A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Le Monde

Terroranschlag in Kopenhagen
Terroranschlag in Kopenhagen
Französischer Botschafter berichtet über Augenblick des Horrors

Der französische Botschafter hat den Anschlag auf das Kulturcafé in Kopenhagen als Augenblicke des Schreckens beschrieben. Vor dem Gebäude wurden innerhalb kürzester Zeit Dutzende Schüsse abgegeben.

Kultur
Schräge Satire: "Jacky im Königreich der Frauen"

Paris (dpa) -Ein Land, in dem die Frauen die Macht haben und die Männer spuren. Welche Frau träumt nicht davon?

Nachrichten-Ticker
"SwissLeaks": HSBC verwaltete Konten von Kriminellen

Nach Enthüllungen fragwürdiger Geschäfte steht der Schweizer Zweig der britischen Großbank HSBC in der Kritik.

Nachrichten-Ticker
ICIJ: Schweizer HSBC half massiv bei Steuerhinterziehung

Der internationale Rechercheverband ICIJ hat erneut Daten zur Steuerhinterziehung veröffentlicht und diesmal den Schweizer Ableger der britischen Großbank HSBC ins Visier genommen.

Schwarzgeld-Konten
Schwarzgeld-Konten
Terroristen und Familien von Staatschefs horteten Milliarden bei HSBC-Bank

Es ist das größte Datenleck in der Bankengeschichte: 36.000 Tabellen und fast 60.000 Konten. 140 Reporter arbeiteten sich monatelang durch interne Akten der HSBC. Sie fanden brisante Informationen.

Digital
Digital
"Lösch-Beirat" von Google uneins über "Recht auf Vergessen"

Die Experten im "Lösch-Beirat" des Internet-Konzerns Google haben sich nicht auf eine einheitliche Linie zum "Recht auf Vergessenwerden" einigen können. Das geht aus dem Bericht des Komitees hervor, der am Freitag von Google veröffentlicht wurde.

Nachrichten-Ticker
Tsipras: "Ganz Europa ist in der Krise"

Bei seiner ersten offiziellen Auslandsreise hat der neue griechische Regierungschef Alexis Tsipras in Zypern für eine Rückkehr der Europäischen Union auf den Wachstumspfad geworben.

Nachrichten-Ticker
Obama hat Verständnis für Athens Abweichen vom Sparkurs

US-Präsident Barack Obama hat Verständnis für das Abweichen der neuen griechischen Regierung vom strengen Sparkurs gezeigt.

Nachrichten-Ticker
Twitter-Konto von Zeitung "Le Monde" gehackt

Eine regierungsnahe syrische Aktivistengruppe hat in der Nacht zum Mittwoch vorübergehend das Konto der französischen Zeitung "Le Monde" im Internetdienst Twitter lahmgelegt.

Nachrichten-Ticker
Hollande eröffnet neue Pariser Philharmonie

Frankreichs Präsident François Hollande hat am Abend die neue Philharmonie in Paris eröffnet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Le Monde auf Wikipedia

Le Monde ist eine linksliberale französische Tageszeitung. Die 1944 von Hubert Beuve-Méry gegründete und überregional erscheinende Zeitung gilt neben dem Figaro als die wichtigste meinungsbildende Zeitung Frankreichs. 2005/2006 hatte sie eine Auflage von 353.000 Exemplaren täglich. Die politische Ausrichtung des Blattes gilt als linksliberal. Le Monde ist indirekt auch verbunden mit Le Monde diplomatique, einer linksgerichteten Zeitung, die in deutscher Übersetzung monatlich eigenständig und ...

mehr auf wikipedia.org