HOME

Boston Dynamics

Beeindruckend oder beängstigend? Dieser Roboter kann einkaufen - und Türen öffnen

Ein Roboter, der einkaufen kann und Türen öffnet - das ist die neueste Erfindung des Roboter-Konzerns Boston Dynamics. Doch die Meinungen über den Fortschritt gehen weit auseinander.

"Ranga Yogeshwar, haben Roboter bald die Weltherrschaft inne?"
stern-gespräch

Digitale Revolution

"Ranga Yogeshwar, übernehmen Roboter bald die Weltherrschaft?"

Innovation in Japan

Fünf Kaffee auf einmal - sind Roboter die besseren Barista?

Sophia, Chrissy Teigen

Witziger Twitter-Beef

Hilfe! Dieser Grusel-Roboter hat Streit mit Chrissy Teigen

Pornostar Schnuggie91 beim Küssen mit einem Sexroboter

Technik-Trend oder aufgeregter Hype?

Gefühle bald nur noch per App? Sexroboter auf dem Vormarsch

Der neue "Postbot" im Einsatz für die Deutsche Post

Roboter-Einsatz

Deutsche Post testet elektronischen Helfer für Paketboten

Unterwegs in Hamburg

Lieferroboter 6D83 erzählt aus seinem Leben

Von Susanne Baller

Roboter und Drohnen

Darum setzt Amazons Logistikzentrum "HAM2" auf Transportroboter

45-jähriger Informatiker

Vor 14 Jahren erfand er Skype - nun plant Ahti Heinla die nächste Revolution

Von Christoph Fröhlich

Faszinierend und unheimlich

Roboter "Sophia" ist menschlich genug für eine Staatsbürgerschaft

Großartig oder gruselig?

Roboter "Atlas" schafft, was viele Menschen nicht können

"SpotMini"

Hartes Fell und weicher Gang: Tech-Firma präsentiert neuen Robo-Hund

Die kleine Plattform soll Soldaten im Infanteriegefecht begleiten.

Autonome Kampfmaschinen

Russlands Roboter-Panzer sind menschlichen Soldaten überlegen

Von Gernot Kramper
Colin Angles Maschinen sollen die dritte Dimension meistern.

Roboter der Zukunft

iRobot-Gründer im Interview: Was kommt nach dem Saugroboter?

Von Gernot Kramper
Colin Angle mit seinem Top-Modell unter dem Arm.
Interview

Colin Angle

iRobot-Chef: Darum sollte man 1000 Euro für einen Saugroboter ausgeben

Von Gernot Kramper
Eine Maschine der Fluggesellschaft Skyjet stieß beim Anflug auf den Flughafen von Québec mit einer Drohne zusammen

Unterschätzte Gefahr

Passagiermaschine kollidiert mit Drohne

Wolf Lichtenstein; CEO von Webtrekk, über Künstliche Intelligenz

Zukunft in 100 Sekunden

"Künstliche Intelligenz wird unsere Gefühle kennen - das wird alles verändern"

Roboter Knightscope K5 im Springbrunnen

Von wegen Robocop

Sicherheits-Roboter hat keinen Bock mehr - und ertränkt sich im Springbrunnen

Studie

Warum Sex-Roboter sinnvoll sind (aber auch gefährlich)

Von Daniel Bakir

Gartensroboter

Mit diesem kleinen Gerät müssen Sie nie wieder Unkraut jäten

2014 wollte Google-Mutter Alphabet mit dem Kauf von Boston Dynamics sein Roboter-Programm stärken

Verkauf an Japaner

Google-Mutter trennt sich von Roboterfirma

Puppen, Roboter, Totenfotografie - das Phänomen hinter dem Grusel

Uncanny-Valley-Effekt

Puppen, Roboter, Totenfotografie - das Phänomen hinter dem Grusel

Melania und Donald Trump winken vor ihrem Abflug aus Sizilien Richtung Brüssel von der Gangway der Air Force One

US-Präsidentengattin

"Melania ist ein Roboter" - Geste der First Lady beflügelt die Fantasie

Roboter-Band

Roboter-Band tritt bei litauischem Musikfestival auf

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.