HOME
Kangaroo Island

Naturparadies in South Australia

Kangaroo Island: Australiens Arche für Wildtiere

Wegen ihrer intakten Natur wird Kangaroo Island auch als das "Galapagos Australiens" bezeichnet. Eine Reise in das Reich von Robben, Seebären, Koalas und Stacheltieren aus der Urzeit.

Von Till Bartels

Kangaroo Island

Wind, Gischt und Sterne

Von Till Bartels
Chris Hemsworth ist in Hollywood ein gefeierter Action-Star

Chris Hemsworth

Thor verrät sein Workout-Programm

Ungewöhnliches Verhalten

Känguru wird aus dem Meer gerettet und stürzt sich erneut in die Fluten

Ein Känguru steht am Beckenrand eines Pools im Wasser, die Polizei daneben

Ausgebüxt

Wenn du morgens aufwachst und es steht ein Känguru in deinem Garten – in Dortmund

Von Susanne Baller
Känguru Australien

Gibt's das wirklich?

Ganz Australien diskutiert über diesen irren Ernährungstrend: den Kängutarier

Marc-Uwe Kling, hier beim Deutschen Hörbuchpreis, wird einen neuen Teil seiner "Känguru"-Reihe veröffentlichen

Marc-Uwe Kling

Neuer "Känguru"-Band kommt bald

Die Datenanalysefirma Cambridge Analytica

News des Tages

Cambridge Analytica stellt nach Facebook-Skandal Dienste ein

Australien: Deshalb solltet ihr wilde Tiere besser nicht füttern

Australien

Die Natur schlägt zurück: Deshalb solltet ihr wilde Tiere besser nicht füttern

NEON Logo
Känguru im Zoo mit Ziegelsteinen getötet - dahinter steckt grausame Methode

China

Sie wollten es hüpfen sehen - Zoobesucher steinigen Känguru zu Tode

Känguru Viggo

Niedersachsen

Zu wenig Auslauf: Känguru Viggo soll Familie weggenommen werden

Krasser Crash

Kommt ein Känguru geflogen: Radfahrerin kollidiert mit Beuteltier

In Minden hat ein Mann eine Frau niedergefahren - offenbar mit Absicht

Nachrichten aus Deutschland

Mann will sich "an der Gesellschaft rächen" und fährt Frau um

"QualityLand" von Marc-Uwe Kling: Die Zukunft war früher auch besser

Marc-Uwe Kling

Bestseller "QualityLand": Die Zukunft war früher auch besser

NEON Logo
Proben für das Stück "Ein Känguru wie Du"

Kindertheater

Stück über schwules Känguru sorgt für Wirbel

Makabrer Scherz in Australien

Entsetzen über erschossenes Känguru mit Ouzo-Flasche am Straßenrand

In einem Känguru-Kostüm absolviert Alexander Honey Keen im Dschungelcamp eine Prüfung, bei der er es um Geschicklichkeit geht

Dschungelcamp, Tag 11

Wie "Honey" sich zum Känguru macht

Dschungelcamp, Tag 11

Känguru Honey setzt Marc Terenzi unter Strom

Känguru

Überraschung am Sonntag

Känguru durchbricht Fensterscheibe - und springt bei Paar ins Ehebett

Rechte Gerade: Der Australier trifft das Känguru sauber. Wenig später hüpft das Tier verwirrt davon

Australien

Zoowärter boxt Känguru - und behält trotzdem seinen Job

Eine Gruppe Kängurus versammelt sich vor dem Van einer Familie

Zu Besuch im Wohnmobil

Diesem Känguru schmeckt es so gut, dass es seine Freunde holt

Unerwarteter Gast

Dieses Känguru verirrt sich in Café und findet nicht wieder heraus

Ein Känguru-Baby schaut aus dem Beutel seiner Mutter

Brandenburg

Drei Känguru-Babys auf mysteriöse Weise verschwunden

Känguru

Skuriller Terrorplan

Australier wollte Känguru als lebende Bombe auf Polizisten hetzen

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.