HOME
Weniger Datenklau an Geldautomaten

Rekordtief

Datenklau an Geldautomaten: Weniger Schaden durch «Skimming»

Weniger Fälle, weniger Schaden: Datendiebe haben an Geldautomaten seltener Erfolg. Doch noch finden Kriminelle Lücken im weltweiten Sicherheitsnetz.

Zahl der Toten im Straßenverkehr sinkt auf Rekordtief

Positivtrend

Zahl der Toten im Straßenverkehr sinkt auf Rekordtief

Union und SPD weiter auf Umfrage-Talfahrt - während eine Partei ordentlich punktet

"Deutschlandtrend"

Union und SPD weiter auf Umfrage-Talfahrt - während eine Partei ordentlich punktet

Markus Söder macht die Berliner Politik mitverantwortlich für die schlechten CSU-Umfragewerte

Bayern vor der Landtagswahl

CSU im Rekordtief - und Söder gibt Berlin die Schuld

Schild der Bundesagentur für Arbeit

Herbstbelebung drückt Arbeitslosenzahl auf neues Rekordtief

Türkei: Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Türkei

Vertrauenskrise, Staatsschulden, neues Wirtschaftsmodell: Türkische Lira stürzt auf Rekordtief

Türkische Lira auf historischem Tiefpunkt

Treffen in Washington kann Verfall der türkischen Lira nicht stoppen

Arbeitslos in Deutschland

Ohne Job

Immer weniger Arbeitslose in Deutschland? Wie bei Statistiken getrickst wird

Im Bundestag stützt Angela Merkel ihren Kopf auf, während Horst Seehofer im Vordergrund am Rednerpult steht

Umfrage

Union auf Rekordtief - AfD nur ganz knapp hinter der SPD

SPD-Generalsekretär mahnt auf Twitter
+++ Ticker +++

News des Tages

SPD-Generalsekretär brüllt ins Netz: "DU SOLLST NICHT AUS DEN VERHANDLUNGEN TWITTERN!"

Schneechaos in Erie, Pennsylvania: Eine Frau schippt Schnee vor ihrem Hauseingang

Rekordwerte in Erie

Schneechaos hält Nordamerika in Atem

Lamprechtshöhle Salzburg

Tag im Ticker

Salzburg: Deutsche Touristen nach drei Stunden aus Höhle befreit

Angela Merkel

Tag im Ticker

Umfragetief: Merkel verliert drastisch an Zustimmung

Bierflaschen in einer Abfüllanlage

Export-Boom

Auslandsgeschäft rettet 2015 den deutschen Biermarkt

Der russische Rubel erreicht historisch schwächsten Kurs.

Ölpreis belastet Währung

Russlands Rubel rutscht auf Rekordtief

Preisanzeige einer Tankstelle

So billig wie lange nicht

USA, Russland und die Opec pumpen den Ölpreis in den Keller

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober auf 2,649 Millionen gesunken

Arbeitsmarkt

Arbeitslosenzahl auf Rekordtief - 59.000 Erwerbslose weniger als im Vormonat

Der Neubau der Europäischen Zentralbank überragt die Bankenskyline von Frankfurt am Main

Europäische Zentralbank

Leitzins weiter auf Rekordtief

Der Dax im Sinkflug, zwischenzeitlich zeigte die Anzeigetafel nur 9759,73 Punkte

Dax auf Talfahrt

Wie gefährlich ist die Krise in China für die Börse?

Eine Ölpumpe in Bahrain

Konjunkturflaute in China

Ölpreise im freien Fall

Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte auf 6,3 Prozent

Niedrigster Mai-Wert seit 24 Jahren

Arbeitslosigkeit fällt auf Rekordtief

Die Wirkungsstätte der Währungshüter: die Zentrale der EZB in Frankfurt

Weiterhin nur 0,05 Prozent

EZB belässt Leitzins auf Rekordtief

An der Zinsschraube können die EZB-Währungshüter nicht mehr drehen

Europäische Zentralbank

Währungshüter lassen Leitzins auf Rekordtief

EZB-Präsident Mario Draghi will in Neapel die Entscheidungen der Ratssitzung erläutern

EZB

Europas Währungshüter lassen Leitzins auf Rekordtief

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(