A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Yahoo

Wirtschaft
Wirtschaft
Finanzinvestor drängt Yahoo zum Zusammenschluss mit AOL

Ein neuer Großaktionär hat Yahoo zur Fusion mit dem Erzrivalen AOL aufgefordert. Der New Yorker Finanzinvestor Starboard Value teilte am Freitag mit, einen "signifikanten Anteil" von Yahoo-Aktien erworben zu haben.

Nachrichten-Ticker
Pentagon: Chorasan-Extremisten planten Anschläge

Die mit dem Terrornetzwerk Al-Kaida verbundene Extremistengruppe Chorasan hat nach US-Angaben "größere Angriffe" auf Ziele in Europa und den Vereinigten Staaten geplant.

Nachrichten-Ticker
Alibaba legt fulminanten Börsenstart hin

Der chinesische Onlinehändler Alibaba hat ein fulminantes Börsendebüt hingelegt: Die große Nachfrage katapultierte den Kurs nach Handelsbeginn an der New Yorker Börse NYSE vom Ausgabepreis von 68 Dollar auf über 90 Dollar.

Internethändler Alibaba
Internethändler Alibaba
Rekord-Börsengang löst Euphorie aus

Feierstimmung an der New Yorker Börse: Bei dem größten Börsengang aller Zeiten legte das Internetunternehmen Alibaba einen fulminanten Start hin. Die Aktie schoss zeitweise um 36 Prozent in die Höhe.

Alibabas Rekordbörsengang
Alibabas Rekordbörsengang
Was kann das chinesische Amazon?

Erst China, dann die ganze Welt: Der Onlinehandelsriese Alibaba erlöst an der Börse Milliarden. Was kommt nun? Fünf Fragen und Antworten zum neuen Giganten im Onlinehandel.

Neues iPhone-Betriebssystem
Neues iPhone-Betriebssystem
Diese zehn Tricks in iOS 8 sollten Sie kennen

In Apples neuem Betriebssystem iOS 8 für iPhone und iPad gibt es neben offensichtlichen Änderungen auch einige versteckte Funktionen, die den Alltag erleichtern. Wir zeigen die besten Tricks.

Pressestimmen zur Bundesliga
Pressestimmen zur Bundesliga
Kagawas Comeback war eine "herrliche Schnulze"

Xabi Alonso ist Bayerns neuer "Herrscher an der Mittellinie", beim HSV kommt es zum "Hangover 96" und beim BVB triumphiert ein Rückkehrer. Die Pressestimmen zum Bundesliga-Wochenende.

Prism-Skandal
Prism-Skandal
Yahoo veröffentlicht Forderungen nach Nutzerdaten durch US-Behörden

Der Internet-Konzern Yahoo hat damit begonnen 1500 Dokumente zu veröffentlichen, die belegen, dass US-Behörden Druck ausgeübt haben, um an Nutzerdaten zu kommen.

Nachrichten-Ticker
Spähprogramm Prism: US-Behörden drohten Yahoo mit Strafe

Die US-Behörden haben dem Internetkonzern Yahoo mit hohen Geldstrafen gedroht, sollte dieser nicht die von den Geheimdiensten angeforderten Daten seiner Nutzer weitergeben.

NSA-Affäre
NSA-Affäre
US-Behörden drohten Yahoo mit 250.000 Dollar Strafe täglich

Yahoo sollte eine hohe Geldstrafe zahlen, wenn die Firma nicht mit der NSA kooperiert. Der Suchmaschinendienst versuchte sich vor Gericht zu wehren. Jetzt will Yahoo die Unterlagen öffentlich machen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Yahoo auf Wikipedia

Yahoo (eigene Schreibweise Yahoo!) ist ein in Sunnyvale ansässiges Unternehmen und gehört mit über 500 Millionen Nutzern weltweit zu den erfolgreichsten und größten Internetportalen mit Online-Produkten und -diensten sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden. David Filo und Jerry Yang gründeten im März 1995 die Firma. Das Unternehmen und die Palette der Angebote wuchsen nach der Gründung rasant an. Im Jahr 1996 ging Yahoo mit 46 Angestellten an die Börse und im Jahr 2005 arbeiteten insgesam...

mehr auf wikipedia.org