A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Muammar al-Gaddafi

Politik
Politik
Libyen fordert Hilfe gegen Terror

Libyens Führung ist nach eigenen Angaben nicht in der Lage, den Terrorismus im Land allein zu besiegen. Europäische und afrikanische Länder des Mittelmeerraumes sagten Libyen bei einem Krisentreffen in Madrid volle Unterstützung zu.

Kultur
Kultur
Tatort: Der Wüstensohn

Während sein Vater Muammar al-Gaddafi in Libyen herrschte, lebte sein Sohn Saif al-Arab in München ein mehr als glamouröses Leben am Rande der Legalität: Luxus, schnelle Autos, ausschweifende Partys.

Nachrichten-Ticker
Libysche Regierung verliert Kontrolle über Hauptstadt

Die libysche Übergangsregierung hat die Kontrolle über die Hauptstadt Tripolis verloren.

Nachrichten-Ticker
Islamistische Miliz erobert Flughafen von Tripolis

Nach tagelangen Kämpfen um den internationalen Flughafen der libyschen Hauptstadt Tripolis haben die islamistischen Milizen die Anlage nach eigenen Angaben erobert.

Libyen
Libyen
Islamisten erobern Flughafen in Tripolis

Nach eigenen Angaben haben islamistische Milizen den Flughafen der libyschen Hauptstadt Tripolis eingenommen. Außerhalb des Flughafens gehen die Kämpfe weiter. Das berichten libysche Medien.

Enthaupteter US-Journalist
Enthaupteter US-Journalist
Wer war James Foley?

Er wurde vor zwei Jahren in Syrien entführt, nun taucht James Foley, genannt Jim, in einem Video des "Islamischen Staats" wieder auf - und wird von den Terroristen enthauptet. Wer war der Mann?

Nachrichten-Ticker
Libyens Parlament bittet um internationale Intervention

Das Parlament in Libyen fordert eine ausländische Militärintervention, um dem anhaltenden Chaos im Land Herr zu werden.

Kommentar zur Ukraine-Krise
Kommentar zur Ukraine-Krise
Die Vorwürfe gegen Putin klingen stark nach Kriegs-Propaganda

Im Ukraine-Konflikt hat sich der Westen auf Wladimir Putin eingeschossen. Neo-imperialistische Politik wirft man Russlands Präsidenten vor. Dabei ist Putins Politik geradezu moderat.

Nachrichten-Ticker
Großfeuer in Treibstoffdepot in Libyen außer Kontrolle

Am Rande der libyschen Hauptstadt Tripolis ist ein Großfeuer in einem Treibstoffdepot völlig außer Kontrolle geraten.

Nachrichten-Ticker
Tripolis droht "katastrophale" Explosion

Nach einem Raketeneinschlag in einen Treibstofftank droht der libyschen Hauptstadt Tripolis eine Katastrophe.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Muammar al-Gaddafi auf Wikipedia

Muammar Abu Minyar al-Gaddafi oder Mu'ammar Abu Minyar al-Qaddhafi war nach einem Militärputsch 1969 bis 1979 Staatsoberhaupt von Libyen und bestimmt als selbsternannter Revolutionsführer ohne offizielles Mandat bis heute die Politik Libyens.

mehr auf wikipedia.org