A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Volker Beck

Politik
Politik
Heftige Kritik am Doppelpass-Kompromiss

Der schwarz-rote Kompromiss zur doppelten Staatsbürgerschaft stößt bei Deutsch-Türken, Opposition und auch in den Reihen der SPD auf Kritik. Die Türkische Gemeinde in Deutschland reagierte enttäuscht auf die Pläne.

Nachrichten-Ticker
Maas und de Maizière einig bei Gesetz zum Doppelpass

Die schwarz-rote Regierung hat sich nach langer Debatte auf ein Gesetz zur doppelten Staatsangehörigkeit geeinigt.

Markenzeichen für 40.000 Euro
Markenzeichen für 40.000 Euro
Neues Köln-Logo wird mit Spott überschüttet

Der Dom, der Rhein: Die Zutaten für das neue Marketing-Logo der Stadt Köln liegen nahe. Erstaunlich, dass dafür jemand 40.000 Euro kassiert. Die Kölner spotten im Netz und machen eigene Vorschläge.

Politik
Politik
De Maizière: Leistungsmissbrauch durch EU-Zuwanderer begrenzen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will den Missbrauch von Sozialleistungen durch Zuwanderer begrenzen und dabei auch die Hintermänner im Blick behalten.

Nachrichten-Ticker
Marx ist neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx ist neuer Vorsitzender der katholischen deutschen Bischofskonferenz.

Nachrichten-Ticker
Massive Kritik an Aus für Drei-Prozent-Hürde

Die Aufhebung der Drei-Prozent-Hürde bei der Europawahl durch das Bundesverfassungsgericht ist bei Europapolitikern quer durch die etablierten Parteien auf Kritik gestoßen.

Nachrichten-Ticker
Schröder empört über Abhör-Praktiken der NSA

Die Spähaffäre zieht immer weitere Kreise: Auch der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) ist während seiner Amtszeit offenbar vom US-Geheimdienst NSA abgehört worden, wie die "Süddeutsche Zeitung" und der NDR unter Berufung auf Angaben des NSA-Enthüllers Edward Snowden berichteten.

Medien-Berichte über Schweizkonto
Medien-Berichte über Schweizkonto
Schwarzers Anwalt prüft rechtliche Schritte

Alice Schwarzer sieht durch die Berichte über ihr Schweizer Konto ihre Privatsphäre und das Steuergeheimnis verletzt. Ihr Anwalt erwägt eine Klage. Die Kritik an Schwarzer wird derweil immer lauter.

Nachrichten-Ticker
Äußerung zu Muslim-Familien: Meisner bedauert Wortwahl

Mit Bedauern hat der Kölner Kardinal Joachim Meisner auf die Kritik an seinen Äußerungen zum Kinderreichtum von Muslimen in Deutschland reagiert.

Nachrichten-Ticker
Hoffen auf Neuanfang der Islamkonferenz

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Vertreter der Muslime in Deutschland hoffen auf einen Neuanfang der Deutschen Islamkonferenz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?