die "Bad Boys": Deutsche Handballer vorzeitig in Hauptrunde

Sprachschule wirbt mit Melania Trump - Fall für Anwälte

US-First-Lady

Sprachschule wirbt mit Melania Trump - ihre Anwälte drohen mit Klage

Jetzt ein kühles Bad! Diese Aufnahme stammt aus China.

Neue Studie

Höllische Hitze, Unwetter, Tote - wir sind Opfer des Extremwetters

Wer ständig aufs Smartphone schaut, erlebt nicht genug

L. Karasek: Tippt die noch ganz richtig?

Sekt statt chatten: Warum wir alle weniger aufs Smartphone starren sollten

Tim Mälzer Kitchen Impossible
TV-Kritik

"Kitchen Impossible"

Tränen wegen einer Kartoffel – siegt Tim Mälzer?

Von Denise Snieguole Wachter
Island Fans und Mannschaft bei EM

Fußball und Island

Und es hat Hu! gemacht

Von Stefan Schmitz
Illustrationen von Dan Gluibizzi zum NEON-Artikel über sexuelle Übergriffe auf Frauen

Politik

Hände weg!

NEON Logo
Mate Rimac und sein Concept One

Mate Rimac

Der Mann, der im Niemandsland am schnellsten E-Auto der Welt tüftelt

Ein Rollstuhlfahrer vor der Kulisse einer Hochhausstadt. In Zagreb hatte ein 35-jähriger Rollstuhlfahrer eine Bank ausgeraubt

Zagreb

Rollstuhlfahrer überfällt Bank: "Ich habe eine Granate!"

Douglas Costa im Profil, er läuft im roten Trikot von Bayern München auf dem Fußballplatz

Als Beifahrer in seinem Dienstwagen

Bayern-Star Douglas Costa kracht mit Auto in Straßenbahn

Joshua Kimmich im Spiel gegen Dinamo Zagreb

FC Bayern

"Joshua wird Nationalspieler" - Guardiola feiert Kimmich

Javier Hernández von Bayer Leverkusen wirft enttäuscht den Kopf in den Nacken

Champions League

Leverkusen verliert in 90 Sekunden, Bayern feiern Schützenfest

Flüchtlinge kommen in Kroatien an

5400 Menschen angekommen

Erste Flüchtlingswelle erreicht Kroatien

Nach der Champions-League-Auslosung freut sich Matthias Sammer auf die Gruppenspiele

Reaktionen zur CL-Auslosung

"Gladbach sollte nach den Sternzeichen gucken"

Screenshot aus Jan Böhmermanns Video

Yanis Varoufakis' #Fingergate

Chronologie einer Medienposse

Von Carsten Heidböhmer
"Jetzt könnt ihr dieses Problem alleine lösen": Varoufakis zeigte auf einer Konferenz 2013 in Zagreb den Deutschen mutmaßlich den Stinkefinger

Verwirrung um Stinkefinger von Varoufakis

Böhmermann: "Wir haben das Video gefälscht"

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(